Am Sonntag DKMS Typisierungsaktion für Silja Paul

24.09. NDR-Fernsehbericht "Gemeinsam für Silja"

Passender Stammzellenspender gesucht 
Bei Silja Paul, der 19-jährigen Torhüterin des Großflottbeker THGC wurde Blutkrebs diagnostiziert und ihre Vereinskameradinnen haben für das kommende Bundesliga-Wochenende eine bundesweite Typisierungsaktion initiiert, da bisher noch kein passender Stammzellenspender gefunden wurde. Selbstverständlich schließt sich der TSV Mannheim Hockey dieser Aktion an und deshalb rufen wir alle Mitglieder, Fans und Freunde des TSVMH auf, sich am kommenden Sonntag, 01.10. ab 10.30 Uhr im adHock registrieren zu lassen. Es geht zunächst erst einmal nur darum sich per Wattestäbchen-Abstrich an der Zunge typisieren zu lassen und damit den DKMS-Datenpool möglicher Spender nicht nur für Silja, sondern für alle Kranken, die eine Stammzellenspende benötigen zu erweiteren.
Ausführliche Infos in der Pressemitteilung des GTHGC und bei der Deutschen Knochenmark-Spenderdatei DKMS

Der TSVMH hat 2003 schon einmal eine Typisierungsaktion "Sportler helfen Sportlern" für die Hockeyspielerin Maike Schrader unterstützt, der damals leider nicht geholfen werden konnte. Aber 11 Jahre später wurde unser 3. Herren-Torwart Ralph Philipp aus dem DKMS-Datenpool als Spender identifiziert und er konnte 2014 durch eine Stammzellenspende ein anderes Leben retten. 

Jede Registrierung kostet die DKMS 35 Euro, deshalb kann man die Aktion auch durch eine Geldspende unterstützen. Konto und alle Infos zur Aktion beim TSVMH am Sonntag siehe Flugblatt   

Zum Seitenanfang

Für einen Apfel und ein Ei - Bundesliga-Hockey zum Schnäppchenpreis

(19.09.) Was haben ein Apfel und ein Ei mit Hockey zu tun? Eigentlich nichts! Es sei denn, man ist Fan des TSV Mannheim Hockey oder Hockey-Interessierter. Für quasi einen Apfel und ein Ei, schlappe 50,00 €, bietet der TSV Mannheim Hockey eine Dauerkarte, mit der man alle sechs Heimspiele der Bundesligahinrunde der 1. Damen/1. Herren unter dem Fernmeldeturm erleben kann. Die Dauerkarte gibt es vor Ort am Samstag bei den beiden Heimspielen gegen den Berliner HC bzw. am Sonntag gegen den Club an der Alster. Der „Vorverkauf“ ist möglich per email bei der Geschäftsstelle oder beim Vorstand Finanzen.

Zum Seitenanfang

Diesen Samstag Helfer gesucht für TSVMH Halle 02


Das Technik-Team des TSVMH: Elmar, Volker und Thomas in Aktion

Liebe Mitglieder und Freunde des TSVMH,
die Umkleiden und Sanitärräume in der Halle 02 wurden in den letzten Monaten saniert! Damit die Räume pünktlich bis zum Start des Hallentraining Mitte Oktober fertig werden, braucht die Technik und Facillty-Mannschaft um Elmar Bosis dringend Unterstützung! Es werden für Samstag den 22.09. von 10 - 14 Uhr sechs Helferinnen oder Helfer gesucht. Was ist zu tun? Türen abschleifen und streichen. Die bereits gestrichenen Türrahmen abkleben und anschließend Wände streichen.
Wir freuen uns über jede helfende Hand!
Kontakt: Elmar Bosis - mobil: 0176-34113524

Zum Seitenanfang

Was ist "Hockey of Future" ?

SpielfeldHockey of Future ist allgemein wohl besser bekannt als "Hockeytennis". Die Spielregeln und der Ablauf sind relativ schnell erklärt.
Der Aufbau ist vergleichbar mit einer Tischtennisplatte. Die Größe einer Spielfeldhälfte beträgt 1,60m x 1,60m. Das Feld wird durch auf dem Boden liegende Stangen begrenzt. Zwischen den beiden Feldern ist ein ca. 30cm hohes "Netz" bestehend aus einer Stange, die zwischen 2 Hütchen befestigt ist.
Das Spiel ist für Jung und Alt geeignet, wobei ein gewisses Hockeyniveau Voraussetzung ist. (Bild zum Vergrößern anklicken)

 

Spielregeln

Der Ball darf nur mit der flachen Seite des Schlägers gespielt werden. Jegliches Spielen mit dem Körper ist ein Foul und wird als Punkt für den Gegner gewertet.
Ziel des Spiels ist es als Erster 10 Punkte zu erreichen. Bei einem Spielstand von 9-9 entscheidet der nächste Punkt.
Im Gegensatz zum Tennis gibt es nur einen Aufschlag, der innerhalb des Feldes ausgeführt werden muss. Der Aufschlag wechselt nach jedem gespielten Punkt. Ein Direktspiel nach dem Aufschlag ist untersagt, d.h. der erste Ball muss zuerst einen Kontakt im gegnerischen Feld haben. Erfolgt beim Aufschlag ein "Netzroller" wird ohne Wiederholung weiter gespielt.

Demovideo 1    Demovideo 2

Der Ball darf allgemein im Feld nur einen Kontakt haben oder darf außer direkt nach dem Aufschlag, ohne einen Kontakt im eigenen Feld wie beim Tennis volley, wieder über das Netz in das andere Feld gespielt werden. 
Erreicht der Ball nicht das Feld, sondern setzt außerhalb des abgesteckten Feldes auf, wird der Punkt für den Gegner gewertet.
Gespielt wird im Modus "Best of three". Wer zuerst 2 Sätze gewinnt, entscheidet das Spiel für sich.

Zum Seitenanfang

Fan-tastisch - Bundesligisten live im Quartier Q6Q7

Stempel sammeln und gewinnen!
21.07. Auf der hier verlinkten Laufkarte findet ihr noch ein paar Details zur großen Fanaktion mit den Mannheim Bundesligisten im Quartier Q6Q7 morgen.
Wir freuen uns darauf euch dort zu sehen!

„Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier.“ ist am kommenden Samstag, 22.07. Mannheims Fan-Zentrale! Zehn Vereine aus der Stadt – alle in der ersten Liga aktiv – präsentieren bei „Fan-tastisch: Mannheimer Bundesligisten live“ ihren Sport – und ihre Stars! Mit dabei sind die Adler Mannheim, die Rhein-Neckar Löwen – beide geben auch Autogramme – der Mannheimer Hockeyclub, der TSV Mannheim Hockey, der Tennisklub Grün-Weiß Mannheim, der ABC Bowling, die TG Mannheim Turnen, der TV Käfertal Faustball, der Golfclub Mannheim-Viernheim und natürlich die Baseballer der Tornados Mannheim.
Alle Vereine präsentieren ein Aktionsprogramm und der TSVMH baut dabei gemeinsam mit den Adlern eine „Mini-Arena“ mit Spielfeld, Hütchen-Parcours und Schuss auf’s Tor auf.

Tipp: Besorgt Euch gleich am Eingang die Laufkarte, lasst sie abstempeln und räumt beim Gewinnspiel ordentlich ab. Es gibt VIP-Tickets, Einzeltickets und Saison-Tickets zu gewinnen. Am besten schaut ihr auch schon vorher immer mal wieder auf der Facebook-Seite von Q 6 Q 7 (facebook.com/q6q7.mannheim) vorbei: Dort verlosen die Adler einen echter Eishockey-Helm (der auch im umkämpften Einsatz war!) und von den Rhein-Neckar Löwen gibt’s ein handsigniertes Trikot zu gewinnen.Wir sehen Euch am nächsten Samstag in Q 6 Q 7!
Zum Seitenanfang

Tiffy am Sonntag beim Maskottchen-Rennen

12.07. Unser Tigers-Maskottchen Tiffy tritt am Sonntag, 16.07. beim 3. Maskottchen-Rennen um einen Ehrenpreis der Stadt Mannheim bei Sport und Spiel am Wasserturm an. Ab 11.30 Uhr werden die Maskottchen der Mannheimer Vereine auf Bühne 1 vorgestellt und absolvieren anschließend ihr Rennen. Um 12 Uhr findet dann auf der Turngau-Rasenfläche die Siegerehrung statt.
Wir laden euch herzlich ein, sich diese sehr traditionelle Mannheimer Sportveranstaltung anzuschauen, die in diesem Jahr bereits zum 28. Mal stattfindet und von 11-18 Uhr ein gepacktes Programm bietet. Selbstverständlich freut sich Tiffy, wenn er von zahlreichen TSVMH-Fans bei seinem Rennen laut angefeuert wird.

Zum Seitenanfang

Jahreshauptversammlung des Freundeskreises - Änderung des Sitzungsortes -

(30.06) Die Jahreshauptversammlung des Freundeskreis des TSV Mannheim Hockey findet am Freitag, den 07.07.2017  abweichend vom bisher veröffentlichten Ort um 19:00 Uhr nicht im adHOCK sondern im Sitzungsraum des Sportzentrums des TSV Mannheim (FIT) statt.

Die Jahreshauptversammlung des Freundeskreis des TSV Mannheim Hockey findet am Freitag, den 07.07.2017  abweichend vom bisher veröffentlichten Ort um 19:00 Uhr nicht im adHOCK statt. Anträge zur Tagesordnung sind schriftlich bis zum 23.06.2017 beim Vorstand (weiher-a@gmx.de) einzureichen.

Zum Seitenanfang

TSVMH zu Gast bei Odenwald Quelle auf dem Maimarkt

TSVMH auf dem Maimarkt bei Odenwald Quelle11.05. Am vergangenen Montag war der TSVMH von seinem Hauptsponsor Odenwald Quelle auf dessen Maimarkt-Stand eingeladen, um die Bundesliga-Sportart Hockey zu präsentieren. ADer Odenwald Quelle Stand am Maimarkt 2017ls Vertreter unserer beiden Bundesliga-Teams wurden Kapitänin Tonja Fabig und Goali Niklas Garst interviewt und sie durften später auch als Losfeen für diverse Ticketverlosungen herhalten. Darunter waren auch 5 mal 2 Tickets für Heimspiele des TSVMH.
(Bilder zum Zoomen anklicken)

Zum Seitenanfang

Tag der offenen Tür beim Golfpark Kurpfalz

27.04. Unser Kooperationspartner Golfpark Kurpfalz in Limburgerhof lädt am 14. Mai 2017 Kinder und Jugendliche ab 4 Jahre zum Tag der offenen Tür ein und bietet dort die Chance bei einem Schnupperkurs den Umgang mit den etwas schmaleren Schlägern und den kleineren Golfbällen kennenzulernen.

Alle Infos im Flyer

Zum Seitenanfang

Sponsoren-Akquise - kleine Erfolge und tägliche Herausforderung

26.05. Wer sich ein wenig umsieht, kennt das Problem: der SV Waldhof feiert eine Viertelmillion aus einer "Mannheimer Runde" als Riesenerfolg, die SG Leutershausen wählt den Abstieg in die 3. Liga weil kein Hauptsponsor zu finden ist - im Wettbewerb mit Hoffenheim, Adlern und Rhein-Neckar-Löwen fällt es schon den bekannten Traditionsvereinen der Region schwer, nennenswerte Sponsorenverträge an Land zu ziehen. Umso schwerer fällt es den vielen "kleineren" Sportarten, wie auch Hockey im TSVMH, für Bundesligasport auch nur kleinere Sponsorenengagements zu generieren.
Trotzdem ist der TSVMH zur Erhaltung des Trainings- und Spielbetriebes auch weiterhin dringend auf zusätzliche Mittel angewiesen und deshalb lassen wir beim Thema Sponsoring auch nicht locker. Ein kleines Team unter der Leitung des stellvertretenden Verwaltungsratvorsitzenden Matthias Wossidlo hat mit Unterstützung durch eine namhafte Agentur das Sponsoringkonzept des TSVMH überarbeitet und spricht aktuell mit diesem professionellen Angebot mögliche Förderer aus Mannheim und Umgebung an. Download TSVMH Sponsoringkonzept 2014Dass sich dabei unermüdlicher Einsatz am Ende auszahlt, beweisen die Erfolge von Günter Vörg der inzwischen bereits 5 Sponsoren für den TSVMH-Bus an Land ziehen konnte und natürlich weiter kräftig die Werbetrommel dafür rührt.Die beste und erfolgversprechenste Basis für die Anbahnung eines Sponsorenengagement ist eine persönliche Beziehung zum Unternehmer und so sind alle Mitglieder und Freunde der TSVMH-Hockeyfamilie aufgefordert, ihr eigenes Netzwerk auf mögliche Förderer abzuklopfen und diese mit Hilfe des Sponsoringteam des TSVMH (Matthias Wossidlo, Günter Vörg, Dirk Kuchenbuch, Bernhard Netzer) anzugehen, das per Email unter sponsoring@tsvmh.de kontaktiert werden kann.
Zum Seitenanfang

Fanny ab 14.02. im TV bei Ewige Helden - Staffel 2

Fanny Cihlar bei Ewige Helden - Staffel 2 auf VOX03.02. Mal nicht im bisher gewohnten Hockey-Umfeld, sondern in einem außergewöhnlichen TV-Format gibt es ab 14.02. ein intensives Wiedersehen mit der langjährigen Mannschaftskapitänin des TSVMH Fanny Cihlar, die nach ihrer Babypause inwischen auch wieder als Damen- und Jugend-Co-Trainerin beim TSVMH aktiv ist.
In der VOX-Serie Ewige Helden tritt sie mit einigen weiteren deutschen Sport-Ikonen zum Wettkampf an und will beweißen, dass sie sich bei Ausdauer und Durchsetzungswillen, aber auch Strategie und Teamgeist gegen die Atlethen aus den anderen Sportarten behaupten kann. Das spannende an der Serie sind dabei nicht nur die insgesamt 24 Wettkämpfe, die die verschiedenen Erfolgs-Eigenschaften abfordern, sondern auch die tiefen Einblicke in die interessanten Persönlichkeiten und (Sportler-)Seelen von Olympiasiegern und Weltmeistern.

Ewige Helden mit FannyVon Fanny wissen wir nur, dass sie mit ihren TV-Kollegen Fabian Hambüchen (Olympiasieger und Weltmeister – Kunstturnen), Tanja Szewczenko (Dreifache Deutsche Meisterin – Eiskunstlauf), Silke Kraushaar-Pielach (Olympiasiegerin und Weltmeisterin – Rennrodeln), Julius Brink (Olympiasieger und Weltmeister – Beachvolleyball), Björn Otto (Olympisches Silber - Stabhochsprung), Evi Sachenbacher-Stehle (Olympiasiegerin – Skilanglauf), Nils Schumann (Olympiasieger – 800-Meter-Lauf) und dem Spielleiter Skilegende Markus Wasmeier im spanischen Wettbewerbsort viel Spaß hatte. 

Mehr Infos auf der Facebook-Seite von Fanny und der VOX-Seite zu Ewige Helden

Zum Seitenanfang

Anmeldeformular 4. Christkindcup - Faschingsedition

Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
Teamname*
Teamform*

Verein
Kontaktperson*
Kontakt-E-mail-Adresse*
Kontakt-Mobilnummer*
Player 1
Player 2
Player 3
Player 4
Player 5
Player 6
Player 7
Player 8
Nachricht an die Turnierleitung
Ü18-Bestätigung*
Bitte Code aus der Grafik eingeben.

Zum Seitenanfang

Fotoshoot der D-Mädchen

29.12. Die riesige Trainingsgruppe der D-Mädels hatte vor Weihnachten sichtlich Spaß bei der Produktion eines aktuellen Mannschaftsfotos. Danke Stefan Meyer für's einsenden (Bilder zum Vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang

Teamevent der A-Knaben

28.12. Endlich mal Hockey mit Vollkontakt - die A-Knaben des TSVMH tauschten bei ihrem Teamevent gestern die Ausrüstung und testeten ihr Talent auf dem rutschigeren Geläuf der Eissporthalle Eppelheim. Bis Ende Januar haben die Coaches Alex Vörg und Niki Weiher noch Zeit, das Team für die  HBW-Endrunde einzustellen, die an zwei Spieltagen am 21.01. in der Primus Valor Arena des TSVMH und am 04.02. bei den Stuttgarter Kickers ausgetragen wird. 

Zum Seitenanfang

Weihnachten 2016

Das Webteam wünscht der ganzen TSVMH-Hockeyfamilie schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Lest hier den Weihnachtsbrief 2016 des Verwaltungsrat des TSVMH.

Wir sehen uns alle gut erholt am 04.01.2017 um 20 Uhr in der Primus Valor Arena zum ersten Highlight des Jahres, dem Bundesliga-Herrenderby gegen den MHC wieder. 

Zum Seitenanfang

Benefizspiel „Hockey gegen Krebs“ 2017

(14.12.) Nach dem Riesenerfolg im Februar beim TSVMH steht das nächste Spiel bereits wieder vor der Tür. Gastgeber ist am 17.2.2017 in Frankenthal in der Sporthalle Am Kanal die TG Frankenthal. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind zum Preis von 10,00 € erhältlich bei TK Hockey Equipment GmbH in der Fabrikstraße 45-49, 68163 Mannheim oder per email bei Axel Schröder. Daher schnell Karten für einen guten Zweck sichern. Die Organisatoren erwarten 1200 Zuschauern und eine ausverkaufte Halle.

Zum Seitenanfang

Einsteiger-Schiedsrichterlehrgang im adHock am 14.12.2016

Am Mittwoch, 14.12. findet um 19:30 Uhr im adHock ein Einsteiger-Theorielehrgang zur Erlangung der SR C-Lizenz statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Teilnehmer müssen lediglich zwischen 18 und 45 Jahren sein (Vorgabe des HBW).

Anmeldungen bitte bis zum 25.11. an Michi Wagner 

Auch für weitere Alternativtermine könnt ihr Euch bei Michi anmelden:
13.01.2017, 19:30 Uhr, MHC (Glashaus)
15.02.2017, 19:30 Uhr, MHC (Glashaus)
13.03.2017, 19:30 Uhr, MHC (Glashaus)
sowie für JugendspielerInnen (ab Mä/KnA) zum praktischen Lehrgang am:
07./08.01.2017 Bietigheim.

Anmeldeformular

Zum Seitenanfang

eingeschränkte Zufahrt wegen Ruderregatta am 13.11.2016

(07.11.) Am kommenden Sonntag, den 13.11.2016 veranstaltet der RV Amicitia  seine alljährliche Langstreckenregatta. Um den Regattaablauf gewährleisten zu können, wird es an diesem Tag vom frühen Morgen bis in den Nachmittag hinein zu stark eingeschränkten Zufahrtsmöglichkeiten für den PKW-Verkehr kommen.Der Zugang zu Fuß zu den Plätzen bzw der Hockey-Halle ist jederzeit möglich.

Zum Seitenanfang

Ausfall -Herbstabschluss beim Freundeskreis - Ausfall

(21.10.) Krankheitsbedingt muss der Herbstabschluss leider entfallen !!!
- wird aber im neuen Jahr nachgeholt. 

(16.10) Auf mehrfachen Wunsch beschließt der Freundeskreis am Sonntag, den 23.10.2016 seine Wanderaktivität 2016 mit einer etwas anspruchsvolleren Tour durchs Poppental, Drei Eichen und Weißen Stein. Ziel ist das Naturfreundehaus „Oppauer Haus“ im Wachenheimer Tal. Treffpunkt  für Bahnfahrer ist wieder Mannheim Hbf (9:39 Gl. 1). Über Neustadt geht es dann zum Bahnhof Wachenheim (Ankunft 10:19; Wanderstart und Treff für Auto-Anreisende).

Fahrplan und Beschreibung gibt es hier!!

Zum Seitenanfang

TSVMH Oktoberfest 2016

Liebe TSVMH-Famile, 
zum Abschluss der Feldsaison startet am 22. Oktober 2016 ab 21 Uhr das diesjährige Oktoberfest beim TSVMH.
Dieses Jahr wieder mit dem Special: die ersten 20 Maß für 5 Euro und die ersten 20 Schnaps für 1 Euro.
Also holt eure Trachten raus, kommt vorbei und lasst uns eine tolle Nacht mit Freunden und Familie des TSVMH verbringen. 
Der Eintritt ist dieses Jahr erst ab 16 Jahren!

Bis dahin, Oans, zwoa, g'suffa!
Eure 1. Damen

Zum Seitenanfang

Nachruf Joel

Lieber JOEL,
auch wenn Dich nicht der ganze Hockeyverein kennen lernen durfte, so haben wir Dich alle mehr denn je ganz tief in unser Herz geschlossen. Wir sind alle tief betroffen und erschüttert und wünschten uns, wir hätten Dich alle an diesem Abend in der Mitte auf dem Hockeyplatz gehabt. Wir reden viel über Dich, bekommen Fragen unserer Kinder gestellt und würden gerne eine Antwort haben.
Die Familien und Freunde, die Dich kannten, sagen, dass Du ein sportlicher Kerl mit einer ruhigen und zurückhaltenden Art warst, der auf dem BMX Fahrrad oder beim Kicken mit Freunden glücklich war. Auch in unserem Hockeyclub hast Du Fuß gefasst und warst ein fester Bestandteil unserer Knaben B Mannschaft. Was auch immer Dir durch den Kopf ging, wir bedauern zutiefst, dass Du keine andere Idee hattest. Auch glauben wir fest daran, dass Du gar nicht wusstest, was passiert ist.
Wir möchten Dir hiermit gerne sagen, dass wir Dich in unserer Erinnerung behalten wollen. Unsere Gedanken sind bei Deinen Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden, die Dich alle „unglaublich“ vermissen.

In tiefer Trauer
Dein TSV Mannheim Hockey

P.S.
Vielleicht bis Mittwoch, den 5. Oktober. Denn Deine Familie hat gesagt, alle sind herzlich willkommen sind, die sich von Dir zu verabschieden (Trauerfeier ab 14 Uhr im Ruheforst Pfälzerwald).

Zum Seitenanfang

Unser "Monument" 10 Jahre TSVMH hängt am adHock

"Monument" 10 Jahre TSVMH17.09. Das Gemeinschaftswerk der TSVMH Hockeyfamilie von der Geburtstagsparty am vergangenen Samstag ist fertiggestellt und hat seinen Platz an der Außenwand des adHock gefunden.
Alle die bei der Geburtstagsparty ihre Tüte mit Steinchen beigetragen haben, sollten sich unbedingt mal anschauen, wie toll es georden ist!

Zum Seitenanfang

HAPPY BIRTHDAY TSVMH am 10. September

12.09. Mit einem tollen Mix aus relaxtem Zusammensein, emotionaler Rückschau und begeisternder Party feierte die TSVMH-Hockeyfamilie am Samstag das 10-jährige Bestehen des Hockey-Zweigvereins unterm Fernmeldeturm. Nachdem beim nachmittäglichen Familienfest vor allem die Hüpfburg und der vom Freundeskreis organisierte Eisstand an der Schubkärchl-Bude im Zentrum standen, fanden am Abend rund 400 Mitglieder, Eltern, geladene Gäste und Freunde zunächst den Weg in die Primus-Valor-Arena, um dort am stimmungsvollen Multimedia-Geburtstagsempfang teilzunehmen. Nach der Ehrung der erfolgreichen Teams und Sportler durch Moderator Achim Weiher, begeisterte ein von Wolf Lange und dem Eventteam in mühsamer Kleinarbeit zusammengestellter Film mit einer Rückschau auf die Gründung und die erfolgreichen 10 ersten Jahre des TSVMH die Hockeyfamilie. Auch bei der namentlichen Ehrung von vier Haupt-"Machern" des jungen Vereins - Carlos Gomes, Bertram Schulz-Linkholt, Dirk Kuchenbuch und Elmar Bosies - gab es lang anhaltenden, begeisterten Applaus. Das was der TSVMH in den 10 Jahren seines Bestehens an Infrastruktur und Organisation aufgebaut und sportlich erreicht hat, ist schließlich Grund genug zu feiern und stolz darauf zu sein.
Anschließend ging es bei tollem Sommerabend-Wetter, auf dem vom Eventteam stimmungsvoll dekorierten Gelände vor dem adHock mit dem Buffet und einem Konzert der TSVMH-Band Gnadenlos weiter, die damit ebenfalls ihr 10-jähriges Bestehen feierte. Mit einer Backstreet Boys-Einlage durch einige 1. Herren und einem Feuerwerk ging die Party bis nach Mitternacht und wie man hört, wurde das adHock erst gegen halb Vier abgeschlossen...

 

 

Der TSVMH feiert dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag und am Samstag, 10. September 2016 laden wir die ganze TSVMH-Hockeyfamilie auf unsere Hockeyanlage unterm Turm zum gemeinsamen Feiern ein:

16 - 18 Uhr  "Spiel und Spaß für die Kids" (und Eltern)
Kindergeburtstagsfeier
19 Uhr "Unsere Erfolgsgeschichte" - Offizieller Teil mit ausgewählten Ehrungen & Specials
Hier sind Groß und Klein der TSVMH-Familie gemeinsam eingeladen.
Dresscode: Gerne Summer/Cocktail-Chic in den TSVMH-Farben (schwarz, weiß, rot)
20.30 Uhr "Birthday-Party" mit Gnadenlos


Bitte gebt allen TSVMH-Mitgliedern & -Freunden Bescheid - wir freuen uns auf ein tolles Event mit euch allen!
Euer TSVMH-Eventteam

Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung am 30.09.

Liebe Mitglieder des TSV Mannheim Hockey e. V.,
liebe Eltern unserer Mitglieder im Kinder- und Jugendbereich,

hiermit möchten wir euch / Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 30. September 2016 um 19.00 Uhr ins adHock der Hockeyhalle, Hans-Reschke-Ufer 5, 68165 Mannheim, einladen.

TOP 1   Begrüßung und Beschluss der Tagesordnung
TOP 2   Berichte der Mitglieder des Verwaltungsrates
TOP 3   Aussprache zu den Berichten
TOP 4   Entlastung des Verwaltungsrates
TOP 5   Wahl des Vorsitzenden und Stellvertretenden Vorsitzenden
TOP 6   Erweiterung des Verwaltungsrates auf 7 Mitglieder
TOP 7   Informationen zum Flutlicht adHock- und Lavendel-Platz
TOP 8   Verschiedenes

Zu TOP 6: Der Verwaltungsrat wird um die Positionen des Leiters Leistungssport und des Leiters Marketing erweitert.

Anträge erwarten wir gerne bis zum 23. 09. 2016 (schriftlich oder per Mail an den Verwaltungsrat (ebosies@gmx.de).

Gäste und Freunde des TSVMH und die Eltern unserer hockeyspielenden Kinder sind uns herzlich willkommen. Ihre Meinungen und Anregungen sind uns wichtig. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass gemäß §9, Abs. 6 der TSVMH-Vereinssatzung nur anwesende, volljährige Mitglieder Stimmrecht haben.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dirk Kuchenbuch, Vorsitzender des Verwaltungsrats

Zum Seitenanfang

Freundeskreis TSV Mannheim Hockey on tour

(27.09) Eine kleine aber hoch motivierte Gruppe war bei bestem Wanderwetter am Sonntag unterwegs von Edenkoben über die Rietburg (mit kurzem Aufenthalt für eine Gruppenbild) zum Hüttenbrunnen. Natürlich kam auch das Fachsimpeln über den guten Start der TSVMH-Bundesligateams nicht zu kurz. Mit Schorle und "Schiefer Sack" gestärkt machte sich die Truppe auf den Rückweg am Hilschweiher vorbei zum Bahnhof Edenkoben. Einhellige Meinung der Teilnehmer: Tolles Wetter, toller Tag. Wiederholung erwünscht!!

(02.09)  Auch in diesem Jahr unternimmt der Freundeskreis eine Herbstwanderung. Dieses Jahr geht es am 25.09.2016 ins Edenkobener Tal. Da die 1. Damen und 1. Herren an diesem Wochenende in Berlin bzw. Hamburg spielen, bietet sich somit für Freunde - und solche, die es vielleicht werden wollen - eine ideale Möglichkeit sich in netter Runde nicht nur über Hockey auszutauschen.

Start ist um 09:39 h am Mannheimer Hbf Gleis 1. In Edenkoben geht es mit dem Bus zur Villa Ludwigshöhe. Mit der Sesselbahn (ein wahres Highlight) fahren wir hinauf zur Rietburg mit einem fantastischen Blick über die Südpfalz. Auf Schusters Rappen dann weiter zum Hüttenbrunnen (Pfälzerwald Hütte) mit typischer Pfälzerwald-Küche. Zurück dann entweder zu Fuß oder um 15:59 h mit dem Bus ab Hüttenbrunnen bis zum Bahnhof Edenkoben und weiter über Neustadt/Wstr. nach Mannheim (17:14 h an).
Und hier geht's zum Fahrplan.

Anmeldung bis zum 17.09.2016 an klaus.schmitt@email.de. Bei der Anmeldung bitte angeben, ob Anreise mit dem Pkw oder Zug. Bei Zuganreise bitte angeben, wer im Besitz eines Job-Tickets oder einer anderen Verbundzeitkarte ist.

Zum Seitenanfang

Förderstipendium des Freundeskreis vergeben

18.09. Auch in diesem Jahr hat der Freundeskreis wieder das Förderstipendium ausgelobt. "Mit Emma Heßler und Lara Dodd können wir zwei Spielerinnen unterstützen, die nicht nur in der 1. Mannschaft Führungsspielerinnen sind, sondern auch sich im Verein als Co-Trainerinnen engagieren, auf vielfältige Weise in das Vereinsleben einbringen und somit eine förderungs-würdige Vorbildfunktion übernehmen", bringt Achim Weiher als Vorsitzender des Freundeskreis die Vergabeentscheidung auf den Punkt.

 

Zum Seitenanfang

Herren arbeiten an Aggressivität und Treffsicherheit ;-)

12.09. Eine Woche vor Beginn der neuen Bundesligasaison mit den beiden Heimspielen gegen den UHC Hamburg am kommenden Samstag um 16.30 Uhr und Klipper THC am Sonntag um 14 Uhr, gönnten sich die Herren des TSVMH nach der langen und intensiven Vorbereitung ein spielfreies Wochenende für ein Teamevent im französischen Haguenau, bei dem die Squad die dortige Paintball-Anlage unsicher machte. Nachdem das Team am Samstagabend bei der Geburtstagsparty wieder wohlbehalten und geschlossen angetreten ist, ist die Mission offensichtlich erfolgreich verlaufen... 

Zum Seitenanfang

B-Mädchen gehen mit Abschlussgrillen in die Sommerferien

B-Mädchen beim Abschlussgrillen am 27.07.201627.07. Letzter Schultag, letztes Training vor der Sommerpause! Das wollten die B-Mädchen, deren Trainer und Eltern mit einem schönen Grillabend im Anschluss an das Training feiern. Während die Mädels noch einmal ordentlich schwitzten, heizten Betreuer und Eltern schon mal den Grill vor dem AdHock an.B-Mädchen beim Abschlussgrillen am 27.07.2016
Danke an Sigi für die tolle Vorbereitung! Es war ein sehr gemütliches Beisammensein. Man merkte richtig, dass die Mädchen eine harmonische Mannschaft sind von denen die meisten schon seit den Minis miteinander spielen. Aber auch die neuen Mädchen werden super integriert. Mädels, Ihr seid spitze! (Genia)

Zum Seitenanfang

Minis holen sich smart hockey cup 2016 in Heilbronn

Minis nach Gewinn des smart hockey cup 2016 in Heilbronn23.07. Unsere Minis hatten heute einen tollen Tag in Heilbronn beim 1. Heilbronner smart hockey cup 2016, einem Turnier für D-Jugend und Minis. Unsere tolle Trainerin Tschakko trat mit sieben tapferen TSV Mannheim Hockey Minis in fünf Spielen hochmotiviert an. Die Jungs spielten erfolgreich gegen Bietigheim, drei Heilbronner Teams und zum Schluss gegen eine Mannschaft des MHC . Ungeschlagen sicherten sich unsere Minis bei ihrem ersten Turnier den Turniersieg. Alle waren überglücklich!
Viele sonnige Grüße , Genia Studniberg 

Zum Seitenanfang

Fanny Cihlar (geb.Rinne) beim Primus Valor Hockeycamp

Primus Valor Sommer-Hockeycamp mit Fanny Rinne am 01.08.2016Primus Valor Sommer-Hockeycamp Besprechung am 01.08.2016

01.08. In dieser ersten Sommerferienwoche findet auf der Anlage des TSVMH das erste Primus Valor Sommer-Hockeycamp statt, wo unter der Anleitung unserer Top-Jugendtrainer und 1. Herrenspieler Paul Koch, Moritz Möker, Nicolas Proske und Fabio Bernhardt TSVMH-Jugendspieler von Mädchen/Knaben C bis A eine Woche lang an ihren Hockeyskills feilen können. Als besonderes Schmankerl stand am gestrigen Montag eine Gast-Trainingseinheit mit TSV-Ikone Fanny Cihlar (geb. Rinne) auf dem Programm, die inzwischen auch als Co-Trainerin unserer Bundesligadamen wieder regelmäßig unter dem Fernmeldturm anzutreffen ist. Die Begeisterung war groß riesengroß, als die Kids erfahren haben, welch prominente Trainerin sie erleben durften! Super Idee!

Zum Seitenanfang

Freundeskreis jetzt auch auf facebook

Alles neu macht nicht nur der Mai.... 
Seit heute ist auch der Freundeskreis des TSV Mannheim Hockey auf Facebook präsent. Wir sind jetzt schon gespannt, wie viele Freunde wir in den nächsten Tage und Wochen gewinnen. 
Und für die ersten zehn likes halten wir eine kleine Überaschung anlässlich der Jubiläumsfeier des TSVMH am 10.September bereit!!

www.facebook.com/freundeskreistsvmh

Zum Seitenanfang

Primus Valor Sommer-Hockeycamp ein toller Erfolg

Erstes Primus Valor-Hockeycamp 201605.08. Sommer-Hockeycamp-Gruppenbild mit allen Coaches
(zum Vergrößern anklicken).
Die rund 50 Teilnehmer des erstmals von unserem Hauptsponsor Primus Valor initiierten Sommer-Hockeycamps für die TSVMH-Jugend präsentierten sich zum Abschluss alle in den von Firmengründer Gordon Grundler persönlich ausgewählten Camp-Trikots.
Sie alle haben eine tolle Woche erlebt, die bereits am Montag bei einer Trainingseinheit mit TSVMH-Allstar Fanny Cihlar (geb. Rinne) einen ersten Höhepunkt brachte. Die langjährige Nationalmannschafts-Kapitänin und Olympiasiegerin 2008 musste jedes Stück Bekleidung und Equipment mit Autogrammen beschriften, das die Kids in die Finger bekamen.
Der Ausflug in den Kletterwald nach Viernheim am Donnerstag war ein weiteres Highlight der Campwoche, die ansonsten mit intensiven Trainingseinheiten gespickt war, die von unseren Top-Jugendtrainern und 1. Herrenspielern Paul Koch, Mo Möker, Paul Kaufmann, Niklas Garst, Nico Proske und Fabio Bernhardt mit großem Engagement angeleitet wurden.

Zum Seitenanfang

Aktuelle Bilder und Infos über unsere Teams

19.07. Die Feldsaison der Jugend geht gerade in die Sommerpause und die Erwachsenenteams steigen schon wieder in die Vorbereitung für die kommende Feldsaison ein, da lohnt sich der Blick auf unsere Bildergalerie, denn wir konnten inzwischen eine Reihe sehr schöner Mannschaftsfotos von Klein bis Groß einsammeln. Vielen herzlichen Dank an die Fotografen!
Leider gibt es noch die eine oder andere Lücke und deshalb möchten wir die fehlenden Teams hiermit auch ein wenig anstacheln sich noch zu einem Fototermin zusammenzuraufen. Natürlich freuen wir uns immer auch über jede Art von Berichten über Teamaktivitäten und Bilderserien.      

Jeden Input, gerne auch Aktualisierungen der Mannschaftsseiten einfach an webmaster@tsvmh de senden. 

(Bilder zum Vergrößern anklicken)

1. Damen zu Beginn der neuen Saison in der 2. Bundesliga am 15.09.20161. Herren zu Beginn der Feldsaison 2016/17 am 03.09.2016Bundesliga-Herren mit neuem Primus Valor Aufdruck im April 2016
2. Damen am 25.09.20163. Damen am 24.09.2016Die Hockeytöchter Mannheims als Sieger der DM der Dritten am 07.07.2016
Hockeytöchter und Hockeysöhne bei der DM der Dritten 2016weibliche B-Jugend zu Beginn der Feldsaison 2016A-Mädchen im Juni 2016
B-Mädchen im Juli 2016D-Mädchen in der Feldsaison 2016B-Jugend im September 2016
Mädchen/Knaben E im Juli 2016Minis im Juli 2016C-Knaben am 15.07.2016
D-Knaben am 15.07.2016
Zum Seitenanfang

Sommer-Hockeycamps für Kinder und Jugend des TSVMH

Traditionelles Hockey-Sommerferiencamp des TSVMH

Bereits zum 10. mal findet in der letzten Woche der Sommerferien vom 05.09. - 09.09.2016 unser traditionelles Hockey-Feriencamp statt, das sich an alle Hockeykinder der Jahrgänge 2004 - 2009 (MD/KD - MB/KB) wendet. Neben dem Hockey werden noch andere Aktivitäten wie Fußball, Kanu, Fechten oder Klettern angeboten. Außerdem steht ein Grillabend gemeinsam mit den Eltern auf dem Wochenprogramm.

Flyer und Anmeldung für das 10. Hockeycamp
Die Anmeldungen hierfür bitte an gomes@tsvmh.de

TSVMH-Hockeychamps der Jahrgänge 2002 bis 2007 aufgepasst!

25.03. Gemeinsam mit unserem neuen Hauptsponsor Primus Valor präsentiert der TSVMH in diesem Jahr ein zusätzliches Hockeycamp gleich in der ersten Sommerferienwoche vom 01. bis 05. August. Unter der Betreuung unserer Top-Jugendtrainer Paul Koch, Nicolas Proske und Fabio Bernhardt können alle Spielerinnen und Spieler von Mädchen/Knaben C bis Mädchen/Knaben A an ihren individuellen und gruppentaktischen Hockeyskills feilen, sowie mit sonstigen Freizeitaktivitäten eine sportlich aktive und spaßige erste Ferienwoche verbringen.

Alle weiteren Infos im Flyer Sommer-Hockeycamp  5.000 PS 2016
Die ausgefüllte Anmeldung 5.000 PS bitte an verwaltung@tsvmh.de schicken.

Zum Seitenanfang

Grill & Chill auch am Mittwoch 31.08.

29.08. Auch diesen Mittwoch laden die Damen des TSVMH wieder an den Grill. Wer an dem zu erwartenden lauen Sommerabend noch nichts vor hat, ist herzlich ans adHock eingeladem, um sich von den Mädels mit Gegrilltem und kühlen Getränken versorgen zu lassen.    

Zum Seitenanfang

Neuauflage Förderstipendium des Freundeskreises

(07.08.) Bereits zum dritten Mal vergibt der Freundeskreis des TSV Mannheim Hockey auch für das Jahr 2016/2017 ein Stipendium für Spieler/-innen der 1. Damen/1. Herren-Mannschaft. „Wir wollen damit einen Beitrag leisten um Nachwuchstalente im Verein halten zu können; aber auch attraktiv für Talente von außerhalb zu sein“, umschrieb der Freundeskreisvorsitzende Achim Weiher die Zielsetzung. Dank Unterstützung von Spenden konnte das Stipendium letztes Jahr auf 3 Stipendiaten ausgeweitet werden. An Hand eines definierten Kriterienkatalogs, (Kriterien sind u.a. DHB-Kaderzugehörigkeit, Vereinszugehörigkeit, Aktivitäten im Verein, Stellungnahme der Trainer 1.Damen/1. Herren) wird dann entschieden, an wen die jeweils auf maximal ein Jahr befristeten  Stipendien vergeben werden. Interessenten können sich an die Trainer der 1. Herren/1.Damen wenden oder direkt beim Freundeskreis melden. Achim Weiher und Klaus Schmitt stehen hier als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zum Seitenanfang

Grill & Chill

(21.08) Unter diesem Motto erfährt das beliebte  „all you can grill“ am kommenden Mittwoch, den 24. August mit einem neuen Konzept unter Federführung der 1. Damen eine Fortsetzung. Steaks und Bratwurst sowie Getränke zu zivilen Preisen bieten zusammen mit der sommerlichen Wettervorhersage eine gute Basis, die Olympiamedaillen der beiden DHB-Teams zu feiern und einige alte Gesichter wieder zu sehen oder auch einige neue Gesichter am Fernmeldeturm kennenzulernen.

Beginn: 20:00 Uhr

Zum Seitenanfang

Wir brauchen euren Beitrag zur Geburtstagsfeier!

10.08. In einem Monat steigt unsere Happy Birthday Party 10 Jahre TSVMH und wir möchten , dass die ganze TSVMH-Familie vertreten ist:

Schickt uns bitte ein Selfie-Video im QUERFORMAT
Länge des Clips: 1-3 sec.
Im Team, allein, als Familie! Alle Spieler, Trainer, Familie & Freunde des TSVMH sind gefragt.

Ruft/schreit gemeinsam "WIR" (anbei auch ein Beispiel-Video - leider im Hochformat :-( )

Senden An: wolf.lange@icloud.com (Einsendeschluss: 28.8.2016)

Danke und liebe Grüße,
Das Event-Team

Zum Seitenanfang

Der Verwaltungsrat informiert

10.06. Um den stetig wachsenden Arbeitsaufwand in der Organisation des TSVMH zu bewältigen, hat sich der Verwaltungsrat des TSVMH weitere Unterstützer für die Vereinsführung gesichert und wird in der demnächst anstehenden Mitgliederversammlung des TSVMH auch eine Erweiterung des Gremiums und einen Neuzuschnitt der Ressorts vorschlagen. 
Heiko Kaufmann hat sich bereit erklärt ein neues Ressort Leistungssport mit Fokus auf die beiden Bundesligateams der Damen und Herren zu übernehmen, wobei er von Jochen Graeff als sportlichem Leiter Damen unterstützt wird. Insbesondere für die Neuakquise und Betreuung von Sponsoren soll unser 2. Herren-Trainer Max Friedrich seine berufliche Qualifikation in ein neues Ressort Marketing einbringen.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den dreien, wünschen viel Erfolg und bitten alle Mitglieder, Freunde und Förderer des TSVMH sie bei ihren für die Zukunft des TSVMH sehr wichtigen Aufgaben mit allen Kräften zu unterstützen.

Die ganze Verlautbarung zu lesen hier in der TSVMH-Mitgliederinfo 10.06.2016

Zum Seitenanfang

Vorstand bestätigt – neue Projekte im Fokus des Freundeskreises

Die Mitgliederversammlung des Freundeskreises hat am 28.05.2016 den bisherigen Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Vorsitzender bleibt Achim Weiher, die Kasse liegt weiterhin in den Händen von Klaus Schmitt. Anke Rohe wurde in ihrem Amt als Schriftführerin bestätigt. Zu Revisoren bestellt wurden erneut Martina Behr und neu Rudolf Graß.

In seinem Bericht ließ Achim Weiher die Aktivitäten des Jahres 2015 Revue passieren.
Ein besonderer Schwerpunkt war das Fortführen des in 2014 initiiere Förderstipendiums. Insgesamt wurden drei Förderstipendien vergeben. Durch zweckgebundene  Spenden konnte die Finanzierung gesichert werden. Im Leistungsbereich wurde für die Bundesligamannschaft (Herren) eine Schneidesoftware bezuschusst. Im Jugendbereich wurde die Teilnahme der Jugend-Mannschaften an Süddeutschen/Deutschen Meisterschaften bezuschusst. Zusätzlich wurde für die Mädchen A eine Softwarelizenz und die entsprechende Hardware unterstützt. Gemeinsam mit dem Hauptverein wurde in den „Hockey-Schubbkärchler“ investiert, der für verschieden Aktivitäten (Pfingstturnier, Odenwald-Quelle Cup; DM der Dritten Mannschaften etc.) zum Einsatz kommt. Die Mitgliederwerbeaktion und der gemeinsame Ausflug für Mitglieder und Freunde zum Zeter Berghaus rundeten das Jahresprogramm ab.
„Wir wollen das Förderstipendium im kommenden Jahr gerne fortsetzen und darüber hinaus ein Augenmerk auf die Trainerausbildung und auf die Heranbildung junger Schiedsrichter legen“, beschreibt Achim Weiher die Ziele für 2016/2017. Die Mitgliederversammlung beauftragte den Vorstand ein entsprechendes Konzept zu erarbeiten. Auch Mitgliedergewinnung und Spendengenerierung bleibt eine Aufgabe für das kommende Jahr.

Zum Seitenanfang

Breaking News: Uli Weise wechselt zum HC TSG Heilbronn

03.08. Der Hockeyclub der TSG Heilbronn veröffentlicht heute auf seiner Homepage, dass Uli Weise zum 1. September nach Heilbronn wechseln und dort als weiterer hauptamtlicher Trainer gemeinsam mit Michi Kindel am Aufbau der Herren- und Damenteams, sowie am weiteren Ausbau der inzwischen sehr erfolgreichen Jugendarbeit des 2006 gegründeten Hockeyvereins arbeiten wird.
Nach der Ablösung aus der langjährigen Tätigkeit als Damen- und Herrentrainer beim TSVMH ist es keine Überraschung, dass Uli sich ein neues, herausforderndes Aufgabenfeld gesucht hat und wir wünschen ihm bei seinem neuen Verein viel Erfolg.

Lesen Sie auch unsere Meldung vom 21. Mai 2016 : Eine Ära geht zu Ende

Zum Seitenanfang

Rio 2016 - Der Countdown läuft

04.08. Timo Boll trägt die Fahne - eine super Wahl! Sowohl die öffentliche Internet-Abstimmung, wie auch die Wahl durch die Olympia-Sportler fiel zugunsten des deutschen Tischtennis-Urgesteins aus. Zweimal nacheinander Hockey - 2012 war ja Natascha Keller voraus marschiert - war auch von vorn herein ziemlich unwahrscheinlich.

Das olympische Hockeyturnier startet diesen Samstag und unsere Honamas sind um 23 Uhr MESZ mit ihrem Auftaktspiel gegen Kanada am Start. DieDanas greifen am Sonntag um 18.30 Uhr gegen China ins Geschehen ein. Alle Spiele werden auf jeden Fall im Lifestream von ARD oder ZDF übertragen:

> ARD-Hockey-Zeiplan Rio 2016

Wenn ihr die Termine ins Smartphone oder euren Outlook-Kalender übernehmen wollt, geht das mit Calovo vollautomatisch.


Vorstellung Fahnenträger/in: 4. August 2016, 14 Uhr MEZ (9 Uhr in Rio de Janeiro/Deutsches Haus), live auf Sportdeutschland.tv

Verfahren: Die Wahl ist zweigeteilt. Zum einen wählt die Öffentlichkeit, zum anderen die Athletinnen und Athleten der Olympiamannschaft. Die Stimmen beider Gruppen werden ausgezählt und die Prozentzahlen addiert. Wer die höchste Prozentzahl erreicht, wird zu dem/der Fahnenträger/in ernannt. Die unterschiedlichen Prozentzahlen werden nicht veröffentlicht.

#GoForMo28.07. Schon bald starten die olympischen Spiele in Rio und unsere Hockey-Nationalteams sind mittendrin. Aus dem Team Rhein-Neckar sind Cecile Pieper und Nike Lorenz bereits am Dienstag nach Rio gestartet und haben mit als Erste aus dem deutschen Olympia-Team das olympische Dorf bezogen. Gestern ging es für DIEDANAS dann noch für 2 Vorbereitungsspiele nach Argentinien weiter. Matze Becher fliegt heute als Co-Trainer mit den HONAMAS nach Rio. Wir drücken unseren Local Heroes mit ihren beiden Teams fest die Daumen. #GoForGold 
Jetzt brauchen wir noch Eure Hilfe, damit Deutschlands bekanntester Hockeyspieler bei der Eröffnungsfeier vorangeht und die Fahne für unsere Olympiamannschaft trägt! Bitte stimmt bis zum 2. August so oft wie möglich für Mo ab und leitet die Nachricht an alle eure Bekannten weiter!!! Vielen Dank!!! #GoForMo

>> www.deutsche-olympiamannschaft.de/de/fahnentraeger.html

Zum Seitenanfang

EM-Halbfinale D-F; Public Viewing beim TSVMH

(05.07.) Wie bereits zum Viertelfinale bieten die 1. Damen des TSVMH am kommenden Donnerstag die Möglichkeit das Halbfinale zwischen Jogi’s Jungs/La Mannschaft und „Les Bleues“ in der Primus Valor Arena gemeinsam anzuschauen, mit zu fiebern, anzufeuern und hoffentlich auch gemeinsam zu jubeln. Für entsprechende Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Und wer vor dem Spiel einen Tipp abgibt, erhält bei richtigem Tipp dann ein Freigetränk.

„Einlass“  20.15 Uhr - Eintritt frei (kleine Spende erwünscht).

Zum Seitenanfang

Hockeyeltern aufgepasst!

Die Elternhockeymannschaft des TSVMH lädt zum Schnuppern ein ...
... denn Hockey ist nicht nur zum Zuschauen!

Liebe TSVMH-Hockeyeltern, 
wir alle feuern gerne unseren Nachwuchs bei Spielen an und geben oft gut gemeinte Ratschläge. Allerdings sind die wenigsten von uns aktive Spieler oder haben in der Jugend selbst Hockey gespielt und deshalb erscheinen die Hockeyregeln und die Pfiffe der Schiedsrichter, sowie das spieltaktische Grundmodell aller TSVMH-Mannschaften manchmal wie ein Buch mit sieben Siegeln.
Aber das lässt sich leicht ändern, denn es gibt beim TSVMH eine Eltern- und Hobbymannschaft und wer dort selbst zum Schläger greift erlebt schnell, wie viel Spaß das Spiel mit Schläger und Ball auch schon ohne jegliche Vorkenntnisse bereiten kann und lernt mit der Zeit ganz nebenbei, worauf es in unserem Lieblingssport ankommt.
Wir sind ein lockeres, gemischtes Team aus Eltern- und Hobbyspielern im Alter von ca. 25 bis ca. 65 Jahren und heißen jeden herzlich willkommen, der interessiert ist und Spaß an Sport, Spiel und Geselligkeit hat.
Aktuell trainieren wir immer mittwochs ab 20:00 Uhr in der TSVMH-Halle am Fernmeldeturm, wenn es abends hell genug ist, wieder auf einem der Kunstrasenplätze.
 
Am Samstag, 9. April ab 11:00 Uhr bieten wir allen Interessierten ein spezielles Schnuppertraining an. Dazu treffen wir uns auf dem Platz am Fernmeldeturm (Seite Restaurant Lavendel). Wer keinen Schläger hat, dem stellen wir natürlich einen entsprechenden Schläger zur Verfügung. Zum bessern Kennenlernen setzen wir uns nach dem Schnuppern noch zusammen. Je nach Wetterlage werden wir dazu Grillen oder einen Tisch im Lavendel reservieren.

Und jetzt gilt es, den inneren Schweinehund zu überwinden, tut euch mit anderen Eltern aus den Teams eurer Kinder zusammen und meldet Euch einfach bei uns zum Schnuppern an oder kommt zum normalen Training . Wir freuen uns über jede Verstärkung!
 
Ansprechpartner:
Monika Schulz-Linkholt, m-schuli@web.de, 0171/7054013
Stefan Krauß, is_krauss@online.de, 0173/6607210
 
Eure Elternhockeyspieler im TSVMH

Zum Seitenanfang

Sonntag Derbytag am Turm - Bekennt Farbe in Rot!

 28.05.2016 Nagelprobe für den MHC

 28.05.2016 Ein bisschen Wehmut beim Derby

 27.05.2016 Abschiedsspiel für Uli Weise

25.05. Der letzte Spieltag der Hockeyligasaison hält für die Mannheimer Hockeyfans noch ein besonderes Schmankerl bereit, denn am Sonntag, 29. Mai kommt es auf der Anlage des TSVMH zu einem abschließenden Derbyspieltag von Damen und Herren der beiden Mannheimer Bundesligavereine (Anpfiff Herren um 12 Uhr, Damen um 14 Uhr). Die vier Teams haben in der zu Ende gehenden Saison ganz unterschiedliche Rollen eingenommen und da die Platzierungen in der Liga bereits vorentschieden sind, steht für die Mannschaften am Sonntag um so mehr die Prestigefrage eines Derbysiegs im Vordergrund.
Die Herren des Mannheimer HC konnten sich bereits vorzeitig Platz 1 der Abschlusstabelle und damit auch einen sichern Startplatz in der kommenden EHL-Saison sichern. Bei ihnen geht es im letzten Spiel vor der am 4. und 5. Juni auf eigener Anlage am Neckarplatt ausgetragenen DM-Endrunde darum, sich auf hohem Niveau einzuspielen. Das junge und ambitionierte Team der MHC-Damen hat den Sprung unter die Top 4 dagegen am Ende der Rückrunde doch recht deutlich verpasst und wird sich vor allem darauf konzentrieren, den 5:2-Derbysieg vom 19. März zu wiederholen.

Die Damen des TSVMH die in der laufenden Saison aufgrund fehlender Tiefe und Qualität im Kader nur 5 Punkte und einen Sieg sammeln konnten, wissen schon seit einiger Zeit, dass der Weg in der kommenden Saison in die 2. Liga führt. Das Team um Kapitänin Tonja Fabig und U21-Nationalspielerin Emma Heßler will aber auch dort zusammen bleiben, Kräfte sammeln und um den Wiederaufstieg kämpfen und will deshalb das Feld beim Derby sicherlich nicht kampflos überlassen.
Herren des TSVMH im April 2016Das Herrenteam des TSVMH - die Tigers hat nach dem Aufstieg im vergangenen Sommer gezeigt, dass es in der ersten Liga mithalten kann und dabei einigen Topteams durchaus Kopfschmerzen bereitet. Nachdem seit einigen Wochen der Ligaverbleib feststeht, geht es vor allem darum, Bundesligaroutine zu sammeln und die Jungs sind besonders heiß darauf, in der Rolle des Herausforderers dem Ligaprimus zu zeigen, was in ihnen steckt. Schon das Hinspiel am 10. Oktober war lange hart umkämpft und nach engem Spielverlauf erst kurz vor Ende mit dem 3:1 zugunsten des MHC entschieden.

Nachdem bei der ersten Auflage des Mannheimer Derbys bereits 1000 Zuschauer dabei waren, dürfte auch am Sonntag beim TSVMH mit einer vollen Anlage unterm Turm zu rechnen sein. Die MHC-Fans haben einen Auftritt des "Blauen Blocks" angekündigt und deshalb gilt natürlich für alle Fans des TSVMH in ROT Farbe zu bekennen! Bitte seid rechtzeitig da und nutzt ggf. Fahrräder oder den ÖPNV, da bei gutem Wetter mit vollen Parkplätzen und längeren Anmarschwegen zu rechnen ist.

Zum Seitenanfang

Samstag D - ITA Public Viewing beim TSVMH

28.06. Den Fußball-EM-Klassiker Deutschland - Italien alleine, zuhause schauen? Wie langweilig! Kommt doch in die Primus Valor Arena - die 1. Damen des TSVMH laden dort am Samstag zum Public Viewing.  Tribünenplatz, Grillwurst und Bier warten auf dich. Beginn 20.15 Uhr - Eintritt frei (kleine Spende erwünscht)

Zum Seitenanfang

Zimmer frei im Schuli-Hockeyhaus

25.05. Ab Mitte Juni räumt Tigers-Player Hendrik Geyer sein WG-Zimmer im Hockeyhaus auf dem Lindenhof, Landteilstraße 19. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss hat 65 Quadratmeter mit Küche, Flur, Bad, Wohnzimmer und 2 Schlafzimmern.
Das Zimmer ist 16qm groß, die Miete beträgt 380 Euro warm inklusive Strom, Telefon, WLan, Mikrowelle, Herd/Backofen, Kühlschrank, Waschmaschine, TV etc. (Spülmaschine ist nicht vorhanden). Das freie Zimmer kann nach vorheriger Absprache möbliert überlassen werden.
Interessenten melden sich bei Hendrik Geyer.

Zum Seitenanfang

Mitgliederversammlung des Freundeskreis TSV Mannheim Hockey

(06.05.) Die diesjährige Mitgliederversammlung des Freundeskreises findet am 28.05.2016 um 18:00 Uhr im Adhoc statt. In diesem Jahr stehen Neuwahlen des Vorstandes an. Die Tagesordnung kann hier heruntergeladen werden.

Zum Seitenanfang

Panini-Sammler aufgepasst - Tauschbörse am Sonntag nach Damenderby

(23.05.) Alle Hockeyfans und Panini-Sammler sollten sich den kommenden Sonntag nicht nur aufgrund des Derby-Spieltags fett im Kalender markieren. Nach dem Damenspiel (Anpfiff, 14 Uhr) veranstalten die 1. Damen eine Panini-Tauschbörse. Alle Sammelfreunde, denen noch der ein oder andere Sticker fehlt, sind herzlich dazu eingeladen. Also Sticker und Sammelalbum mitbringen und tauschen, tauschen, tauschen...

Zum Seitenanfang

Meet and Greet with Hockey@Worksop College

03.05. Hockeytalente und Eltern aufgepasst! Interesse an einem Aufenthalt in einem englischen Hockey-College? Für ein Auslandsschuljahr oder ein Sommercamp mit Schwerpunkt Hockey? Am Dienstag 10. Mai kommen die beiden verantwortlichen Hockeytrainer des Worksop College aus der Nähe des englischen Nottingham zu uns auf die Platzanlage, um bei einem kleinen Hockey-Probetraining und Infogesprächen mit Playern und Eltern Werbung für ihre Schule zu machen. 

Weitere Infos im Flyer Worksop College

Zum Seitenanfang

"Mr. TSV Mannheim Alex Vörg" im RNF-Feature



 11.04.2016 Wer trifft, gewinnt: der TSV Mannheim besiegt Uhlenhorst Mühlheim

 

Zum Seitenanfang

Neulich beim B-Knaben-Spieltag...

Hockeyeltern in voller Aktion

19.01. Am vergangenen Wochenende hat eine sehr begabte Heidelberger Zeichnerin, die auf ihrem Blog Collerage regelmäßig  ihre Alltags-Beobachtungen teilt, am Rande eines HBW-Spieltages ihre Eindrücke aufgezeichnet und kommentiert.
(Bild zum Vergrößern anklicken)

Wie wir meinen in den Tagen vor heißen Endrunden-Spieltagen eine sehr charmante Anregung zur Selbstreflektion ;-)
Und dass es sich lohnt sich in einer ruhigen Minute mal durch den Blog und ihre Webseite zu klicken. 

Zum Seitenanfang

Die neuen Hockeysticker 2016 sind da

06.03. Hockeysticker sind im Lavendel und bei Barbara angekommen.

25.02. Sie sind wieder da, Paninibilder aller Spielerinnen, Spieler und Trainer der aktuellen Hockey-Bundesligateams und aller deutschen Nationalspieler zum Sammeln und Tauschen. Ab Montag sollen die neuen Hockeysticker 2016 in die Verkaufsstellen kommen und alle Fans des TSVMH haben in unserem Hockeyshop bei Barbara Weiher und im Gasthaus Lavendel die Gelegenheit Alben und Bildertütchen zum Preis von 3 Euro je Album und 70 ct je Stickertüte mit 5 Bildchen zu erstehen.
Weitere Infos unter www.hockeysticker.de

Zum Seitenanfang

Hockey-gegen-Krebs beim TSVMH - Ein toller Erfolg

Bericht im RNF-Sportreport vom 22.02.2016
Hockey gegen Krebs e.V. im Rhein Neckar Fernsehen

Der Bericht von RNF Sportreport 22.02.2016 - hier für euch

Posted by Hockey gegen Krebs on Donnerstag, 25. Februar 2016

 

19.02. Über 1000 Zuschauer, darunter zahlreiche Ehrengäste, sowie die Olympiasieger und Weltmeisterteams sorgten am Freitagabend beim Benefizspiel Hockey-gegen-Krebs für einen neuen Besucherrekord in der Primus Valor Arena des TSVMH und konnten dabei erleben, mit wieviel Engagement und Herzblut die TSVMH-Familie solche besonderen Event zelebriert. HgK-Initiator Axel Schröder war vom Gesamtpaket mehr als begeistert und konnte für den Verein Hockey-gegen-Krebs, der sich die Unterstützung krebskranker Kinder und deren Eltern auf die Fahne geschrieben hat, einen Rekord-Spendenbetrag von rund 53.000 Euro verzeichnen.

Primus Valor Arena bei Hockey gegen Krebs am 19.02.2016

Zum Seitenanfang

TSVMH geht innovativen Weg in der Präsentation und Vermarktung

(01.04.) Nach dem Erfolg der TSVMH-App und dem regen Zuspruch der entsprechenden Fanseiten in den sozialen Medien beabsichtigt der TSVMH einen weiteren innovativen Schritt zu unternehmen und vsl. im Herbst als erster Hockeyclub in Deutschland mit tsvmh-tv (Arbeitstitel) Bewegtbilder von den Spielen der 1. Herren und 1. Damen im Internet in einem eigenen Kanal anzubieten. In einem 15-30 minütigen Clip sollen die Highlights eines Spieltages zusammengefasst werden. Interviews mit Trainer/Betreuern bzw. Spielern sollen zusätzliche Informationen bieten. Möglich wird dieses Projekt zum einen durch die Ausrüstung der Bundesligateams mit entsprechender Video-Hard- und Software mit Unterstützung des Freundeskreises. Zum anderen durch das im Aufbau befindliche und bis in die Haarspitzen motivierte und  engagierte „new media-team“ des TSVMH. Neben der reinen Information für Hockey-Fans bietet sich mit diesem Format aber auch die Chance neue Sponsoren zu gewinnen. „Der Verwaltungsrat steht voll und ganz hinter dem Projekt und wir stehen bereits mit einigen Personen und Unternehmen in Kontakt, die als „Presenter“ eines Bundesligaspieltages/-wochenendes dieses innovative Projekt unterstützen und damit erstklassigen Hockeysport beim TSV Mannheim sichern wollen“, so Matthias Wossidlo, der beim TSVMH im Verwaltungsrat den Bereich Marketing verantwortet.

Zum Seitenanfang

Sportsnight und Springday beim TSV 1846

Der TSV 1846 lädt am Freitag, den 18.März zur Sportsnight und gleich einen Tag später zum Springday in und um das neue Sportzentrum ein. 

Los geht’s mit der Sportsnight: 20 Kurse zur Auswahl, von Activity bis Zumba – 20 Lieblings-Workouts für jeden zum Ausprobieren. In der verdienten Halbzeitpause gibt’s lecker Health Food & Drink und zum Abschluss steigt die große Party mit DJ, Cocktails und Flashmob-Aktionen. 

Der Springday ist ein fröhlicher Familien-Frühlingstag für alle: Spannendes rund um Sport, Gesundheit und Ernährung, viel zu Erleben, zu Entdecken und zu Schnabulieren für Groß & Klein, in Mitmach-Stationen, Workshops und Vorträgen. Auf dem Programm stehen Fitness für Jederfrau/-mann, aber auch Sportarten, die man live nicht alle Tage sieht – wie Trampolinspringen – zum Staunen und Sich-selber-Trauen, natürlich unter professioneller Anleitung durch die TSV-Fachtrainer. Jede Menge Spaß gibt es für die Kids: Indoor-Spielplatz, Basteln, Kinderyoga, Kinderschminken: Das Erzieherteam der TSV SportKITA Purzelbaum freut sich schon darauf auch die Kleinsten für Bewegung und Kreativität zu begeistern und qualifiziert zu betreuen. 

 

Eintritt frei! 

Sportsnight: Freitag, 18.3.2016 ab 18.00 Uhr

Springday: Samstag, 19.3.2016 11.00 – 16.30 Uhr 

Sportzentrum des TSV Mannheim 1846 e.V.

Hans-Reschke-Ufer 4a

Zum Seitenanfang

Änderung Bankverbindung

Liebe Mitglieder,

wir haben zum Jahreswechsel unsere Bankverbindung geändert. Unsere neuen, bereits gültigen Bankdaten sind bei der Volksbank Heidelberg. Das Hauptkonto des TSV Mannheim Hockey hat die

IBAN DE59 6729 0000 0049 1791 03
BIC GENODE61HD1.

Für die Bereiche Delta Kids Hort und Tennis haben wir das Unterkonto mit der
IBAN D
E37 6729 0000 0049 1791 11,

für Delta Kids Camps und Delta Kids Ballschule folgendes Unterkonto
IBAN D
E85 6729 0000 0049 1791 20 eingerichtet.

Zum Seitenanfang

Schnell zugreifen: Rest-Tickets für „Hockey gegen Krebs“

Beim Freundeskreis des TSVMH sind kurzfristig noch einige Tickets erhältlich. Bei Interesse sich mit (klaus.schmitt@email.de) direkt in Verbindung setzen. Neumitglieder(anträge) werden bevorzugt berücksichtigt.

Zum Seitenanfang

Hockey gegen Krebs AUSVERKAUFT!!!

Liebe Hockeyfreunde,
ja es ist erstaunlich und wir sind selbst überwältigt von eurem Interesse an unserer Veranstaltung am 19.2.2016 in der Primus Valor Arena des TSV Mannheim Hockey.
Trotz aller Veröffentlichungen erhalten wir täglich neue Kartenanfragen. Es tut uns leid, aber ALLE Karten sind vergriffen und es besteht keine Möglichkeit mehr das Event live zu verfolgen. Zur Party im Anschluss an das Spiel wird ab Mitternacht Eintritt möglich sein.
Wir verstehen Eure Enttäuschung, aber uns sind leider die Hände gebunden. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Aktivitäten einen solch durchdringenden Erfolg erzielen und wir hoffentlich eine große Spendensumme veröffentlichen können.

Vielen Dank für Euer Verständnis
Axel Schröder
1. Vorsitzender Hockey gegen Krebs e.V.

28.01. Tickets ausverkauft - Es gibt keine Abendkasse mehr!

Sichert euch rechtzeitig eure Tickets!

Der Vorverkauf hat bereits im Dezember begonnen und erfahrungsgemäß sind die Hockey-gegen-Krebs-Benefizspiele zugunsten krebskranker Kinder bereits im Vorfeld ausverkauft. Achtung: auch alle Helfer benötigen Tickets - da wir damit ja Spenden sammeln!
Die Tickets sind an den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Geschäftsstelle TSV Mannheim Hockey
TSV Mannheim Hockey e.V.
Geschäftsstelle
Hans-Reschke-Ufer 5
68165 Mannheim
0621-71319635
TK Hockey Equipment GmbH
Fabrikstationstraße 45-49
68163 Mannheim
8.30 Uhr - 12.00 Uhr u. 14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 14.00 Uhr
Tel: 0621-842300
Physio-am-Turm
Hans-Reschke-Ufer 4a
68165 Mannheim
Tel: 0621-79938250
Gasthaus Lavendel
Hans-Reschke-Ufer 4
68165 Mannheim
Tel: 0621-30731106
E-Mail Bestellungen:
a.schroeder@hockeygegenkrebs.com
Versandgebühr 3€
 
Zum Seitenanfang

Mitgliederwerbeaktion des Freundeskreises TSV Mannheim Hockey

Mitglied werden und ein Ticket für „Hockey gegen Krebs“ am 19.02.2016 erhalten

(24.01) Ein besonderes "Schmankerl" wartet auf die ersten 10 neuen Mitglieder, die bis zum 12.02.2016 dem Freundeskreis TSV Mannheim beitreten. Die ersten 10 Neumitglied, die bis zum 12.02.2016 den Jahresbeitrag in Höhe von 45,00 € auf das Konto des Freundeskreises bei der Commerzbank Mannheim, Konto: 718 910 200, BLZ 67080050 überweisen (Name und Anschrift nicht vergessen) bzw. den Aufnahmeantrag/die Einzugsermächtigung ausgefüllt per email (klaus.schmitt@email.de) oder Post (Anschrift siehe Einzugsermächtigung) an den Kassenwart des Freundeskreises senden, erhalten ein Ticket für „Hockey gegen Krebs“ am 19.02.2016.
Oder beim Heimspiel der Herren heute gegen die TG Frankenthal bei Achim Weiher/Klaus Schmitt den Mitgliedsantrag direkt ausfüllen.

Zum Seitenanfang

Bäcker Görtz unterstützt den TSVMH

29.12. Mit einem Banner in der Primus-Valor-Arena reiht sich seit dem 4. Advent Bäcker Görtz offiziell in die Riege der Förderer des TSVMH ein. Das handwerkliche Bäckerunternehmen - Motto: aus der Region, für die Region -  unterstützt schon seit einiger Zeit alle Teams des TSVMH durch vergünstigte Überlassung von Backwaren beim Catering im und am adHock und engagiert sich nun auch mit direkten Sponsoringleistungen für die Jugendarbeit und den Leistungssport beim TSVMH.

Zum Seitenanfang

Schöne Bescherung im Hause Schulz-Linkholt

(06.01.) Das erste Wochenende im neuen Jahr nutzte die Deutsche Hallennationalmannschaft um sich für die Hockey-EM einzuspielen und traf in Wien auf die Nationalmannschaften aus Polen, der Schweiz und Tschechien sowie die Gastgeber Arminen Wien. Nach 4 Siegen und einer Niederlage ging der Turniersieg an das deutsche Team mit Max Schulz-Linkholt.

 05.01.2016 Turniersieg macht Mut…

Wie die Schwester so der Bruder?!

(22.12.) Es ist knapp vier Jahre her, als Suse Schulz-Linkholt, jetzt Lange,  in Leipzig Halleneuropameisterin wurde. 2016 bietet sich für  Max Schulz-Linkholt  die Gelegenheit, es seiner Schwester gleich zu tun. Max gehört zum deutschen Team, das vom 15. bis 17. Januar 2016 in Prag um den Hallen-Europameistertitel der Herren antritt. Auftaktgegner ist am Freitagmorgen Polen und am Nachmittag Russland. Samstags wartet dann als letzter Vorrundengegner die Schweiz. In der Nachbargruppe treffen die Niederlande, Gastgeber Tschechien, Österreich und Schweden aufeinander.
Die TSVMH-Hockey-Fans drücken Max die Daumen, aus der goldenen Stadt mit der entsprechenden Medaille die Heimreise antreten zu können.

Zum Seitenanfang

Zum Jahreswechsel 2016

Wir wünschen der ganzen TSVMH-Hockeyfamilie und allen Hockeyfreunden einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf tolle, gemeinsame Erlebnisse rund um unseren Lieblingssportart.  

Zum Seitenanfang

Primus Valor AG neuer Sponsor und Namenspate für Arena

20.11. Mit dem Mannheimer Emissionshaus Primus Valor AG hat der TSVMH zu Beginn der Hallensaison einen weiteren Hauptsponsor gewonnen, der ab sofort auch als Namenspate unserer nun Primus Valor Arena genannten Hockeyhalle fungiert. Zur Feldsaison 2016, wenn das Engagement von Büromöbel Kahl ausläuft, kommt dann auch noch eine Trikotpartnerschaft für die Damen- und Herren-Teams sowie die Jugendmannschaften hinzu.
Es ist eine typische TSVMH-Geschichte, dass sich mit Gordon Grundler, Vorstand und Gründer der Primus Valor AG ein inzwischen begeisterter TSVMH-Hockeyvater aus dem Kreis unserer erfolgreichen B-Knaben so toll für den Verein engagiert. 
Das 2007 gegründete Emissionshaus blickt auf langjährige Erfahrung in Kauf, Entwicklung und Verkauf von Immobilien zurück, legt Immobilienfonds auf und investiert dafür bundesweit in ausgewählten Mittelzentren wie Wetzlar, Jena oder Heilbronn. (Klick aufs Logo zur Webseite der Primus Valor AG)
Die regelmäßigen Einnahmen aus dem zunächst mit 3 Jahren Laufzeit abgeschlossenen Vertrag sind für den Verein dringend notwendig, da sowohl die Kosten für den doppelten Bundesligaspielbetrieb, als auch die Aufwände zur guten Trainerversorgung der stetig wachsenden Trainingsgruppen im Kinder- und Jugendbereich, permanent steigen und aus den Mitgliedsbeiträgen alleine schon lange nicht mehr zu decken sind.

Zur Pressemitteilung

Zum Seitenanfang

Frohe Weihnachten

Liebe Hockeyfreunde und Fans des TSVMH,
nach einem wieder einmal sehr bewegtem Jahr mit tollen Erlebnissen rund um unseren Lieblingssport, hat der Hockeyzirkus die übliche Weihnachtspause eingelegt und die meisten von uns freuen sich auf schöne Festtage im Kreise der Familie und auf ein paar Tage Erholung vom Alltagstrott.
Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest und treffen uns dann wieder Anfang 2016, spätestens am 10.01. beim Bundesliga-Derbytag in der Primus-Valor-Arena an der Bande ;-)

Das Webteam (Gabi, Klaus und Bernhard)

Zum Seitenanfang

Hockey-gegen-Krebs am 19.02.2015

Tipp für die Vorweihnachtszeit -
ein Weihnachtsgeschenk, das mehrere beglücken kann:

Mit einer Eintrittskarte für die Veranstaltung „Hockey gegen Krebs“ erfreut Ihr nicht nur den Beschenkten, sondern tut auch noch etwas Gutes dabei! Außer an den bekannten  Vorverkaufsstellen (s.u.) können auch am kommenden Sonntag, den 20. Dezember während der Bundesligaheimspiele (12.00 Uhr Damen, 14.30 Uhr Herren) Eintrittskarten für die Benefizveranstaltung erworben werden.
Da der Vorverkauf schon seit ca. 2 Wochen  in vollem Gang ist (einige Vereine haben bereits mehrfach bestellt!....) möchten wir alle Interessierte unseres Vereines daran erinnern, rechtzeitig ihre Karten zu sichern; das gilt in diesem besonderen Fall (wegen des guten Zwecks) auch für alle Helfer/Innen!

(17.12.) Axel Schröder meldet bei den Spielermeldungen Rekordbeteiligung. Mit etwas Glück werden wir bei der kumulierten Anzahl Länderspiele für die Deutsche Nationalmannschaft die 4000er-Marke knacken. Solch eine Ansammlung an Stars in einem Spiel hat es noch nie gegeben!

18.06. Achtung Terminänderung! Wegen der Faschingsferien wurde der Spieltermin um eine Woche auf Freitag, den 19. Februar 2016 verschoben.

Zum Seitenanfang

Hallensaison-Dauerkarten für TSVMH-Fans

18.11. Als besonderes Angebot für die treuen Fans unserer Damen und Herren gibt es in diesem Jahr wieder eine Hallensaison-Dauerkarte für alle Bundesligaheimspiele der Saison 2015/16 unserer beiden Teams zum Preis von 50 Euro. Darin enthalten sind alle 10 regulären Heimspiele in der Südgruppe und natürlich als Bonus ggf. auch in unserer Halle ausgetragene Viertelfinalspiele. Erhältlich ist das Ticket bei der normalen Einlasskontrolle oder in der TSVMH-Geschäftsstelle.

Zum Seitenanfang

Falschparker aufgepasst!

10.11. Seit der Eröffnung des neuen Sportzentrum des TSV 1846 Mannheim auf der Anlage am Fernmeldeturm stehen auf dem Gelände zwar eine ganze Reihe zusätzlicher Parkplätze zur Verfügung. Allerdings führt die erhöhte Besucherfrequenz auch häufig dazu, dass der Parkraum vollständig belegt ist, so dass sich in den letzten Monaten eine Kultur des "Kraetivparkens" auf Verkehrsflächen und Grünstreifen etabliert hat. Um die Zerstörung der Grünanlagen und Unfallsituationen zu vermeiden, bemüht sich die Geschäftsstelle des TSV 1846 seit Wochen mit im Sportzentrum ausgelegten Handzetteln und unter die Scheibenwischer geklemmten Hinweisen an Falschparker, der Situation Herr zu werden und droht auch bereits seit einiger Zeit mit Abschleppaktionen. In der letzten Woche ist uns nun der erste Fall eines abgeschleppten Autos einer Spielerin unserer 1. Damen berichtet worden.
Fakt ist, dass vielleicht mit Ausnahme mancher veranstaltungsreicher Wochenendtage, oben auf dem Neckardamm regelmäßig noch reichlich Parkplätze zur Verfügung stehen, so dass es keinen Grund dafür gibt, Grünflächen zu zerstören und Rettungswege zu blockieren. Insofern bitten wir alle Mitglieder, Freunde und Besucher des TSVMH Parkdisziplin einzuhalten, auch um die unangenehme Überraschung eines abgeschleppten Fahrzeugs zu vermeiden.   
Wir gehen davon aus, dass die Vertreter des TSV 1846 vor allem in besonders engen Situationen am Wochenende Augenmaß und Verhältnismäßigkeit bewahren und hoffen dass auf keinen Fall einem Abschleppdienst die Entscheidung über Abschleppmaßnahmen überlassen wird.
Über weitere Möglichkeiten den Parkraum zu organisieren, wie eine Parkschranke für Vereinsmitglieder, die Überprüfung der Regeln für reservierte Plätze oder den Ausbau der vorhandenen Zusatzfläche kann und sollte selbstverständlich im Rahmen der normalen Vereinsdemokratie geredet werden. 

Zum Seitenanfang

Jetzt für dein Smartphone: die TSVMH Fan-App

Feedback und Anregungen sammelt das App-Team Philipp Schlageter und Max Schulz-Linkholt gerne unter app@tsvmh.de.

Zum Seitenanfang

Breaking News! DFB holt Goldtrainer Markus Weise

10.11. Dass der aus der TSV Mannheim Hockeyfamilie stammende Erfolgs-Bundestrainer Markus Weise weit über den Hockeysport hinaus als exzellenter Sport-Fachmann und Querdenker bekannt ist, ist keine neue Erkenntnis. Und dass Markus nach 3 Hockey-Goldmedaillen irgendwann einmal aus dem Denken in Olympiazyklen im Hockeysport aussteigen und noch einmal an eine neue Herausforderung herangehen könnte, überrascht auch nicht wirklich.
Einzig der zeitlich etwas unglückliche Wechsel zum 1. Dezember als Verantwortlicher beim Aufbau der neuen DFB Fußball-Akademie in Frankfurt und damit mitten heraus aus der laufenden Olympiavorbereitung der DHB-Herren erfolgt dann doch ziemlich unerwartet. Aber letztlich hat wohl von den DHB-Oberen, über die Nationalspieler bis hin zu den deutschen Hockeyfans jeder Verständnis für diesen spektakulären Branchenwechsel und freut sich auch andererseits darauf, dass der manchmal etwas sehr traditionelle Fußballsport in Deutschland durch Markus einen innovativen Schub erhält, der vom Nationalsport Deutschlands auch wieder auf das ganze Sportsystem ausstrahlen kann.    

 
10.11.2015 Hockey-Goldtrainer Markus Weise wechselt in DFB Akademie

Zum Seitenanfang

TSVMH-Nachwuchs bei DHB-Lehrgängen

(06.11.) Die Jugendmeisterschaften sind entschieden und die Hallenrunde hat noch nicht begonnen. Traditionell laden die DHB-Trainer zu den Zentral- und Sichtungslehrgängen ein.

Emma Heßler nahm Anfang des Monats in Köln am Zentrallehrgang 2 der U21 teil, deren Ziel im kommenden Jahr Ende November die Weltmeisterschaft in Santiago de Chile ist. Zeitgleich absolvierten in Limburg Torwarttalent Max Stadler den U18 Lehrgang und Max Weiher die U18-Nachsichtung.

Zur Vorbereitung  auf das World-League-Finalturnier im indischen Raipur (27. Nov. bis 6. Dez.) trifft sich die DHB-Auswahl und der erweiterten DHB-Kader in der kommenden Woche in Mannheim.  Auf dem Programm stehen dabei auch zwei Länderspiele gegen Großbritannien. Mit von der Partie ist TSVMH-Abwehrspieler Nils Grünenwald.

Zum Seitenanfang

HBW-Meister B-Knaben bei den Rhein-Neckar-Löwen

29.10. Kurz nach dem spektakulären Doppelsieg der B-Knaben des TSVMH bei den HBW-Meisterschaften flatterten Glückwünsche und Geschenke ins Haus. Familie Schmidt freute sich derart über unsere Jungs, dass sie ihnen Karten für ein Handballspiel der Rhein-Neckar-Löwen am Sonntag 25.10. gegen die HSG Wetzlar schenkten. Familie Grundler und "Max seiner Mutter ihrn Chef" (Zitat Max Walter) Thomas Steckenborn ermöglichten mit ihren Geldspenden kulinarische Hochgenüsse in der Arena (Cola, Fanta und Bratwurst). Am Sonntag Nachmittag begleiteten Andreas Brilla, Eric Heger und ich das Peloton von 18 Jungs zur SAP Arena, während fünf weitere Jungs und Trainer mit dem Auto anreisten. Schon auf der Hinfahrt war die Laune bestens und ganz Mannheim hat unseren Ausflug vermutlich mitbekommen. In der Arena angekommen, ließen sich unsere Meisterjungs von der packenden Atmosphäre mitreißen, feierten die Löwen als überragende Sieger in einem spannenden Spiel und fuhren anschließend gelöster Stimmung (und losgelöst jeglicher Verkehrsregeln...) zurück.

Dank der großzügigen Spenden konnten wir einen unvergesslichen Abend miteinander verbringen. Die B Knaben sagen Danke an Familie Schmidt, Familie Grundler und Thomas Steckenborn (der für alle Zeit "Max seiner Mutter ihrn Chef"  heißen wird).

Diesem Dank schließen sich die Trainer und Betreuer an: 
Paul Koch, Max Netzer, Niklas Weiher, Simon Hayn, Lukas Podobnik , Petra Brilla, Eric Heger und Sigrid Falsarella

Zum Seitenanfang

Die 1. Damen laden ein: Black&White-Party

TSVMH Regenschirm(30.10.) Nach dem Oktoberfest der 1. Herren laden die 1. Damen am 07. November 2015 ab 20:30 Uhr alle TSVMH-Mitglieder, Freunde, Bekannte zur Black&White-Party ins Adhoc.
Dresscode: Schwarz und Weiß. Für Musik und gute Laune sorgt in bewährter Manier DJ Wolf.
Der Eintritt kostet an der Abendkasse 4,00 €, im Vorverkauf ab dem 31. Oktober bei den 1. Damen 3,00 €.

Zum Seitenanfang

"Rote Tribüne" & "Dirndl trifft Lederhose" am 10.10.2015!

Liebe TSVMH-Familie,
„Servus beinand“. Am Samstag den 10.Oktober 2015 stehen gleich 2 große Events vor der Tür.
Das Motto: „TSVMH, I mog di!“
Das sportliche Highlight findet beim MHC auf der Anlage am Neckarplatt statt. Um 17Uhr ist Anpfiff für das Stadtderby der 1. Herren mit der Mission: „Rote Tribüne“. Also alle in Rot kleiden  und den TSV Block stärken.
Ab 19 Uhr heißt es dann beim „TSVMH-Oktoberfest“ im Adhock „O’zapft is“. Wir feiern mit Euch zusammen bei kleinen Snacks und Hopfen eine riesen Gaudi. Dresscode: „Dirndl trifft Lederhose“. Als Special kosten die ersten 50 Mass nur 5 Euro und die ersten 50 Schnäpserl nur 1 Euro!
„Oans, zwoa, g'suffa“
Also holt eure Trachten raus, kommt vorbei und lasst uns einen tollen Tag mit der gesamten TSVMH-Familie verbringen. 

TSVMH, „I mog di!“!

PS: Eintritt zum Oktoberfest erst ab 16 Jahren!

Zum Seitenanfang

Schiedsrichterlehrgänge im Herbst

24.08. Achtung geänderter Termin beim TSVMH:
12.10. TSVMH (adHock)- Beginn 19:30 Uhr - ANMELDUNG bitte bis 28.08.2015

Der HBW hat die Termine für die Schiedsrichterlergänge im 2. Halbjahr veröffentlicht.
Bitte meldet Euch schnellstmöglich bei Michael Wagner (micmac87@yahoo.de) an, um eine Teilnahme sicherzustellen.

Theorielehrgang - WICHTIG!! zwecks Lizenzverlängerung!
10.10. HC Gernsbach - Beginn 10 Uhr
30.10. HC Ludwigsburg - Beginn 19 Uhr
06.11. HC Ludwigsburg - Beginn 19 Uhr
30.11. (tbd) vermutlich LB/S

Praxislehrgang Jugend - für Jahrgänge 2000 und älter
07./8.11. Mannheimer HC
06.01. Mannheimer HC

Praxislehrgang Aktive - für alle Erwachsenen mit/ohne Lizenz
12.9. HC Ludwigsburg
31.10./1.11. HC Heidelberg

Bitte sorgt dafür, dass eure Lizenzen nicht verfallen und  wir auch in der neuen Saison ausreichend lizenzierte Schiedsrichter haben, so dass wir die Last auf vielen Schultern verteilen können.
Schirischein - Ehrensache!

Zum Seitenanfang

Kumpeltyp mit Autorität

(15.08.) So ist ein Artikel in der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ überschrieben. Der Artikel ist Teil der Serie „Aufgepasst“ über Menschen aus Mannheim, die etwas besonders gut können und ihr Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten weitergeben. Wer wissen will, um welchen TSVMH’ler es in dem Artikel geht, kann es hier erfahren.

Zum Seitenanfang

Mitgliederversammlung des TSVMH am 24.07.2015

28.07. Eigentlich sehr schade, dass sich regelmäßig nur eine äußerst kleine Runde von 25 Interessierten zur Hauptversammlung des TSVMH einfindet, denn die vielfältigen Aktivitäten und der auf mehrere hundertausend Euro gewachsene Etat des TSV Mannheim Hockey verdienen doch eigentlich mehr Aufmerksamkeit durch die Hockeyfamilie.
Dabei hatte der Verwaltungsrat am vergangenen Freitag überwiegend Positives zu vermelden, denn der junge Verein steht in seinem neunten Jahr der Selbstständigkeit sportlich sehr gut da; und das über alle Ebenen, vom Erstligaaufstieg an der Spitze bis zur stetig wachsenden Nachwuchsbasis. Auch finanziell gesehen ist der TSVMH trotz der der jüngsten 80.000 Euro-Investition in die Kunstrasenrenovierung und dem Ausbau des adHock-Nebengebäudes für den Start der zweiten Hortgruppe aktuell sehr gesund unterwegs. Wobei das Abarbeiten der langen Wunschliste u.a. mit Flutlicht am adHock-Platz und Ausbau der Halle 02 natürlich immer nur Schritt für Schritt erfolgen kann.
Einen Wechsel gab es beim Amt des Finanzleiters im Verwaltungsrat. Ronald Beckerbauer, der diese Aufgabe einige Jahre erfolgreich ausgefüllt hat, stand nicht mehr zur Verfügung und die Versammlung nahm deshalb den langjährigen 2./3. Herrenspieler und Hockeypapa Malte Koffka gerne in die Verantwortung.
Als größte Herausforderung  stellt sich aktuell allerdings die Bewältigung der stetig zunehmenden Aufgaben in der sportlichen Leitung des Vereins dar. Der bisherige Sportwart Carlos Gomes trat angesichts der hohen Belastung durch seine hauptamtlichen Aufgaben von seinem Amt zurück und deshalb sucht der Verwaltungsrat nun dringend am besten mehrere Personen, die in den verschiedenen Rollen als Jugendwart, sportliche Leitung Erwachsenenbereich, Turnierorganisation etc. Verantwortung übernehmen können und wollen. Der TSVMH braucht dringend mehrere starke Hände, um die positive Vereinsentwicklung ins erste Jubiläumsjahr 2016 und darüber hinaus zu tragen. Jeder der hier einen Beitrag leisten oder Ideen einbringen möchte, ist bei unserem ersten Verwaltungsrat Dirk Kuchenbuch herzlich willkommen.
Besonders betonen möchten wir an dieser Stelle, dass die Eltern unserer hockeyspielenden Kinder und Jugendlichen ausdrücklich zur Mitsprache und Mitarbeit eingeladen sind. Der TSVMH lebt von dieser permanenten Blutauffrischung und es gibt keinerlei Hinderungsgrund sich als Nicht-Hockeyspieler nicht trotzdem zu engagieren!

Zum Seitenanfang

Freundeskreis weitet Stipendium aus

(24.07.) In Anlehnung an ein Projekt der Sportregion Rhein-Neckar zur Förderung von Spitzenathleten bei Studium und Ausbildung hatte der Freundeskreis bereits im letzten Jahr ein Stipendium für eine(n) Spieler/-in der 1. Damen/1. Herren-Mannschaft ins Leben gerufen. „Wir wollen damit einen Beitrag leisten um Nachwuchstalente im Verein halten zu können; aber auch attraktiv für Talente von außerhalb zu sein“, umschrieb der Freundeskreisvorsitzende Achim Weiher die Zielsetzung. Das Stipendium soll nun zur neuen Saison auf 2 Stipendiaten ausgeweitet werden. An Hand eines erarbeiteten Kriterienkatalogs, (Kriterien sind u.a. DHB-Kaderzugehörigkeit, Vereinszugehörigkeit, Aktivitäten im Verein, Stellungnahme der Trainer 1.Damen/1. Herren) wird dann entschieden, an wen die beiden jeweils auf ein Jahr befristeten  Stipendien vergeben werden. Interessenten können sich an die Trainer der 1. Herren/1.Damen wenden oder direkt beim Freundeskreis melden. Achim Weiher und Klaus Schmitt stehen hier als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zum Seitenanfang

Plätze frei - 10. TSVMH Hockeycamp 7.-11. September 2015

20.08. Obwohl wir in diesem Jahr bereits jetzt mit 75 TSVMH-Mädels und Jungs die größte Anmeldezahl ever verzeichnen, sind im Camp noch einige Plätze frei, weil in diesem Jahr parallel kein Delta-Kids-Camp mehr läuft.
Also ran an den Speck!

21.04. In der letzten Sommerferienwoche findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle TSVMH-Feriencamp für unseren Hockeynachwuchs bei den Mädchen/Knaben B,C und D (Jahrgänge 2003 - 2008) statt. Neben intensiver Vorbereitung auf die Hockey-Herbstspieltage stehen wie gewohnt auch Spiel und Spaß mit anderen Sportarten und Freizeitaktivitäten auf dem Programm.
Alle Detailinformationen zum Camp finden sich im Infoflyer. Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung mit dem Anmeldeformular an gomes@tsvmh.de.

Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung

Alle Mitglieder des TSV Mannheim Hockey e.V. sowie die Eltern unserer Mitglieder aus dem Kinder- und Jugendbereich sind zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 24. Juli 2015 um 19 Uhr ins AdHock eingeladen.
Alle weiteren Informationen könnt ihr aus dem Einladungsschreiben entnehmen.

Zum Seitenanfang

TSVMH sammelt Spenden für das Kinderhaus Kathmandu

12.07. Vier Spender haben sich gefunden und eine Summe von 1.250 Euro ging in den letzten Tagen an den Förderverein Kinderhaus Katmandu. Selbstverständlich werden wir auch alle Spenden weiterreichen, die jetzt noch auf unserem Konto eingehen.

03.05. Erdbeben in Nepal - Tausende Tote und unzählige Menschen obdachlos - da ist Hilfe durch unsere Spenden Ehrensache. Wir vom TSVMH wollen dabei ein konkretes Hilfsprojekt unterstützen, dem unser Verwaltungsratmitglied Elmar Bosies schon seit längerer Zeit verbunden ist: 

Es handelt sich um das "Kinderhaus Kathmandu", das vor rund 20 Jahren ins Leben gerufen wurde, um Kriegswaisen des Bürgerkrieges in Nepal ein Zuhause zu geben. Dieses Kinderhaus besteht inzwischen aus mehreren Gebäuden, die alle erbebensicher gebaut wurden und daher glücklicherweise unbeschädigt sind. Im Laufe der Zeit wurde auch eine nahe gelegene Schule vom Staat gekauft und soweit ausgebaut, dass die SchülerInnen bis zur 10. Klasse dort unterrichtet werden können. Einen Kinderhort gibt es dort auch. Diese Schule ist leider weitgehend zerstört. Die Familien der Umgebung haben ihre Kinder ins Kinderhaus gebracht, da ihre eigenen Häuser zerstört sind oder sie sich wegen möglicher Nachbeben nicht hinein trauen. Diese Kinder werden im Kinderhaus natürlich mit Essen und Trinken versorgt. Dafür und für den Wiederaufbau der Schule wird natürlich viel Geld benötigt. Zusätzlich soll den Familien der Umgebung beim Aufbau ihrer Häuser geholfen werden. Geleitet wird dieses Projekt von Frau Schmidt, die das Ganze auch ins Leben gerufen hat und in Bad Nauheim lebt. Sie wird im Juni nach Kathmandu fliegen und dort entscheiden, was mit dem Geld gemacht werden soll. Vor Ort liegt die Leitung in den Händen eines nepalesischen Ehepaares.

Ausführliche und aktuelle Infos auf der Hompage des Kinderhaus Kathmandu e.V.

Bitte überweist den gewählten Spendenbetrag auf das Konto des TSVMH:

Volksbank Heidelberg
IBAN:  DE59 6729 0000 0049 1791 03
BIC:  GENODE61HD1
Stichwort: "Erdbebenhilfe Kinderhaus Kathmandu"

Euer Spendengeld kommt zu 100% vor Ort in Nepal als Hilfe zum Weiterleben an.

Zum Seitenanfang

Tennis Tigers bei erstem Liga-Heimspiel erfolgreich

Tennis Tigers beim ersten Heimspiel am 26.06.2015

01.07. Am vergangenen Sonntag wurde auf der wunderschönen und sehr gepflegten Tennisanlage des TSV Mannheim v. 1846 Geschichte geschrieben. Die aus dem Kreis der TSVMH-Hockeyspieler wiederbelebte Tennis-Herrenmannschaft trug in der 2. Kreisliga des Badischen Tennisverbandes das erste Medenrunden-Heimspiel seit 1972 aus.
Nachdem das Team bei zwei Auswärtspartien in Seckenheim und Friedrichsfeld bereits Erfahrungen sammeln und beim zweiten Einsatz auch schon einen Sieg einfahren konnte, sicherten die Tigers sich nicht ganz überraschend auch gegen die Gäste vom SV Waldhof einen klaren 7:2-Sieg. Der an Punkt 1 gesetzte stärkste Tennis Tiger Tobi Blasberg hatte trotz starken Spiels gegen seinen in der Leistungsklasse 11 deutlich höher platzierten, routinierten Gegner zwar keine Chance und auch Max Hoffmann an Punkt 2 zog im Match-Tiebreak den Kürzeren. Aber Flo Endres (3), Philipp Schlageter (4), Alex Vörg (7) und Ulf Stemler (8) hatten zuvor mit deutlichen Zweisatzsiegen die 4:2 Führung gesichert und auch bei den beiden folgenden Doppelpartien - der SVW hatte kein 3. Doppel mehr gestellt - ließen Blaso/Schlagge und Alex/Calle Müller (6)  den Gegnern keine Chance mehr.
Die heimische Rekordkulisse von 43 Zuschauern bejubelte lautstark Punkt um Punkt und peitschte somit die Tennis Tigers zum zweiten Saisonsieg im dritten Spiel. Am kommenden Sonntag, den 5.7. erwarten die Tigers mit dem den TC Schriesheim 4 den verlustpunktfreien Tabellenführer zum zweiten Saisonheimspiel und freuen sich natürlich auch wieder ueber zahlreiche Fans und Unterstützer.

Für diejenigen, die sich für die Details interessieren, hier der Link auf den BTV-Ergebnisdienst.

Zum Seitenanfang

DM3-Helfer am Mi, 15.7. zum All-You-Can-Grill eingeladen

Liebe Hockeyfreunde,
im Namen der HockeySöhne und HockeyTöchter Mannheims laden wir hiermit alle Helfer der DM der Dritten ein, am kommenden Mittwoch, den 15.7. zum "All You Can Grill" auf den Platz zu kommen. Wir möchten die Gelegeheit nutzen, allen nochmals persönlich zu danken und freuen uns auf Eure Teilnahme.
Zwecks weiterer Planung bitte bis spätestens 12.7. in diese Doodle Liste eintragen.
Danke!
LG
Präsi
Hockysöhne Mannheims
Zum Seitenanfang

Wandern mit Genussfaktor

(16.06.) Darüber waren sich alle Teilnehmer einig: „Das müssen wir unbedingt wiederholen!“ Bei herrlichem Sonnenschein hat sich am vergangenen Sonntag diesmal eine kleinere Gruppe zum Ausflug des Freundeskreises in die Pfalz getroffen. Mit dem Zug ging es um 10.39 Uh von Mannheim nach Neustadt/Wstr. und von dort mit dem Bus nach Mittelhambach, wo der Pkw-Trupp schon auf die Zug-/Busfahrer wartete. Durchs malerische Hambach, vorbei an der Residenz der ehemaligen Lewwerworscht-KönIgin, immer mit Blick aufs Hambacher Schloss ging es am Haardtrand entlang nach Unterhambach, durch Weinberge weiter zur Klausentalhütte und von dort leicht ansteigend zum Ziel, dem Zeter-Berghaus. Im Schatten genoss man den Blick über die Weinberge der Südlichen Weinstraße. Und die Spezialitäten aus der Küche und Keller versetzte die Gruppe in eine launige Sommerstimmung. Auch wurde natürlich reichlich über Hockey gefachsimpelt. So bestens gestärkt ging es dann weiter zum Hambacher Schloss, dem Symbol deutscher Demokratie. Vor dem „Abstieg“ nach Hambach wurde im Winzerausschank am Parkplatz des Hambacher Schlosses nochmals den sommerlichen Temperaturen mit einem Schorle begegnet. Die letzte Etappe  zurück zum Parkplatz/zur Bushaltestelle in Mittelhambach war dann nur noch Formsache.

Zum Seitenanfang

Die Grillsaison beginnt...

TSVMH Regenschirm(09.06.) Unter dem Motto „All you can grill” startet unterm Fernmeldeturm beim TSVMH wieder die Grillsaison. Auf Initiative von Bertram Schulz-Linkholt kann ab kommenden Mittwoch, 10.06.2015 um 20:00 Uhr neu im „Schubkärchel No 1“ in netter Atmosphäre zum Preis von 5,00 € Steak und Bratwurst gegrillt werden. Auch für Getränke (die gehen extra) ist gesorgt.

Zum Seitenanfang

Zweiter Ausflug des Freundeskreises

(23.05.) Am 14.06.2015 geht der Freundeskreises wieder auf Pfalztour. Ziel ist dieses Mal das Zeter-Berghaus nahe dem Hambacher Schloss. Los geht's ab Mannheim Hbf um 10:39 Uhr am Gleis 1 mit dem neuen Süwex-Zug der DB bis Neustadt Hbf und dann weiter mit dem Bus der Linie 500. Ankunft in Mittelhambach ist für 11:16 Uhr vorgesehen, wo unser Fußweg beginnt. Wer lieber mit dem Auto anreisen möchte, findet in Hambach ausreichend Parkplätze auf dem Parkplatz am Wohnmobilstellplatz (auch Bushaltestelle). Im Zeter-Berghaus haben wir 30 Plätze reserviert. Dort gibt es Pfälzer Spezialitäten für den Teller und das Glas und mehr. Alle wichtigen Infos findet Ihr in der Wegebeschreibung inkl. Fahrplan. Anmeldung erbeten bis zum 09.06.2015 per email (klaus.schmitt@email.de), telefonisch (0151 111 61 565) oder live auf dem Platz beim Damen-/Herrenspiel am letzten Maiwochenende. Bitte auch angeben, wer im Besitz einer VRN-Jahreskarte (Job-Ticket, Karte ab 60 etc.) ist.
Hoffentlich ist der Wettergott dann am 14. Juni uns gewogen.

 

Zum Seitenanfang

Herzlichen Dank an alle Helfer beim Pfingstturnier

Hallo liebe Hockeyfreunde,
die letzen Spuren des Pfingstturniers dürften so langsam beseitigt sein und bevor schon wieder der nächste Event stattfindet, hier noch eine schnelles, aber GROßES und HERZLICHES

DANKESCHÖN  an alle Helfer des Pfingstturniers 2015! 

Vielen Dank für : Kuchen backen, Salate machen, Getränke verkaufen, grillen, Pizzen backen, Pommes frittieren, Müll sammeln, Spiele ansagen, aufräumen, Frühstück machen, Kaffee kochen, spülen, Mannschaften coachen, kehren, Brötchen schmieren........
Ein ganz besonderer Dank gilt all denjenigen, die netterweise Dienste übernommen haben, obwohl ihre Kinder keine Teilnehmer des Turniers waren! Das war eine großartige Unterstützung!
 
Wir, vom Orgateam machen jetzt mal kurz Pause und freuen uns dann auf das Pfingstturnier 2016!
Liebe Grüße
Tina, Katharina, Sigi, Astrid und Steffi
Zum Seitenanfang

TSVMH auf dem Mannheimer Stadtfest

TSVMH Regenschirm (23.05.) Anlässlich des Mannheimer Stadtfestes  vom 29. bis 31.05.2015 können Mitglieder und Freunde des TSV Mannheim Hockey nach dem letzten Heimwochenende der 1. Herren deren Aufstieg in die 1. Bundesliga gebührend bei einer Premiere feiern. Denn der TSVMH ist auf dem Stadtfest mit einem eigenen Stand vertreten und das "Schubkärchel No. 1" erwartet euch auf den Planken vor P 7. In gewohnter TSVMH-Manier werden die Besucher mit ehrlichem Schorle und Spaß versorgt. Und deftige Schmalzbrote oder Woiknorze machen den Stadtfestbesuch erst perfekt.
Der gesamte TSVMH freut sich auf euer Kommen!

 01.06.2015 Hockey-Hütte selbst gebaut

Zum Seitenanfang

Mach mit bei 100 Glatt! - Eure Spenden für den Kunstrasen

17.03. Während des Stars & Sternchen Empfangs am vergangenen Freitag hat Matthias Wossidlo vom TSVMH-Verwaltungsrat eine Spendenaktion vorgestellt, die helfen soll die aktuell laufende Glättungsaktion für des Kunstrasen am adHock auch finanziell über die Bühne zu bringen. Da noch rund 20.000 Euro aufzubringen sind, suchen wir 200 Freunde des TSVMH, die je 100 Euro spenden um dieses Ziel zu erreichen.
Bei der Aktion 100 glatt erhält jeder Spender einen außergewöhnlichen (Schläger-)Aufkleber als Zeichen seiner Unterstützung. Am Freitagabend sind bereits 35 Spendenanteile gezeichnet worden, wobei ein Spender gleich 10 mal zugeschlagen hat. Vielen Dank an alle!
Selbstverständlich geht die Aktion weiter und wir bitten darum, Spenden einfach auf unser Vereinskonto zu überweisen:
Bankverbindung Volksbank Heidelberg
IBAN: DE59 6729 0000 0049 1791 03
Verwendungszweck: Kunstrasenspende 100 glatt
Selbstverständlich bekommt jeder Spender, von dem wir eine Anschrift haben, eine Spendenbescheinigung. Die Aufkleber könnt ihr in der TSVMH-Geschäftsstelle abholen, wo auch eine Adressliste aufliegt.

Zum Seitenanfang

Mitgliederversammlung des Freundeskreises

(13.05.) Für den Fr., 12.06.2015 lädt der Freundeskreis zur jährlichen Mitgliederversammlung ins Adhoc ein. Beginn ist um 19:00 Uhr. Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 28.05.2015 an den Vorstand zu senden. Und am So., den 14.06.2015 geht der Freundeskreis erneut auf Wanderschaft in die Pfalz. Den Termin schon mal vormerken. Nähere Infos folgen.

Zum Seitenanfang

Cool Cats Big Band - Benefizaktion des Gasthaus Lavendel

Update, Sonntag 03.05. 12 Uhr: Die Wettervorhersage für heute Nachmittag ist zwar etwas schwierig, aber die Big Band Musiker kommen heute auf jeden Fall zum Lavendel und wenn es um 15 Uhr nicht gerade heftig schüttet, findet das Konzert auch wie geplant statt. Wir freuen uns auf euch!

24.04.  Am Sonntag, 03. Mai steigt am TSV Gasthaus Lavendel ab 15 Uhr eine tolle Benefizaktion zur Restfinanzierung der gerade abgeschlossenen Kunstrasenrenovierung, die vor allem den Kinder- und Jugendtraining beim TSVMH zu Gute kommt. Die renommierte Heidelberger Big Band Cool Cats Orchestra lädt zu einem flotten Nachmittag mit Swing der 30er bis 50er Jahre, Latin der 60er und Soul der 70er.
Eintritt frei - großzügige Spenden selbstverständlich erwünscht!
(Bild für ausführlichen Flyer anklicken)

Zum Seitenanfang

Achtung geänderte Anstoßzeit!
Damenspiel gegen HTHC am 1. Mai bereits um 13 Uhr

Zum Seitenanfang

MAYDAY, MAYDAY - Rock und Pop mit Gnadenlos

17.04. Da der Maifeiertag auf einen Freitag fällt, hat sich unsere Band Gnadenlos den Termin gegriffen, um mal wieder ihre TSVMH-Fangemeinde mit einem aktuellen Programm zu beglücken. Am Nachmittag um 13 Uhr (neue Anstoßzeit!) geht es für die Bundesligadamen noch im 6-Punkte-Heimspiel gegen den HTHC darum, den Ligaverbleib wasserdicht zu machen und am Abend gibt es dann was auf die Ohren.

Zum Seitenanfang

Bundesligateams mit neuem Outfit von TK Hockey

TSVMH Bundesligateams mit neuem TK-Outfit April 2015

10.04. Die Zusammenarbeit mit unserem Vereinsausrüster TK Hockey wurde unlängst nicht nur verlängert sondern soll auch weiter intensiviert werden. Die enge Zusammenarbeit der beiden traditionsreichen Mannheimer Hockeyinstitutionen zeigt sich nun beim neuen Outfit unserer Bundesligateams. Zum Rückrundenbeginn wurden Damen und Herren komplett neu eingekleidet und werden ab sofort in einer modernen Intepretation der traditionellen Vereinsfarben Schwarz-Weiß-Rot auflaufen. 

Zum Seitenanfang

TSVMH-Jugend beim World Youth Hockey Tournament

MA und KB beim World Youth Hockey Tournament in Amsterdam Ostern 2015Die Mädchen A und Knaben B des TSVMH waren über die Ostertage zu Gast beim ältesten niederländischen Hockeyverein, dem Amsterdam Hockey & Bandy Club.
Dort fand die zweite Auflage des World Youth Hockey Tournament statt, einem internationalen Turnier für U14 und U16 Mannschaften. Die Gegner kamen aus Holland, Belgien, Deutschland und Spanien und in dem gut besetzten Teilnehmerfeld konnten die Mädels einen achtbaren 3. Platz und die Jungs einen 5.Platz erkämpfen. Die Partien wurden zum Teil im Wagener Stadion ausgetragen, dort fand 1973 die Hockey-WM statt und die Spiele in dem 9000 Zuschauer fassenden Stadion waren ein besonderes Erlebnis. Zum Abschluss besuchten die Teams noch das EHL-Endspiel zwischen dem UHC Hamburg und Oranje Zwart im nahegelegenen Bloemendaal, bevor es wieder auf den Heimweg nach Mannheim ging. Für alle Teilnehmer und für die zahlreich mitgereisten Eltern bleiben die drei Tage sicherlich noch lange in Erinnerung. (Dirk Neumann)

Zum Seitenanfang

Neues responsives Design - geeignet für Smartphones

02.04. Unser Web-Provider Intelliwebs bietet seit kurzer Zeit die Möglichkeit für Webauftritte responsive Designs zu nutzen, bei denen sich die Seite automatisch auf die Displaygröße des Gerätes anpasst. Mit der Umstellung sollte unsere TSVMH-Seite auch auf Smartphones optimal dargestellt werden. Im Zuge der Umstellung musste die Seitennavigation etwas umgestellt werden. Wir hoffen, es gefällt und selbstverständlich sind wir für Hinweise zu Fehlern und Anregungen sehr dankbar. Mail an webmaster@tsvmh.de genügt.
Zum Seitenanfang

Schiedsrichterlehrgänge April 2015

(22.02.) Am 3. April.2015 findet um 19 Uhr beim HC Heidelberg ein Theorielehrgang zur Verlängerung der Lizenz statt. Der nächste praktische Lehrgang findet am 18./19. April, im Rahmen eines Jugendturniers - ebenfalls beim HC Heidelberg -statt. Hier können alle Interessenten (Jahrgang B-Jugend und älter) neue Lizenzen erwerben. Bitte meldet Euch bis 20. März bei Michael Wagner (micmac87@yahoo.de) an.
Zum Seitenanfang

TSVMH - mein Verein!


Stars und Sternchen 2015Zur Bildergalerie
14.03. Wie viel TSVMH steckt in dir? Diese Frage hatte das Event-Team als Motto für Film- und Fotobeiträge zur Vereinsgala Stars und Sternchen am gestrigen Freitagabend in der mit rotem Teppich und Kerzenlicht festlich vorbereiteten TSVMH Arena mitgegeben und das Ergebnis war mehr als überzeugend. Rund 400 Teilnehmer, alle Teams von den Minis und E-Mädchen/Knaben bis hin zu den Erwachsenenteams, Eltern und Freunde des TSVMH waren festlich gekleidet und mit prickelnder Stimmung zur alljährlichen Sportlerehrung erschienen und feierten gemeinsam einen begeisternden Abend. Spätestens als sich nach der offiziellen Ehrung die Party ins adHock verlagerte, spürte jeder, dass dieses tolle generationenübergreifende Gemeinschaftsgefühl, das da wieder mal zum Ausdruck kam, die Basis für all die sportlichen Erfolge darstellt. Und ein Motto aus einem der gezeigten Filmbeiträge fasst es ganz einfach und prägnant zusammen: TSVMH - mein Verein!Besonders zu danken ist natürlich dem Eventteam, dass den Abend mit Deko, Programm, Filmwettbewerb, Erinnerungstassen, Buffet und, und, und liebvoll vorbereitet und professionell durchgeführt hat und allen die zur TSVMH-Familie gehören und es immer wieder ordentlich krachen lassen!
Zum Seitenanfang

Freundeskreis vergibt erstmals Förderstipendium Leistungssport

(14.01.) Aus den Händen des 1. Vorsitzenden Achim Weiher konnte am vergangenen Sonntag Emma Heßler als erste Spielerin das neugeschaffene Förderstipendium des Freundeskreises entgegen nehmen.
„Wir haben in Anlehnung an das Projekt der Sportregion Rhein-Neckar zur Förderung von Spitzenathleten bei Studium und Ausbildung ein Stipendium für eine Spielerin bzw. einen Spieler ins Leben gerufen und wollen damit einen Beitrag leisten um Nachwuchstalente im Verein halten zu können; aber auch attraktiv für Talente von außerhalb zu sein“, beschrieb Achim Weiher die Intention des Förderkreises. Der Freundeskreis hat ein Kriterienkatalog und eine Bewertungsmatrix erarbeitet, nach dem das Stipendium vergeben wird (Kriterien sind u.a. DHB-Kaderzugehörigkeit, Vereinszugehörigkeit, Aktivitäten im Verein, Stellungnahme der Trainer 1.Damen/1. Herren, u.a.). Da  dieses Projekt langfristig angelegt ist, Mitgliedsbeiträge allein aber hierfür nicht ausreichen, sucht der Freundeskreis Spender, die sich dieser Idee anschließen wollen. Zusagen zur Förderung dieser Idee gibt es bereits, aber es werden noch weitere Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht. Interessierten steht der Vorstand für weitere Informationen zur Verfügung.
Zum Seitenanfang

TSV MH startet eigenes Gewinnspiel

(01.04) Der TSVMH ist inzwischen über Mannheim und die Metropolregion hinaus bekannt dafür, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue kreative Wege einzuschlagen. Diesen Weg will der TSVMH auch im Hinblick auf aktuelle und künftige Projekte und deren Finanzierung gehen und wird zum Start der Feldrückrunde bei den 1. Damen/1.Herren ein vereinsinternes Gewinnspiel starten.

Und so geht’s:

Die Gewinnspielteilnehmer (ab 18 Jahre) registrieren sich auf der TSVMH Homepage, auf der ein entsprechender Button geschaltet wird. Von Dienstag bis Donnerstag vor dem jeweiligen Spielwochenende können über den Gewinnspielbutton die Ergebnisse für die jeweiligen Begegnungen der 1. Herren/1. Damen getippt (eingetragen) werden. Der Einsatz beträgt je Begegnung 2,00 €. Für die Derby-Begegnungen gegen den Mannheimer HC (1. Damen) bzw. TG Frankenthal und Dürkheimer HC (1. Herren) gibt es einen Top-Zuschlag. Hier beträgt der Einsatz 5,00 €. Der Gewinnspielbeitrag ist vorab auf das Konto des TSV Mannheim Hockey unter dem Stichwort „Gewinnspiel“ und die entsprechende Begegnung (z.B. Gewinspiel TSVMH-MHC) zu überweisen. Für die Projektförderung sind 2/3 der eingegangen Gelder vorgesehen. 1/3 wird ausgeschüttet. Es gewinnt, wer das Endergebnis der jeweiligen Begegnung richtig getippt hat. Gehen mehrere richtige Lösungen ein, entscheidet das Los. Die Ziehung der Gewinner je Begegnung findet immer montags um 19.30 Uhr im Adhoc statt. 
Weitere Infos gibt es hier.

Zum Seitenanfang

Wieviel TSVMH steckt in Dir?

Einsendeschluss für eure Beiträge heute!!! Freitag 06.03.2015

Das Eventteam braucht eure Beiträge für Stars & Sternchen 2015
Sei engagiert, kreativ und emotional!
Wir freuen uns über oscarreife Videos (max. 15 sec.) oder World Press Foto - fähige Bilder. Ein Beispiel findet ihr zur Einstimmung im Video. Jeder kann sich beteiligen - ob als Mannschaft, kleinere Gruppe, Fan, Elternteil oder Freund des Vereins.
Die besten Videos und Bilder werden bei Stars & Sternchen präsentiert.
Wir freuen uns schon jetzt auf Eure Einsendungen.
Euer Event-Team

http://netzr.de/videos/2599/wieviel-tsvmh-steckt-in-dir/

Zum Seitenanfang

Stars und Sternchen - Sportlerehrung 2015

Am Freitag, 13. März findet in guter Tradition die diesjährige feierliche Sportlerehrung statt. Los geht es in der TSVMH-Arena um 18:30 Uhr und eingeladen sind alle Spielerinnen und Spieler des TSVMH, klein und groß - von den Minis bis zu den 5. Herren - sowie alle Eltern und Freunde des Vereins.
Dresscode: Cocktail-Chic. Für Snacks und Getränke ist natürlich gesorgt und nach der Ehrung möchten wir mit allen in traditioneller Weise feiern.
Wir freuen uns auf Euch!
Euer Eventteam

(Bild klicken zum Flyer)
Zum Seitenanfang

FSJ beim TSV Mannheim Hockey

18.01 Wer hat Lust, noch vor dem Start seines Studiums oder der Berufsausbildung für ein Jahr den TSVMH auf seinem erfolgreichen Kurs zu unterstützen? Hauptaufgabe wären die Mitarbeit im Club-Management bzw. im TSVMH-Hockeybüro, sowie in unserer großartigen Jugendarbeit. Mehr Infos hier.
Meldet Euch, wir freuen uns. Mail to verwaltung@tsvmh.de
Zum Seitenanfang

Kartenbestellung Viertelfinale

21.01. Hamburg-Fahrer denkt unbedingt daran euch bis Donnerstagabend bei Günter auf die TSVMH-Ticketliste setzen zu lassen! Vor Ort gibt es nach heutigem Stand keine freien Tickets mehr!
(19.01.) Der Harvesterhuder THC stellt für das Viertelfinale am kommenden Samstag dem TSV Mannheim Hockey ein Kartenkontingent von 100 Karten zur Verfügung. Ansprechpartner für die Kartenbestellung ist Günter Vörg. Die Karten kosten für Erwachsene: 12 €; Schüler (ab 7 Jahre) und Studenten (mit Ausweis): 7 €; Kinder (bis 6 ): 3 €. Kartenbestellung  bis kommenden Donnerstag per email bei Günter Vörg (guentervoerg@web.de) oder mobil (01602800440). Günter Vörg übergibt am Donnerstag Abend die Namensliste dem HTHC. Am Halleneingang liegt die TSVMH-Namensliste dann aus und die Karten müssen vor Ort bezahlt werden.
Zum Seitenanfang

Tiffany Tigers suchen kurzfristig Förderer

Wecke den Tiger in uns!
19.01. Unser neuestes Teammitglied steckt leider am indischen Zoll fest und braucht eure Hilfe! Schaffen wir es gemeinsam bis zum Viertelfinale die Einfuhrgebühr in Höhe von 450€ zu sammeln? Wenn du uns und unserem zukünftigen Begleiter helfen möchtest, melde dich per Email bei
Alexander Vörg!
Unter allen Spendern mit einem Betrag ab 10€ verlosen wir ein Trikot aus unserer neuen TK-Club-Kollektion!
Zum Seitenanfang

Einen tollen Silvesterabend und einen guten Rutsch!

Wir wünschen allen Hockeyfreunden ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2014


Liebe Hockeyfamilie des TSVMH,
Nach einem erneut sehr ereignisreichen Jahr mit zahlreichen sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkten, wie z.B. der Wiederaufstieg unserer Damen oder der Riverboat-Party, macht das Hockeyjahr nun eine kurze Pause und wir feiern im Kreise von Familie und Freunden das Weihnachtsfest.
Das Webteam des TSVMH wünscht euch allen schöne und erholsame Feiertage. Bis bald im neuen Jahr
Gabi, Klaus und Bernhard

zum Weihnachtsbrief des Verwaltungsrat des TSVMH
Zum Seitenanfang

Rhein-Neckar Sport Award 2014 für Tonja Fabig

Tonja Fabig, Kapitänin TSVMH(28.11.) Aus den Händen von Schwimmstar Franziska von Almsiek konnte gestern Abend bei der Gala der Sportregion Rhein-Neckar in Heidelberg TSVMH-Kapitänin Tonja Fabig den Sport Award in der Kategorie Leistungsportlerinnen entgegennehmen.

 28.11.2014 Sportregion zeichnet erfolgreiche Athleten aus
Zum Seitenanfang

Yellow Pages beim TSVMH

22.10. Analog zu dem weltweit bekannten Branchenverzeichnis Gelbe Seiten will der TSVMH nun ein vereinsinternes Netzwerk ins Leben rufen, das in Zukunft das vorhandene Potenzial von Mitgliedern, Freunden und Familie auflistet. Angegeben werden hierbei Name, Telefon, Mail, Qualifikation/ Position und gegebenenfalls noch weitere Informationen, die vom Verwaltungsrat vertrauensvoll gemanaget und bei Bedarf weiter geleitet werden.
Ziel ist, dass alle Mitglieder entweder durch das Finden von Angeboten oder durch die Erweiterung des Kundenkreises,  gleichermaßen von diesem Netzwerk profitieren, beim TSV auch in Zukunft leistungsorientiert Hockey gespielt werden kann und der Verein noch enger zusammen rückt. (Tonja Fabig)

Yellow Pages Anschreiben an alle Mitglieder und Freunde

Yellow Pages Fragebogen

Zum Seitenanfang

Auf ihr Freunde in die Palz...

Ausflug Deidesheim(26.10.) Zweiundzwanzig Freunde und Mitglieder sind der Einladung des Freundeskreises gefolgt und haben sich auf den Weg in die „Palz“ gemacht. Los ging’s kurz vor halb elf Uhr vom Mannheimer Hauptbahnhof. Bei der Ankunft am Deidesheimer Bahnhof überraschte eine Abordnung der 1. Damen die Wandergruppe mit Brezeln und dem obligatorischen Rieslingschorle zur Stärkung, bevor sich die Gruppe auf den Weg zum Turnerehrenmal quer durch Deidesheim machte. Nach einer Stunde war das Ziel im Pfälzerwald erreicht. Fürs das leibliche Wohl war an der Walberghütte bestens gesorgt und so wurde bei Schorle, Flammkuchen, Spießbraten, Bratwurst etc. ausgiebig gefachsimpelt. Als sich die Gruppe dann gestärkt und gut gelaunt bei sonnigem Spätherbstwetter auf den Rückweg gemacht hat, waren sich die Teilnehmer einig, einen gelungen Tag verbracht zu haben. Und aus Sicht des Freundeskreises gilt es festzuhalten: Wiederholung nicht ausgeschlossen.

(16.10.) Unter diesem Motto lädt der Freundeskreis Mitglieder und Freunde am So., 26.10.2014 zu einen Ausflug zum Turnerehrenmal nach Deidesheim ein.
Nähere Infos gibt es hier.
Zum Seitenanfang

Tonja Fabig für den SportAward Rhein-Neckar 2014 nominiert

Tonja Fabig, Kapitänin TSVMH09.10. Diesen Dienstag stellte die Sportregion Rhein-Neckar im Rahmen einer Pressekonferenz das Ergebnis des Online-Voting für den SportAward Rhein-Neckar 2014 vor, bei dem in der Kategorie erfolgreiche Leistungssport-Amateure mit rund 16.000 Online-Stimmen aus den 4 Gruppen Talente - Sportlerinnen - Sportler - Teams jeweils drei Nominierte für die am 27.11. im Heidelberger Schloss stattfindende festliche Gala ausgewählt wurden. In der Kategorie der Profisportler wurden die Preisträger in den Gruppen Sportlerinnen - Sportler - Teams von einer Fachjury ausgewählt.
Dank vieler Hockeyfreunde in der Metropolregion ist Tonja Fabig die Kapitänin des TSV Mannheim Hockey eine der drei nominierten Sportlerinnen und wir gratulieren dazu schon einmal sehr herzlich und wünschen viel Spaß bei der Gala. Mit Spannung darf nun erwartet werden, wer am Ende die Preisträgerin ist und dann auch von Moderatorin Franziska von Almsiek die Trophae überreicht bekommt.
Zum Seitenanfang

Schiedsrichterlehrgänge in Mannheim

17.10. Am 12. November findet im  adHock um 19 Uhr eine Schiedsrichter-Regelschulung für alle Einsteiger ohne Lizenz statt. Mindestalter ist 18 Jahre, das Höchstalter, leider durch den HBW begrenzt, 45 Jahre. Dauer ca. 2 1/2 Stunden. Nach bestandenem Regeltest können Spiele der Verbandsliga und der Jugend gepfiffen werden. Bitte meldet euch umgehend bis zum 29.10.2014 bei Michael Wagner an.
Ein nächster Jugend-Lehrgang in Laufweite findet am 3. und 4. Januar beim MHC statt. Dieser ist geeignet für die Jahrgänge mJA / wJA und mJB / wJB. Bitte ebenfalls bis zum 01.12.2014 bei Michael Wagner anmelden.
Danke für eure Untertsützung & wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!
Jochen Beier und Michi Wagner
Zum Seitenanfang

B-Mädchen zum Saisonabschluss in der Eismanufaktur Fontanella

B-Mädchen in der Eismanufaktur Fontanella14.10. Das große Saisonziel wurde erreicht: der Einzug in die HBW-Endrunde, die am 5.10. beim Mannheimer HC am Neckarplatt ausgetragen wurde. Von zahlreichen Fans des TSVMH unterstützt, erkämpften sich dort von Carsten Müller gecoachten B-Mädchen im Halbfinale gegen den HC Ludwigsburg ein 0:0. Im folgenden Siebenmeterschießen setze sich der TSV am Ende mit knappem 4:3 durch und qualifizierte sich damit für das Finale gegen den MHC. Dort unterlag die TSV-Mannschaft im Lokalderby gegen die Gastgeber mit 0:2. Nach erster Enttäuschung, überwiegt heute aber die Freude über die Vizemeisterschaft und eine tolle, erfolgreiche Saison. Vielen Dank an den Betreuer Matthias Kunkel und das Trainer-Team mit Carsten Müller, Lars Gärtner und Nils Kuchenbuch, die die Basis für die erfolgreiche Feldsaison gelegt haben! Danke auch an alle Eltern und die A-Mädchen, die tatkräftig zum Anfeuern dabei waren. (Katja Riedl Wunderlich)
Zur Belohnung gab es für die Mädels einen Besuch in der Eismanufaktur Fontanella bei dem Sie in die Geheimnisse der Eisherstellung eingeweiht wurden und selbstverständlich auch das leckere Ergebnis probieren durften (Bild zum Vergrößern anklicken).
Zum Seitenanfang

Damenspiel gegen HTHC wegen Streik bei der DB auf 01.05. verlegt

17.10. Da sich seit einigen Stunden für das gesamte Wochenende ein erneuter, massiver Streik der GDL ankündigt und damit wahrscheinlich der Bahnverkehr zum Erliegen kommen wird, haben sich TSVMH und HTHC darauf geeinigt, das Spiel auf den Maifeiertag 2015 zu verlegen.
Zum Seitenanfang

Save the date: Oktoberfest beim TSVMH

Oktoberfest der 1. DamenHaben die Ehre und Grüß Gott!

 

Packt eure Mädels und Jungs ein, schlüpft in euer Dirndl oder in eure Lederhosen und kommt am 18. Oktober 2014 ab 19:30 Uhr zu unserem Oktoberfest beim TSV Mannheim Hockey. Euch erwartet klassisches Oktoberfest-Feeling mit Maßbier, Weißwürsten und gute Musik mit unserem  Special DJ Steffen. Darüber hinaus kommt es an diesem Abend zu einem heißen Kampf zwischen den Damen- und Herrenteams des TSVMH. Doch zu viel wollen wir nicht verraten. Also kommt vorbei und überzeugt euch selbst. Die Karten könnt ihr bei all unseren Heimspielen, sowohl Damen als auch Herren, erwerben oder aber bei allen Damenspielerinnen.

Wir freuen uns auf euch

Eure 1. Damen

Zum Seitenanfang

Alex Vörg coacht bei den olympischen Jugendspielen in Nanjing

Nanjing. Im chinesischen Nanjing beginnen heute (14 Uhr/MESZ) die zweiten Olympischen Jugendspiele (16. bis 28. August). Mit 84 Athletinnen und Athleten ist der Deutsche Olympische Sportbund in die zweitgrößte Stadt Ostchinas gereist. Darunter befinden sich auch je ein weibliches und ein männliches Hockeyteam, die in der Spielform Hockey5 antreten.
Das männliche Hockeyteam wird von Alexander Vörg gecoacht, der nicht nur Kapitän der Zweitliga-Herren des TSV Mannheim Hockey, sondern beim TSVMH auch ein überaus erfolgreicher Jugendtrainer ist. Für die Vörg-Truppe beginnt das Turnier im Reich der Mitte am Montag mit der ersten Vorrundenpartie gegen Sambia. and
© Mannheimer Morgen, Samstag, 16.08.2014Ausführliche Infos auf der hockey.de-Eventseite
Zum Seitenanfang

Bilder von der Riverboat Party am 28. Juni 2014

14.08. Auch in diesem Jahr hat das Eventteam des TSVMH wieder einen legendären Event aufgelegt: die TSVMH-Hockeyfamilie traf sich auf einem Ausflugsdampfer, um während einer Rhein-Rundtour nach Worms einmal mehr eine tolle Party zu feiern. TSVMH Resident DJ Wolf Lange brachte die Stimmung zum Kochen und erst die strengen Blicke des Kapitäns, der um seinen Feierabend fürchtete, trieb die Truppe um 1 Uhr nachts von Bord. Lala und Leni Leuck haben inzwischen die Fotos eingesammelt, die ihr als Bildergalerie betrachten könnt.
Zum Seitenanfang

SportAward: 1. Damen und Tonja Fabig nominiert

05.08. Der Fachbereich Bildung und Sport hat in diesem Jahr unsere 1. Damen bei den Mannschaften und Tonja Fabig bei den Sportlerinnen für den SportAward Rhein Neckar nominiert. Wer letztendlich die Nase vorne hat und den Preis mit nach Hause nehmen kann, entscheidet ein Bürgervoting.
Also, klickt euch rein unter http://www.sportawardrheinneckar.de/index.php) und stimmt für unsere Mädels ab. Außerdem könnt ihr den Link gern an eure hockeybegeisterten Freunde und Familien weiterschicken.
Wichtig: Wenn ihr eure Stimme abgegeben habt, wird eine Bestätigungs-E-Mail an eure E-Mail-Adresse geschickt, die ihr bestätigen müßt. Ansonsten wird die Stimme nicht gezählt!
Zum Seitenanfang

Erinnerung: Mitgliederversammlung am Freitag, 26.09.2014 um 19 Uhr

Liebe Mitglieder und Eltern unserer jugendlichen Mitglieder,
hiermit seid ihr noch einmal herzlich an die ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Mannheim Hockey e.V. erinnert. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte des Verwaltungsrates, Ehrungen und vor allem ausfühliche Information und Diskussion zu den verschiedenen Bauprojekten: Kunstrasenunterbau und Flutlicht am adHock-Platz, TSVMH Arena usw.
Wir würden uns freuen, wenn ihr zahlreich euer Interesse zeigt!
Zum Seitenanfang

Der TSV 1846 informiert ...

01.08. Die neuen Außensportanlagen des TSV Mannheim 1846 stehen für den Sportbetrieb erst ab dem 11. August 2014 zur Verfügung. Die Nutzung und Belegungszeiten sind im Vorfeld mit dem Hauptverein abzusprechen, um diese in einen Belegungsplan ein zu pflegen.
Momentan sind die Parkplätze nicht freigegeben, da die Bauabnahme noch nicht erfolgt ist. Der neu gepflasterte Weg rechts neben der Fahrstrecke zum Lavendel ist zukünftig Fußweg und nicht als Parkplatz gedacht.
Zum Seitenanfang

Hockeycamp für den TSVMH-Nachwuchs vom 8.-12. September

19.03. Bereits zum neunten Mal findet auch in 2014 in der letzten Sommerferienwoche das beliebte Hockeycamp der TSVMH-Nachwuchsmannschaften statt. Für alle Player der Jahrgänge 2002-2007 (Mädchen/Knaben B, C und D) stehen neben intensiven Hockey-Trainingseinheiten zum Ausgleich auch die Sportarten Fußball, Kanu, Fechten und Klettern auf dem Programm, das wie immer am Donnerstagabend seinen Grill/Kino/Zeltübernachtungshöhepunkt findet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt und die Plätze sehr begehrt sind, empfiehlt sich rechtzeitige Anmeldung. Alle Infos und Anmeldeabschnitt auf dem Flyer Hockeycamp 2014
Zum Seitenanfang

Fußball WM-Tippspiel der 1. Herren

16.07. Wir gratulieren den verdienten Gewinnern und Fussballexperten:
1. Hoffi 147 €
2. Niki 73,50 €
3. KeiLord 44 €
4. Junior 15 €
5. Bernhard_27 15 €
11.06. Wer wird Fußball-Weltmeister 2014? Wie weit kommt Deutschland? Und wer wird Torschützenkönig?
Ihr wisst Bescheid und habt Lust euch mit den Fußball-Experten im Team unserer 1. Herren zu messen!? Dann meldet Euch schnell für das Tippspiel zu Gunsten der Mannschaftskasse der 1. Herren an! Wir freuen uns auf Eure Tipps!
www.kicktipp.de/tsvmh2014
Zum Seitenanfang

WM Finale - Natürlich auf der TSVMH Großleinwand schauen!

S C H L A A A N D ! ! !

12.07. Schon beim sensationellen, epochalen Sieg von Jogis Jungs über Brasilien kam die Stimmung in unserer TSVMH Public Viewing Arena zum sieden - morgen um 21 Uhr im WM-Finale geht's noch einmal ums Ganze! Grill und Getränke sind bereit gestellt. Wir sehen uns!

Liebe TSVMH-Fußball-Fans,
die Fußball-WM steht vor der Tür und mit wem schaut man die Spiele von Mustafi, Ginter und Co. am liebsten? Natürlich mit der TSVMH-Family!
Alle Deutschland-Spiele übertragen wir auf neuer Leinwand, mit HD-Beamer je nach Uhrzeit und Wetter in der Halle oder outdoor! Die Arena ist bereits gerichtet und bietet Platz für Zuschauer im dreistelligen Bereich.
Dazu ist die adhock-Bar geöffnet und der Grill ist selbstredend auch offen. Eintritt ist natürlich frei.
Also, get ready und merkt euch die Termine vor:

Montag, 16. Juni 18 Uhr Deutschland - Portugal
Samstag, 21. Juni 21 Uhr Deutschland - Ghana
Donnerstag, 26. Juni 18 Uhr Deutschland USA

Alle weiteren Deutschland-Spiele, sowie weitere WM-Highlights werden kurzfristig kommuniziert.
Euer TSVMH-WM-Team

Zum Seitenanfang

Hockey-WM Tippspiel

(29.05) Am 31.Mai startet die Hockey-WM in Den Haag.
Wer wird Weltmeister - bei den Damen und bei den Herren?

Mittippen und Geld für die Mannschaftskasse einer TSVMH-Mannschaft gewinnen!

Beim WM-Tippspiel des Freundeskreises des TSV Mannheim Hockey gewinnen die Mannschaften des TSVMH. Tippt den neuen Hockey-Weltmeister bei den Damen und bei den Herren und entscheidet euch für eine Mannschaft des TSVMH (Jugend oder Aktive), die TippKönig werden soll! 

Teilnahmebedingungen und Tipp-Schein gibt es hier als Download.
Zum Seitenanfang

RIVERBOAT-PARTY" - 28. Juni '14 Das Sommer-Event beim TSVMH!!

23.06. Das Eventteam hat einen letzten kleinen Appetizer produziert:
09.06. An alle Passagiere der MS Riverboat-Party - Wir sind definitiv ausverkauft!
Nochmal zur Info, auf dem Schiff ist für Essen & Trinken zu vernünftigen Preisen gesorgt... Ahoi! Euer Event-Team.
(30.05.) Wer zu spät kommt... Das Event-Team vermeldet, dass alle Karten bereits verkauft sind.(18.05.) Wir freuen uns schon heute auf eine tolle Schifffahrt und eine grandiose Party mit euch allen auf "hoher See".
"Volle Kraft voraus!" ;-)
Für Speis und Trank auf dem Schiff ist gesorgt!Ahoi!
Zum Seitenanfang

Rollrasenaktion für's Pfingstturnier erfolgreich

Rollrasenaktion auf dem alten Prellballfeld am 24.05.2014Rollrasenaktion auf dem alten Prellballfeld am 24.05.201412.06. Nachdem die Hitzeschlacht vom Wochenende erfolgreich geschlagen ist, wollen wir den Augenmerk noch einmal kurz auf eine besondere Baumaßnahme lenken, ohne die das diesjährige Pfingsturnier eigentlich nicht durchführbar gewesen wäre. Um unseren Gästen ausreichend Zeltfläche zu bieten, musste knapp zwei Wochen vor Turnierbeginn der ehemalige Prellballplatz kurzfristig komplett mit Rollrasen abgedeckt werden. Großes Lob an die B-Jugend, die diese Aktion in gerade mal eineinhalb Stunden abgeschlossen hat (geplant waren 3 Stunden!!!). Und besonderer Dank gilt den 3. Herren-Spielern Michael "Siebi" Sieber, der den Rollrasen kostengünstig organisiert und Jochen Graeff, der mit einem seiner LKWs die Paletten mit den 720 Quadratmetern Rasen auf die TSV-Anlage zugefahren hat. Dank der regelmäßigen Intensivbewässerung durch unseren Rasenmeister Carlos Gomes war die Fläche während des Pfingstturniers dann in perfektem Zustand und wurde von den Kindern als beliebte Spielfläche sofort in Beschlag genommen.
Zum Seitenanfang

Neue Video-Ausrüstung für die 1. Herren

(15.05) In der Rückrunde sind die 1. Herren noch ungeschlagen. Um die Trainingsarbeit und die Spielvorbereitung noch zu verbessern hat das Trainer-/Betreuerteam der 1. Herren den Freundeskreis des TSV Mannheim Hockey um Unterstützung bei der Beschaffung einer neuen Videoausrüstung gebeten. „Wir haben da innerhalb des Freundeskreises nicht lange überlegen müssen, um der Bitte des Trainerteams der 1.Herren zu entsprechen“, so Klaus Schmitt, bei der Übergabe am vergangenen Samstag für den beruflich verhinderten Vorsitzenden Achim Weiher. Trainer Stephan Decher zeigte sich hoch erfreut ob der schnellen und unkomplizierten Art der Unterstützung. „Wir werden sicher an der neuen Videoausrüstung alle unsere Freude haben“, bedankte sich Trainer Stephan Decher. In Abstimmung mit dem Herren-Staff steht die Ausrüstung auch den übrigen TSVMH-Teams zur Verfügung.

Wer die Arbeit des Freundeskreises, Förderung der Jugend- und Nachwuchsarbeit, des Breiten- und Leistungssportes unterstützen will, kann dies durch eine Mitgliedschaft oder aber auch durch eine Spende tun.

Mehr zum Freundeskreis gibt es hier.

Zum Seitenanfang

Verstärkung im Webteam des TSVMH

14.05. Regelmäßig bekommen wir aus der TSVMH-Hockeyfamilie sehr positive Rückmeldungen zur Aktualität unserer TSVMH-Webseite und das nehmen wir als Ansporn, möglichst aktuell über alle Aktivitäten und Events im Verein zu berichten und die Informationen auf unseren Seiten aktuell zu halten. Erfeulicherweise ist das Webteam hierfür auf 3 Personen angewachsen: Gabi Netzer, die im November 2013 die TSVMH-Geschäftsstelle übernommen hat, postet eure Berichte, Meldungen und Bilder und betreut alle Kontaktadressen, Listen und die Mannschaftsseiten. Klaus Schmitt, im Freundeskreis aktiver Hockeypapa, kümmert sich vor allem um die Presse- und Spielberichte der Bundesligateams. Und als Webmaster vor allem für die technischen und organisatorischen Aspekte des TSVMH-Web und alles was übrig bleibt, fungiert weiterhin - Elternhockeyspieler - Bernhard Netzer.
Um sicherzustellen, dass alle von euch eingesandten Informationen auch möglichst zeitnah bearbeitet werden, haben wir eine neue Email-Adresse eingerichtet, auf die das ganze Team zugreift. Bitte benutzt darum zukünftig nur noch die neue Adresse webteam@tsvmh.de
Vielen Dank und wir freuen uns schon auf viele Beiträge und Anregungen.

Zum Seitenanfang

Was haben Silvia Neid und Uli Weise gemeinsam?

(02.05.) Klar, beides sind erfolgreiche Trainer. Beide haben aber auch am 02. Mai 1964 das Licht der Welt erblickt und werden somit heute 50 Jahre alt (Befürchtungen ob einer Verwechslung sind unbegründet). Beide sind nach dem chinesischen Horoskop im Sternzeichen Drache geboren und gelten dort als sehr intelligent, selbstbewusst, wissen wer sie sind und lassen das auch raushängen. Sie sind selbstbestimmt und können in nahezu jedem Bereich erfolgreich sein. Menschen im Horoskop Drache haben viele Interessen. Sie sind sportlich, in der Regel gesund und vital und sehr von sich selbst überzeugt. Der Drache liebt seine Freiheit und ist gern ungebunden.
50 Jahre und von Kopf bis Fuß ein Weise!!! Herzlichen Glückwunsch, Uli! Und weiterhin Gesundheit, Glück und gemeinsam den sportlichen Erfolg, den du und der gesamte TSVMH sich wünschen!
Zum Seitenanfang

TSVMH-Gelände am Samstag nur eingeschränkt erreichbar

(29.05) Aufgrund des SAP Marathons kommt es am Samstag 31.05.2014 zu umfangreichen Straßensperrungen in der Mannheimer Oststadt. Betroffen davon ist auch der Bereich zwischen Augusta-Anlage/Otto-Beck-Straße/Hans-Reschke-Ufer und somit das Spiel der 1. Damen um 17.00 Uhr gegen den SC Charlottenburg. Die Sperrungen beginnen abschnittsweise ab 14.00 Uhr und dauern im Bereich des Fernmeldeturms bis 21.45 bzw. 23.00 Uhr. Besuchern des Damenspiels wird geraten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen. Im Bereich der Oststadt stehen keine zusätzlichen Parkflächen zur Verfügung. Details können dem Sperrzeitenplan entnommen werden.
Zum Seitenanfang

Noch ein besonderer Erfolg des TSVMH - diesmal ganz anders

28.04. Ralf Philipp, der allen bekannte ehemalige 1. Herren-Torwart, Ehemann der früheren 1. Damen-Spielerin Silvia und seit einem Jahr stolzer Vater, hatte das seltene Glück, als passender Spender für einen an Leukämie erkrankten Menschen in Frage zu kommen. Am 8.4. wurde ihm im Institut für Transfusionmedizin des DRK Mannheim ein durch Stimulation mit Stammzellen angereicherter wertvoller "Lebenssaft" in Form einer normalen Bluspende entnommen. (Ralle, wir sind stolz auf Dich!)
Warum das ein Erfolg für den TSVMH ist? Weil wir uns vor 11 Jahren, am 10. Mai 2003 an der hockeybundesweiten Aktion "Sportler helfen Sportlern" beteiligt haben, wo zugunsten der damals an Leukämie erkrankten 31-jährigen Hamburger Torfrau Maike Schrader, von weit über 100 Freiwilligen bei uns auf dem Gelände Blut für die Typisierung abgezapft wurde. Auch das dafür notwendige Geld - mit 50 Euro pro Spende nicht gerade wenig - wurde von vielen Älteren unseres Vereines, die als Knochenmarkspender nicht mehr in Frage kamen, aufgebracht. Maike Schrader konnte leider nicht mehr geholfen werden, sie verstarb einige Monate später, doch nun, nach 11 Jahren konnte Ralf durch unsere Aktion einem anderen Schwerstkranken das Leben retten. Wenn das kein Erfolg ist......! (Moni)
Zum Seitenanfang

Rechtsanwalt für europäisches Vertragsrecht gesucht

15.04. Zur Bewältigung einer etwas speziellen Vertragsklärung mit einer im europäischen Ausland sitzenden Firma benötigt der Verwaltungsrat des TSVMH dringend Unterstützung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt. Wer in der Vereinsfamilie kann hier unterstützen oder entsprechende Kontakte vermitteln? Bitte direkt bei Elmar Bosies oder Matthias Wossidlo melden.
Zum Seitenanfang

Nachruf zum Tod von Lore „Mecki“ Kelchner

April 2014 - So recht will man es noch nicht wahrhaben. Und eigentlich rechnet man jeden Moment damit, dass sie auf dem Hockeyplatz erscheint. Aber letzte Woche ist Lore Kelchner im Alter von 77 Jahren eingeschlafen.
Wie kaum eine andere hat sie - seit Mai 1953 Clubmitglied - unseren Hockeysport im TSV Mannheim geprägt. Ihre Hockey- und Sportkarriere startete sie im Jahre 1953. Im Alter von 16 Jahren mit dem Hockey beim TSV Mannheim beginnend, hat Sie mit der Damenmannschaft sechs Mal den badischen Hallenmeistertitel (Quelle: Dr. Bernd Greulich) gewonnen und wurde in diesen Jahren aufgrund ihres Talentes und ihrer „Schnelligkeit“ mehrfach in die Auswahlmannschaft Badens berufen, um das berühmte Hessenschild gegen andere Bundesländer zu erkämpfen.
Für einen Verein nicht minder wesentlich waren darüber hinaus die vielen, vielen ehrenamtlichen Aufgaben Lore Kelchner’s in den zurückliegenden Jahren. Als erfolgreiche Trainerin von Mädchenmannschaften in allen Altersklassen, als liebevolle Mannschaftsbetreuerin, um die kleinen Wehwehchen unseres Nachwuchses zu trösten sowie Reisen und Fahrten zu organisieren. Als Fahrerin und ausgesprochen engagierte Hockeymutter, denn auch ihre Tochter Sanne wurde mit Begeisterung für unseren Sport erzogen und spielte von klein auf in allen Jahrgangsklassen bis zu den 1. Damen in unserem Verein.
Lore Kelchner war aber auch noch viel mehr: Sie war Mitbegründerin des Elternhockeys in Mannheim. Sie unterstützte und organisierte über Jahre das große Pfingstturnier von der ersten bis zur letzten Minute und sie war die erste Frau in der damaligen Abteilungsleitung Hockey.
Ihre Präsenz auf unserem Platz war bis zuletzt etwas ganz besonderes, denn sie ließ es sich nicht nehmen, die Hockeyspiele ihres Enkels Luis mit Freude zu verfolgen, ihrer Tochter Susanne Tipps zu geben und sie fehlte auch in den letzten Jahren auf keiner unserer Mitglieder-Versammlungen. Heimspiele unserer erfolgreichen 1. Damen und 1. Herren und danach Kaffee und Kuchen gehörten selbstverständlich zum festen Wochenend-Programm im Hause Kelchner und machten ihr Freude.
Die Werte die Lore Kelchner vertrat, sollen uns auch zukünftig begleiten:
- Siege, aber nicht um jeden Preis
- Sie hasste Unfairness und schlechtes Auftreten auf und neben Platz
- Hockey sollte Freude bereiten und Freundschaften erzeugen
- Vereinsleben funktioniert nur, wenn jeder mal mit anpackt
Lore Kelchner hat der Hockeyfamilie des TSV Mannheim Zusammengehalt gelehrt und viel gegeben und sie hat dabei Spuren hinterlassen. Dafür möchten wir uns bedanken.

In aufrichtiger Verbundenheit
Im Namen des Verwaltungsrates
Zum Seitenanfang

Handwerklicher Allrounder gesucht ...

für die kontinuierliche Pflege der vereinseigenen Sportanlage mit Kunstrasenplätzen, Sporthallen und Nebengebäude.

Wir suchen einen sportlich interessierten Menschen 
  • für die Übernahme organisatorischer und handwerklich herausfordernder Aufgaben,
  • ​mit  Spaß an Teamarbeit und dem Umgang mit jungen Menschen.
Wir bieten 
  • die Freiheit eigenverantwortlicher Arbeitszeiten,
  • eine Bezahlung auf der Basis geringfügiger Entlohnungsmöglichkeiten.
Senden Sie Ihre kurze, ehrliche und pragmatische Bewerbung oder schreiben Sie eine Email
an
 vorstand2@tsvmh.de und technik@tsvmh.de

Matthias Wossidlo und Dr. Elmar Bosies
Hans-Reschke-Ufer 5
68165 Mannheim

Zum Seitenanfang

Jahreshauptversammlung des Freundeskreises

(01.04.) Am Mittwoch, den 16.04.2014 findet im Adhoc um 19.00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des Freundeskreises statt. U.a. stehen Neuwahlen an. Die Einladung gibt es hier.
Zum Seitenanfang

Delta Kids Ferienbereitschaft für Grundschulkinder

04.04. Während der Oster- und Pfingstferien bietet Delta Kids für Grundschulkinder der Klassen 1 - 4 die Möglichkeit einer bewegungsorientierten Ferienbetreuung mit verschiedenen Sportarten und weiteren Aktivitäten. Dabei werden die Kinder täglich zehn Stunden von 7:30 - 17:30 Uhr betreut, sportlich gefördert und führen ggfs. Ausflüge in der Region "Rund um den Fernmeldeturm" durch.Umfassende Informationen sowie den Anmeldeabschnitt hierzu auf dem Flyer Ferienbereitschaft 2014
Zum Seitenanfang

Zuwachs beim Trainerteam der 1. Damen

(02.04) Alle, die sich auf die Kamera-Frau Suse Lange gefreut haben, müssen wir leider enttäuschen. Suse wird den 2. Damen, den C-Mädchen und vor allem Marie und Wolf auch weiterhin ihre volle Aufmerksamkeit widmen. Zumindest bis zum nächsten 1.April...

(01.04) Noch ist die Vorbereitung der Damen auf die Rückrunde in der 2. Bundesliga im vollen Gange. Aber diese Nachricht wird nicht nur die Damen überraschen. Ab dem 01.04.2014 übernimmt die langjährige Mannschaftskapitänin Suse Schulz-Linkholt als Co-Trainer Video eine seit langem vakante Position im Trainerteam. Bisher mussten in Vorbereitungsspielen bzw. bei den Bundesligabegegnungen immer wieder Spielerinnen mit der Kamera bewaffnet den Video-Turm besteigen und filmen. Die Ergebnisse waren nicht immer zufriedenstellend. "Seit der Geburt unserer Tochter macht mir der Umgang mit der Video-Kamera so viel Spaß und ich freue mich, wenn ich die 1.Damen bei ihrem Ziel, dem direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga unterstützen kann", sagt Suse. Auch wenn zunächst Videoanalyse Sache der beiden Männer bleibt, so ist doch für Tobi Stumpf Suse die ideale Ergänzung:" Dann können Uli und ich uns stärker auf den Trainingsbetrieb, dem individuellen Arbeiten mit einzelnen Spielerinnen bzw. Mannschaftsteilen und das Coaching konzentrieren. Wir profitieren somit alle, Staff und Team, von Suses jahrelanger Bundesligaerfahrung und ihrer neuer Leidenschaft."
Zum Seitenanfang

Stars und Sternchen 2014

20.03. Am vergangenen Freitagabend versammelte sich der ganze Verein in der festlich geschmückten und beleuchteten TSVMH Arena, um im feierlichen Rahmen alle aktiven Mannschaften für die in der abgelaufenen Saison gezeigten Leistungen zu ehren. Im Jugendbereich sind hier insbesondere die B-Mädchen zu nennen, die sich in der Halle, wie schon im Feld den HBW-Meistertitel sicherten und alle drei männlichen Jugendmannschaften, die sich im Feld jeweils für ihre DM-Zwischenrunde qualifizieren konnten. Die A-Jugend holte sich danach in der Hallensaison den Süddeutschen Meistertitel und erreichte bei der DM-Endrunde einen überaus respektablen vierten Platz.
Bei den Aktiven standen in der gerade abgeschlossenen Hallensaison, neben den Mannschaften der 1. Damen und 1. Herren, die beide in der 1. Bundesliga eine stabile Rolle spielen, vor allem die zweiten und dritten Mannschaften im Vordergrund, denn mit der Oberligameisterschaften von 2. Damen und 2. Herren, die damit jeweils in die 2. Regionalliga aufgestiegen sind und den Titeln der 3. Damen (3.VL) und 4. Herren (4.VL) ging es mit dem TSVMH in der ganzen Breite deutlich nach oben, was die überaus positive, langfristige Entwicklung des gesamten Vereins sehr gut dokumentiert.
Selbstverständlich fanden auch die zahlreichen TSVMH-Spielerinnen und Spieler Erwähnung, die als Nationalspieler in den DHB-Kadern zum Einsatz kamen und kommen, sowie alle Trainer und Betreuer, die als unverzichtbares Rückgrat des Vereins für die Erfolge verantwortlich sind.
Das Bild zeigt das abschließende Gruppenfoto mit allen Aktiven. (zum Vergrößern Klicken)
Ein besonderer Moment sollte nicht unerwähnt bleiben, bei dem sich die 1. Herren offiziell von Uli Weise als ihrem Trainer verabschiedeten, mit dem sie in den letzten Jahren viele, auch sehr emotionale Momente erlebt haben. Als Erinnerung überreichten sie ihm einen großformatiges Bilderdruck, auf dem die wichtigsten Ereignisse als Kollage festgehalten sind. (Foto zum Vergrößern anklicken)Wie beim TSVMH üblich, wurde nach der Ehrung im adHock noch bis weit nach Mitternacht standesgemäß weiter gefeiert ...
Zum Seitenanfang

Mit den DHB-Damen in Kuala Lumpur

13.03. Laura Keibel und Tonja Fabig haben für uns ein paar Eindrücke vom Zentrallehrgang der DHB-Damen in Kuala Lumpur zusammengefasst, wo die beiden Spielerinnen des TSVMH sich unter Leitung des Neu-Damenbundestrainers Jamilon Mülders gemeinsam mit dem gesamten A-Kader intensiv auf die im Mai in Den Haag, NL stattfindende WM vorbereiten konnten.
In dieser Woche traf sich das Team erneut auf dem Gelände des MHC für einen Fitness-Test und Trainingseinheiten und mit der beginnenden Feldsaison wird das Trainerteam daran gehen, die Kaderentscheidungen in Hinsicht auf das WM-Turnier zu treffen. Wir drücken unseren Mädels fest die Daumen!
Hier geht's zum Bericht.
Zum Seitenanfang

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit - TSVMH-Cracks nominiert

03.03 Als Team hat die männliche Jugend A des TSVMH bei der Endrunde zwar den Sprung aufs „Treppchen“ in Charlottenburg verpasst. Das starke Auftreten des TSVMH in der ausgeglicheneren Endrundengruppe B wurde von Neu-U21 Bundestrainer Valentin Altenburg aber entsprechend gewürdigt. Zwei TSVMH-Cracks wurden ins All-Star-Team berufen: Paul-Philipp Kaufmann und Kei Käppeler. Aber auch für weitere TSVMH-Jugendliche war die Endrunde das Sprungbrett in den U18 Kader. Moritz Möker fährt am Aschermittwoch nach Limburg zum Lehrgang der U18 und komplettiert das 24 Mann starke Teilnehmerfeld mit Nicolas Proske, Kei Käppeler und Paul-Philipp Kaufmann. Auf Abruf nominiert sind Samuel Holzhauser sowie die beiden Goalies Lars Gärtner und Marius Laskowski.Auch wenn sich die A-Knaben des TSVMH innerhalb des HBW als Team nicht für weiterführende Aufgaben qualifizieren konnten, so hat Neu-U16-Bundestrainer Matze Becher doch den starken TSV-Goali Alex Stadler zum Zentrallehrgang nach Limburg eingeladen, der diese Woche ab Donnerstag stattfindet. Max Weiher, der die letzten Wochen wegen einer Schulterverletzung pausieren musste, steht auf Abruf.

 4.03.2014 Talente verpassen das Podest

 04.03.2014 Knapp an der Medaille vorbei

Zum Seitenanfang

TSVMH Hort-Angebot startet im Januar 2014

25.11. Für alle an einem Hortplatz Interessierte gibt es hier die erforderlichen Anträge
MeKi-Vormerkbogen und die Hortvoranmeldung TSV Mannheim Hockey
Fragen und Anträge bitte senden an: hort@tsvmh.de
 26.11.2013 Aus der Schule in den Hort des TSV Mannheim Hockey

Dirk Kuchenbuch bei RNF zur Sache am 15.11.:
Bei Schulschluss ist nicht Feierabend

 21.11.2013 im Wirtschaftsteil des Mamo! Sportverein liefert Komplettpaket

05.11. Mit einer Nachmittags-Betreuung für Grundschulkinder losgelöst von deren Schulstandort startet der TSV Mannheim Hockey im Januar 2014 ein absolut innovatives Hort-Angebot und ist dabei mit seinem Konzept, das für die Schulkinder auch die Brücke zwischen Schule und Sportverein bauen soll, Vorreiter für die ganze Metropolregion. Nachdem die langwierigen Antragsprozesse um Genehmigungen und Zuschüsse endlich erfolgreich abgeschlossen werden konnten, will TSVMH-Sportwart und Delta-Kids-Geschäftsführer Carlos Gomes das seit längerem vorbereitete Projekt mit einer ersten Hortgruppe von 20 Kindern bereits im laufenden Schuljahr in Gang setzen. Mit Karl Spies, der für die TSG Seckenheim über lange Jahre die sehr erfolgreiche Kindersportschule KISS aufgebaut hat, konnte der TSVMH einen zweiten sehr erfahrenen Akteur gewinnen und so ist ein Erfolg des Projektes vorprogrammiert. Da sich bereits im Vorfeld großes Interesse abgezeichnet hat, ist für Sommer 2014 die Einrichtung einer zweiten Hortgruppe vorgesehen.Alle Infos im Flyer zum Delta-Kids-Hort
 05.11.2013 TSVMH startet Hort-Angebot
Zum Seitenanfang

Freitag, 14. März - Stars und Sternchen 2014

01.03. Am Freitag, 14. März findet in guter Tradition die diesjährige feierliche Sportlerehrung statt. Los geht es in der TSVMH Arena um 18.30 Uhr und eingeladen sind alle Spielerinnen und Spieler des TSVMH, klein und groß, von den Minis bis zu den 5. Herren. Dresscode Cocktail-Chic. Für Snacks und Getränke ist natürlich gesorgt und nach der Ehrung möchten wir mit allen in traditioneller Weise feiern!
Wir freuen uns auf euch!
Für das Eventteam,
Lala
(Flyer zum Ausdrucken - Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Stephan Decher übernimmt im Frühjahr die 1. Herren

13.10. Mit der Verpflichtung des langjährigen Bundesligatrainers Stephan Decher, 44 als Coach für die 1. Herren stellt der TSVMH zum Beginn der Feld-Rückrunde im kommenden März für seine beiden Bundesligateams die Weichen neu – Damen und Herren sollen sich Dank der Verstärkung auf der Trainerposition auch im Feld mittelfristig in der 1. Bundesliga etablieren.
In enger Abstimmung mit TSVMH-Erfolgscoach Uli Weise, der seit einigen Jahren beide Bundesligateams parallel trainiert und selbst schon signalisiert hat, dass er damit vor allem an den Spielwochenenden immer wieder an seine Kapazitätsgrenzen stößt, hat sich der Verwaltungsrat schon vor einiger Zeit auf die Suche nach einem zweiten hochkarätigen Bundesligatrainer gemacht und ist nun mit dem Pfälzer Stephan Decher fündig geworden, der über lange Jahre die TG Frankenthal erst in Liga 1 geführt und dann auch dort etabliert hat. Der als sehr akribisch und begeisternd bekannte Trainer war 5 Jahre Co-Trainer von Bernhard Peters beim Herren A-Kader - u.a. auch bei Olympia Athen 2004 - und sprang zuletzt noch einmal für ein Jahr beim damaligen Erstligisten Rüsselsheimer RK ein, wo er 2010 großen Anteil am Ligaerhalt hatte. Seither war er allerdings wegen seines Jobs als Grundschullehrer nur noch beim Dürkheimer HC als Jugendtrainer tätig.
Uli Weise will sich ab dem Frühjahr wieder ganz auf die Arbeit mit den Damen des TSVMH konzentrieren, mit denen er ja in den letzten Jahren schon einige große Erfolge feiern konnte und die aktuell mit guten Chancen im Rennen liegen, den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga anzupacken.Wir wünschen Stephan Decher einen guten Start und viel Erfolg mit den Herren des TSVMH und bedanken uns herzlich bei Uli Weise für alles, was er bisher schon für seinen Verein geleistet hat und in Zukunft noch erreichen wird!
Zum Seitenanfang

Gnadenlos rockt das Rhodos

In kleiner Besetzung verwandelt unsere Band GNADENLOS das Rhodos in ein Tollhaus.
Kommt alle am Samstag den 08.02.2014 ab 20:00 Uhr in den Mannheimer Nightlife-Tempel, um auch auf fremden Terrain zu zeigen wie der TSVMH feiern kann. (Bild zum Vergrößern klicken)
GNADENLOS freut sich auf euch! (Bertram)
Zum Seitenanfang

TSVMH-Web jetzt auch als mobile Version

26.01. Der mobile Modus ist erst einmal wieder abgeschaltet. Wir müssen zunächst mehrere Handlingsprobleme - z.B. den abgeschnittenen Ergebnisdienst und die fehlende Wahlfreiheit zwischen klassischem und mobilem Modus - mit unserem Provider klären.23.01. Unser Webhoster Intelliwebs bietet seit kurzem auch die Möglichkeit, unsere Webseite auf mobilen Endgeräten in einer mobilen Version anzuzeigen. Diese haben wir jetzt mal probeweise aktiviert und wir möchten euch bitten uns per Email an webmaster@tsvmh.de Feedback zu geben, ob ihr es mögt, oder wenn es zu Problemen kommt.
Für alle die für den schnellen Zugriff unsere Webseite gerne als Icon auf dem Home-Bildschirm hätten, haben wir hier eine kleine Anleitung hinterlegt.
Viel Spaß beim mobilen Surfen auf unserer Seite!
Zum Seitenanfang

Neues Hort-Angebot beim TSV Mannheim Hockey

-> Erzieher/-innen gesucht
Kinder sind unsere Zukunft. Der stetig wachsende Betreuungsbedarf berufstätiger Eltern und der gleichzeitige Bedarf der Kinder nach kontinuierlichen und verlässlichen Angeboten ergänzend zu Familie und Nachbarschaft sowie Familie und Beruf, veranlasst den TSV Mannheim Hockey ein zusätzliches Angebot zur außerschulischen Betreuung von Grundschulkindern in Mannheim anzubieten. Ab dem Herbst 2013 wird der TSVMH sein Profil familienfreundlich erweitern und bis zu 40 Hortplätze für Grundschüler anbieten. Für die Betreuung dieser Kinder suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher/-innen.
Mehr Information zu unserem Stellenangebot gibt es hier.
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2013

Frohe Weihnachten 07

Liebe Hockeyfamilie des TSV Mannheim Hockey, liebe Mitglieder, Eltern und Freunde,
wie jedes Jahr kurz vor den Feiertagen möchten wir Ihnen/Euch als Verwaltungsrat noch mal frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2014 wünschen.

Den gesamten Weihnachtsbrief des Verwaltungsrates zum Nachlesen hier.

Zum Seitenanfang

Hockeyjugend beim Groundhopping

12.12. Am letzten Wochenende haben sich unsere Teens, die normalerweise an den Wochenenden in den Hockeyhallen eine gute Figur beweisen, mal von einer ganz anderen Seite präsentiert. Beim Abschlussball haben sie gezeigt, dass man nicht nur im roten Trikot und schwarzen Rock/Hose eine gute Figur machen, sondern auch in Anzug und schickem Kleid das Parkett rocken kann! (Babsi)
Zum Seitenanfang

Termin vormerken! Einweihungsfeier TSVMH Arena02 am 07.12. um 14 Uhr

25.11. Unsere neue Trainingshalle bewährt sich zwar schon seit einer Woche im Alltagsbetrieb, aber selbstverständlich wollen wir noch eine offizielle Einweihung mit Vertretern der Stadt Mannheim, unseren Bundesligateams und möglichst vielen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Fans und Freunden des TSVMH angemessen feiern. Beginn ist um 14 Uhr - wir wechseln später dann alle rechtzeitig in die Arena01 da dort um 17 Uhr unsere Herren ihr erstes Bundesligaheimspiel gegen SC Frankfurt 80 austragen. Weitere Infos über das geplante Programm hinterlegt das Eventteam demnächst hier im TSVMH-Web.
Reinschauen lohnt sich - immer ;-)
Zum Seitenanfang

Neuer Trainingsplan TSVMH Arena + Arena02 in Kraft

19.11. Mit der gestrigen Inbetriebnahme der TSVMH Arena02 ist ab sofort der aktualisierte Hallenbelegungsplan in Kraft gesetzt. Ihr findet ihn als Download auf der Seite >Trainingsbetrieb
Zum Seitenanfang

2. Monnemer Christkind-Cup 23.11.2013 - der Spielplan ist da

Diesen Samstag ist es so weit, das legendäre Turnier für Damen-, Herren, und Mixedteams (Ü18!) findet seine zweite Auflage.21.11. Achtung! aktualisierter Spielplan mit 22 Teams - Beginn um 11.00 Uhr und Finale um 20.30 Uhr
Alle aktuellen Infos zu finden auf unserer Turnierseite
Zum Seitenanfang

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 22.11.2013

04.11. Am Freitag, 22. Nov. 2013 findet um 19.30 h Uhr im adHOCK eine außerordentliche Mitgliederversammlung des TSVMH statt, zu der alle Mitglieder, sowie die Eltern unserer Kinder und Jugendlichen herzlich eingeladen sind. Die schriftliche Einladung mit allen Tagungsordnungspunkten findet sich hier.
Zum Seitenanfang

Damen wechseln von OurGame.blog zu Facebook

10.09. Aufgrund der viel besseren Reichweite und der einfacheren Bedienung, werden die Damen des TSVMH ab sofort aktuelle Teamberichte nur noch auf ihrem Facebook-Account www.facebook.com/TsvMannheimHockey1Damen verbreiten. Der OurGame.blog wird eingestellt.
Zum Seitenanfang

Sommerfest und Woodstock II waren ein voller Erfolg

12.09. Gerade noch rechtzeitig vor dem aktuellen Kälteeinbruch feierte die TSVMH-Hockeyfamilie am vergangenen Samstag ihr großes Fest. Nachdem pünktlich um 11 Uhr der morgendliche Regenguss aufgehört hatte, strahlte die Sonne noch einmal den ganzen Tag und die vielen Helfer, welche die verschiedensten Stationen ("Fotobox", "blindes Pferd", "Parcours", "Seilspringen", "Schwammschlacht", "Fliesen legen", "Förderband", "Puzzle") perfekt und kreativ umgesetzt hatten, konnten sich über zahlreiche Teilnehmer freuen (ca. 70 Kinder, Jugendliche sowie 1. Damen und ein paar Herren). Durch die Mischung der Altersklassen wie beim Würfelturnier haben sich dabei Groß und Klein einmal mehr auf besondere Art kennengelernt - eben Teambuilding nach Art des TSVMH. Nach der Namensfindung ("Sunny-Bunny", "Flummis", "keine Ahnung", "Yolo", "Hockeygötter", "Sommer-Sonne-Kaktus", "Red and white", "Hip⭐") bemalte jedes Team seine eigene Fahne, was am Ende eine große TSVMH-Fahne ergeben sollte (diese wird noch zusammengenäht und aufgehängt!).
Bei gemeinsamer Stärkung mit Hähnchen, Chicken Nuggets, Pommes oder Haxen vom "Hühner Helmer" gab es auch noch zahlreiche phantastische Kuchen, die die Eltern mitgebracht hatten. Als am Nachmittags alle Teams den Parcours durchlaufen hatten gab es eine Siegerehrung bei der der Teilnehmer einen Special Edition Button "TSVMH Sommerfest 2013" überreicht bekam. Besonders tolle Preise gab es dann für die Plätze 1-3 (Flower Power-Fruchtgummis, TSVMH-Duschgel "für die Shower unter'm Tower", TSVMH-TK-Trinkflasche").
Vielen Dank den Betreuern, Eltern und sonstigen Helfern für die tolle Beteiligung!

Nachdem Tonja Fabig für ihren Europameistertitel geehrt war, ging das Fest langsam in Teil 2 - die große Woodstockparty über. Durch eine "Hippie-Schleuse" erreichten die Gäste das Gelände und zahlreiche Besucher hatten sich auch an das "Blumenkind"-Motto gehalten und erschienen in entsprechendem Outfit. Die 2. Damen und Herren sorgten für Salate und das Gegrillte, die 1. Damen übernahmen die Sektbar und die 3. Herren stellten die Bierwagencrew. Auf der Bühne traten nacheinander 3 Bands auf, wobei der grandiose Auftritt unserer TSVMH-Band "Gnadenlos" natürlich alles überstrahlte. Bei Einbruch der Dunkelheit gab es ein großes Feuerwerk, das gleich von 2 Stellen aus gezündet wurde und nach dem Konzert wurde noch bis zum frühen Morgen im adHOCK weitergetanzt - vielen, vielen Dank an die beiden tollen DJs "red ties" Flo und Seb (mit TSVMH-Krawatte).
Allen Helfern, Jochen Graeff für die LKW-Bühne und Rainer Emrich für die Grafik und allen fröhlichen Gästen sei noch einmal herzlichen Dank für das tolle Event. (Lala)

Der unermüdliche Gerd Wolf hat den Tag mit seiner Fotobox bereichert und in Foto und Video dokumentiert. Hier der Link zu seiner Fotoseite und einem ersten Trailer auf Youtube.

Zum Seitenanfang

Finale 2013 - Mannheim vs. Bonn

03.09. Unter diesem Motto ging es diesmal ausnahmsweise nicht sportlich zu, sondern Sarah und Michael Wagner, beide langjährige TSVMH-Aktivposten und Tu(r)multras - Sarah 1. Damenspielerin u.a. im Meisterteam 2010/2011 und Michael zuletzt bei den Hockeysöhnen Mannheims und als Schiedsrichterobmann - luden unter diesem Motto zu ihrer Hochzeit ein.
Schon bei der standesamtlichen Trauung am 11. Mai in Bonn, der Heimat von Michael, hatte Sarah ihren Mädchennamen Heller abgelegt, am vergangenen Wochenende wurde dann in Mannheim richtig groß gefeiert. Unter den Augen eines großen Familien- und Freundeskreises, in dem die TSVMH-Hockeyfamilie natürlich sehr stark vertreten war, gaben die beiden sich am Samstagnachmittag in der Jesuitenkirche in Mannheim das kirchliche Ja-Wort. Am Abend zuvor war in der guten Stube des TSVMH vor und im adHock ausgiebig gepoltert worden und auch die Hochzeitsfeier im Luisenpark fand, wie man hört, hockeytypisch erst im Morgengrauen ihr Ende.Bei der Hochzeit zweier langjähriger Tu(r)multras ist ein Pyroauftritt natürlich mehr als angemessen und wurde von der Polterabendgesellschaft auch heftigst beklascht, auch wenn sich das Brautpaar, sie bekennender Bayernfan, er Borussenanhänger bei diesem Thema vielleicht nicht ganz einig sind ;-)Erst nach dem Woodstock-Sommerfest am kommenden Samstag(!) werden die beiden dann zu ihren Flitterwochen in die Südsee starten. Wir wünschen den beiden viel Spaß, Glück und Gesundheit und wünschen ihnen und uns natürlich auch, dass der Name Wagner über kurz oder lang in den TSVMH-Nachwuchslisten auftaucht ;-)
Zum Seitenanfang

Nachwuchs im Hause Philipp

21.08 Für alle, die nicht in sozialen Netzwerken unterwegs sind und es nicht bereits wissen: Mika Philipp erblickt am 18.08. um 23.21 Uhr das Licht der Welt. Die Nachwuchsförderung aus den Reihen der Deutschen Hallenmeisterinnen trägt somit weiter Früchte und lässt auf weitere goldene Zeiten beim TSV Mannheim Hockey hoffen. Die „technischen“ Daten können sich sehen lassen: 55 cm, 3590 Gramm! O-Ton Ralle: „Endlich ist unser Sonnenschein da. Seine wundervolle und tapfere Mama ist auch wieder wohlauf, nur sein Papa ist noch vollkommen durch den Wind. Wir sitzen beide nur noch begeistert vor unserem Baby und fragen uns: Wie haben wir das nur gemacht?“ Die Antwort hierauf lassen wir an dieser Stelle offen und wünschen den drei Philipps aufregende, spannende und glückliche Wochen, Monate und Jahre.
Zum Seitenanfang

Nachruf Manu Metz

08.08.  Manu Metz konnte dank ihres Hockeytalentes auf ein interessantes und bewegendes Hockeyleben zurück blicken - ausgehend von ihrem Heimatverein, dem Dürkheimer HC, später als Nationalspielerin in Rüsselsheim und zum Ende ihrer aktiven Laufbahn beim TSV Mannheim Hockey. Beruflich entwickelte Manu als Gymnasiallehrerin mit großem Engagement das Sportkonzept des Ludwig-Frank-Gymnasiums weiter und schuf Grundlagen, die dort heute noch mit Erfolg gelebt werden. In den letzten  Jahren widmete sie einen Großteil ihres ehrenamtlichen Engagements der Betreuung von Kindermannschaften, wo sie ihre Erfahrungen als ehemalige sehr erfolgreiche Hockeyspielerin mit viel Verständnis und Motivation einbringen konnte.
 
Manu ist am 16.07.2013 von uns gegangen, so dass wir sprachlos sind aber nicht still sein wollen. Manu hat der Hockeyfamilie viel gegeben und dafür möchten wir uns bedanken. Danke, Manu! Du bist und bleibst ein Stück von uns und wirst in unseren Herzen weiter­leben.  
Wir möchten der gesamten Familie noch einmal unsere große Anteilnahme aussprechen und wünschen allen viel Kraft für die Zukunft.  
 
In aufrichtiger Verbundenheit
 
Im Namen des Verwaltungsrates
Zum Seitenanfang

Dagmar Fischer hat geheiratet

16.07. Den Namen Kraile hatte die langjährige TSV-Spielerin aus der "goldenen Generation" mit Fanny Rinne und Suse Schulz-Linkholt (inzwischen Lange) zwar schon bei der standesamtlichen Trauung in Schweinfurt angenommen, aber an diesem Samstag gab Daggi in St. Peter in Ilvesheim ihrem Rainer dann auch bei der kirchlichen Trauung das Ja-Wort und feierte dies anschließend im engen Kreis mit Familie und Freunden im Badischen Hof in Seckenheim. Herzlichen Glückwunsch!
Zum Seitenanfang

Hochzeit Silvi und Ralle am 15.06.2013

Silvia und Ralf Philipp - Hochzeit am 15.06.201310.07. Großer Feiertag für die Hockeyfamilie des TSVMH. Ex-Damenspielerin Silvia Biehlmaier (jetzt Philipp) Teil des Deutsche Meister Teams 2010 und erfolgreiche Kinder- und Jugendtrainerin des TSVMH, sowie Ralf Philipp, Torwart-Urgestein der Herrenmannschaften des TSVMH schlossen am Samstag, den 15.06.2013 den Bund für's Leben. Schon bei und direkt nach der Trauung war die große TSVMH Hockeyfamilie zahlreich vertreten; vor allem standen viele der von Silvi trainierten Jungs und Mädchen Spalier. Und auch bei der abendlichen Hochzeits-Party im adHock wurde selbstverständlich tüchtig auf das Wohl des Brautpaares und des inzwischen deutlich zu erahnenden Nachwuchses der beiden angestoßen.
Seit einigen Tagen ist Silvia nun auch im Mutterschutz und sie wird voraussichtlich erst in einem Jahr ihre Trainertätigkeit wieder aufnehmen. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute!(Bild anklicken für eine kleine Bilderauswahl - das volle Programm gibt es auf der Fotoseite unseres "Hof-Fotografen" Gerd Wolf zum Bestellen oder auf seiner Dropbox zum Download)
Zum Seitenanfang

TSVMH Sommerfest am 07. September

25.08. Der Count Down läuft!
Alles ist erlaubt, sommerlich, hippiemäßige Kleidung wäre toll!
Bitte seid alle ab 11 Uhr auf der Anlage!
19.07. Hier der neuste Trailer: (Wer erkennt die Schauspieler ;-)
Habt ihr den Termin schon fest im Kalender?
ab 24.07. startet der VVK
z.B. beim "all you can grill" am adhock oder im Lavendel
VVK 7,- EUR, 10er Karte 50,- EUR (nur im VVK)
Abendkasse 10,- EUR
Eingeladen sind wirklich alle - von den Minis/E-Knaben/D-Mädchen bis zu den 1. Herren und Damen - mit Eltern und Freunden.
Bitte merkt euch diesen Tag vor und seid ab 11 Uhr auf der TSVMH-Anlage!!!
TSVMH "Flower Power" Sommerfest & "Woodstock am Turm II"
Wann?  Samstag, 7. September 2013
             11 - 18 Uhr Sommerfest für alle,
             anschließend Woodstock-Party
Wo?   auf der Anlage des TSVMH
Wer?  alle Spieler/innen, Eltern, Fans & Freunde
           des TSVMH(die ganze TSVMH - Hockeyfamilie)
 
Zum Flyer mit weiteren Infos Foto klicken!
Zum Seitenanfang

Am Mittwoch, 24.07. erster "Hock am Grill" der Saison

16.07. Das sommerliche Wetter lockt und ab kommender Woche lädt Bertram Schuli wieder jeden Mittwochabend zum chilligen "all you can grill" ans adHock, zu dem sich auch schon im vergangenen Jahr regelmäßig eine illustre Runde Hockeyspieler aller Klassen zusammengefunden hat.
Zum Seitenanfang

TSVMH Sommerferien-Hockeycamp 2013

Seit 2006 organisiert der TSV Mannheim Hockey e.V. während der ganzen Sommerferien über die eigens gegründete Delta-Kids-Sport GmbH Sportcamps, um Schulkindern die Ferienzeit zu versüßen und Eltern beim Thema Vereinbarkeit Familie und Beruf zu unterstützen. Seit drei Jahren findet auch immer in der Woche vor der Einschulung ein spezielles Camp für Erstklässler statt. (Infos siehe Webseite)
Immer in der letzten Schulferienwoche BaWü (diesmal Mo. 02. bis Fr. 06. Sep. 2013) findet dann das Hockeycamp für die eigene Vereinsjugend statt (MD/KD - MB/KB, also die Jahrgänge 2001 - 2006). Neben intensiver Vorbereitung auf den folgenden Hockeysaisonabschluss, stehen weitere Sportarten und Aktivitäten, wie Fußball, Kanu, Fechten, Videos schauen und Zelten/Grillen (von Do. auf Fr.) auf dem Plan.
Alle Infos zum Programm und der Anmeldung finden sich im Flyer. Begrenzte Teilnehmerzahl - frühzeitig anmelden!
Flyer Hockeycamp 2.- 6. September 2013
Zum Seitenanfang

Schiedsrichter: Theorie-Lehrgang für Lizenzverlängerung

03.06. Am Dienstag, 02.07.2013 findet ab 19.00 Uhr im adHock unter Leitung von Dirk Dittmann ein Theorie-Lehrgang für Lizenzverlängerungen statt. (Es können keine Neu-Lizenzen erworben werden.) Der Lehrgang ist für alle Schiedsrichter vorgeschrieben, die vor 2012 ihre Lizenzen erworben haben, da diese in 2013 durch Teilnahme an einem Lehrgang verlängert werden muss. Teilnehmer melden sich bitte per e-mail bei Jochen Beier an.
Zum Seitenanfang

"Kabinettsumbildung" beim Verwaltungsrat

07.05. Die letzte Mitgliederversammlung des TSVMH am 26. April stand ganz im Zeichen der Neuwahlen des Verwaltungsrates. Bewährtes Personal in neuen Funktionen und ein Neuer lenken künftig die Geschicke des TSV Mannheim Hockey. Mit Volker Strauch und Achim Weiher sind zwei langjährige Aktivposten aufgrund neuer beruflicher Herausforderungen aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden. Ebenso hat Dr. Elmar Bosies das Amt des Vorsitzenden abgegeben und fungiert nun neu als Technischer Leiter. Neu an die Spitze wählten die Mitglieder mit Dirk Kuchenbuch den bisherigen 2. Vorsitzenden. Ihm zur Seite steht mit Matthias Wossidlo nun der bisherige Sportliche Leiter. Dessen Position übernimmt Carlos Gomes. Die kaufmännischen bzw. Finanzangelegenheiten liegen künftig in den Händen von Ronald Beckerbauer. Der Newcomer im Verwaltungsrat ist ein engagierter Hockeypapa und als Wirtschaftsprüfer/Steuerberater ein ausgewiesener Fachmann.
  • Der "scheidende" Verwaltungsrat ließ eine sportlich sehr erfolgreiches Saison Revue passieren und konnte auch berichten, dass es glücklicherweise immer wieder gelingt, den stetig steigenden Etat mit einer halbwegs schwarzen Null abzuschließen. Wobei dies nur möglich ist, wenn im Jahr mindestens zwei Großveranstaltungen wie Pfingstturnier und DM der Dritten stattfinden, bei denen Dank der Mithilfe der ganzen Vereinsfamilie am Ende ein größerer Gewinn erwirtschaftet wird.
  • Aus dem Jugendbereich gibt es nachhaltiges Mitgliederwachstum zu vermelden, denn über das Angebot Ballschule für die 4-6jährigen "Delta-Kids" und den Ausbau des Kindertrainings (u.a. E-Knaben) haben sich die Trainingsgruppen bei den Kleinsten stetig vergrößert, was sich inzwischen auch schon bei den C-Mädchen/C-Knaben zeigt, wo jeweils mehrere Teams am HBW-Spielbetrieb teilnehmen.
  • Ab dem Herbst 2013 wird der TSVMH sein Profil familienfreundlich erweitern und bis zu 40 Hortplätze für Grundschüler anbieten. Carlos Gomes stellte Details des Projektes vor, das zu 100% aus Fördermitteln finanziert werden kann und durch Synergieeffekte dafür sorgen wird, dass die TSVMH-Infrastruktur weiter verbessert und deren Unterhalt abgesichert wird. Der TSVMH wird so Sporttalente früh identifizieren und an den Hockeysport im TSVMH binden, was sich langfristig auch im sportlichen Erfolg zeigen sollte.
  • Die stetig wachsende Größe und Zahl der Trainingsgruppen, sowie die durch Nachmittagsunterricht und G8 verschmälerten Zeitfenster bringen allerdings neuen Druck auf die Hallensituation, denn die TSVMH-Arena deren Neubau vor 6 Jahren für etwas Entspannung gesorgt hatte, platzt inzwischen im Winter aus allen Nähten. Der TSVMH plant deshalb den Ausbau einer der beiden Delta-Kids-Tennishallen als weitere Hockey-Trainingsmöglichkeit.
  • Die Nachsanierung des Neuen Kunstrasenfeldes am adHock verzögert sich leider weiter, denn zum einen hat sich die Herstellerfirma Desso aus Deutschland zurück gezogen, so dass Elmar Bosis das Abnehmen des Belages neu organisieren muss und zum anderen stagniert leider unser Spendenkonto...
Der Verwaltungsrat lädt die ganze Hockeyfamilie sehr herzlich zum Pfingstturnier und zum Sommerfest ein. Hier bietet sich dann auch die Gelegenheit im persönlichen Gespräch mehr Details zu den vielen Aktivitäten des TSVMH zu erfahren.
Zum Seitenanfang

Odenwald Quelle erster Jugendsponsor des TSVMH

wir freuen uns, mit dem Start der Feldrunde 2013 unseren ersten Jugendsponsor als offiziellen Förderer der Kinder- und Jugendarbeit des TSV Mannheim Hockey vorzustellen.
Das uns allen bekannte erfolgreiche Unternehmen ODENWALD QUELLE erweitert nun mit einem langfristig angelegten Sponsoringvertrag seine Verbundenheit mit dem TSV Mannheim Hockey.
Wir bedanken uns herzlich für dieses mehrjährige finanzielle Engagement, welches komplett unserer Kinder- und Jugendarbeit zu Gute kommt.
Ab sofort wird das aktuelle Logo der ODENWALD QUELLE auf unserer Sportkleidung , d. h. allen neuen Jugend- und Kindertrikots, zu sehen sein.
Das Motto unseres Partners lautet: "ODENWALD QUELLE - EINE FÜR ALLE"
Zum Seitenanfang

Mitgliederwerbeaktion des Freundeskreises TSV Mannheim Hockey

Achtung! nur noch heute und morgen
Mitglied werden und die „Lange Nacht der Museen“ am 20.04.13 erleben
Ein besonderes "Schmankerl" wartet auf all diejenigen, die bis zum 18.03.2013 dem Freundeskreis TSV Mannheim beitreten. Jedes Neumitglied, das bis zum 18.04.13 den Jahresbeitrag in Höhe von 45,00 € auf das Konto des Freundeskreises bei der Commerzbank Mannheim, Konto: 718 910 200, BLZ 67080050 überweist (Name und Anschrift nicht vergessen) bzw. die Einzugsermächtigung ausgefüllt per email (klaus.schmitt@email.de) oder Post (Anschrift siehe Einzugsermächtigung) an den Kassenwart des Freundeskreises sendet, erhält eine Eintrittskarte zur Langen Nacht der Museen und kann - bei Interesse – mit Uli und den 1. Damen on tour gehen.
Zum Seitenanfang

DAK-Gesundheitsabend für B/A Mädchen und Knaben am 15. Mai

Großer Ansturm beim DAK-Gesundheitsabend

17.05 Am vergangenen Mittwoch fand der zweite DAK Gesundheitsabend statt. Dieses mal für die Jahrgänge 1998 – 2001. Die Veranstalter zeigten sich durchaus überrascht über das unerwartet große Interesse der jungen Sportler. Das adHock war bis auf den letzten Platz gefüllt und es nahm viel Zeit und Ausdauer in Anspruch die Ermittlung der Körper-Werte für die zahlreichen Teilnehmer durchzuführen. Im Anschluss an die „Messungen“ informierte die Ernährungswissenschaftlerin Monika Maurer die Kinder und Eltern über eine ausgewogene Ernährung für junge Leistungssportler und gab viele hilfreiche Tipps für den Alltag. Wertvoll waren dabei besonders die Ratschläge, wie man sich für ein Training oder einen Spieltag optimal vorbereitet, aber eben auch die Regenerationsphase bestmöglich gestaltet. Für die teilnehmenden Mannschaften hatte diese Veranstaltung so definitiv einen hohen Mehrwert und unterstrich die besondere Bedeutung, welche die frühe Sensibilisierung für die richtige, gesunde Ernährung von Kindern einnimmt. Ein besonderer Dank gilt der DAK, die den TSVMH-Mitgliedern diesen tollen Service ermöglicht und gratis zur Verfügung stellt. 
 
21.04 Die ersten Damen und Herren hatten ihren Gesundheitscheck bereits Anfang der Feldsaison. Nun plant der TSVMH zusammen mit der DAK eine weitere Veranstaltung. Dieses Mal für alle B/A Mädchen und Knaben des TSV. Auch deren Eltern sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Wie schon bei den Bundesligaspielern werden zuerst wichtige Körperwerte der jungen Sportler gemessen. Im Anschluss werden diese gemeinsam mit einer Ernährungsberaterin ausgewertet. Ein Vortrag zur ausgewogenen Ernährung und die Möglichkeit Fragen zu stellen runden den DAK-Gesundheitsabend ab. Die DAK und der TSVMH laden alle Kinder und Eltern der ausgewählten Mannschaften (B/A Mädchen/Knaben) herzlich am 15. Mai um 18:00 Uhr zum Gesundheitscheck ins adHock ein. Bitte bestätigt eure Anmeldung kurz per Mail an t.neumann@tsvmannheimhockey.de (Anmeldefrist ist der 10.5.2013).
Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung am 26. April 2013

18.03. Der Verwaltungsrat des TSVMH lädt alle Mitglieder und die Eltern der jugendlichen Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 26. April ab 19 Uhr ins adHock ein.
Zum Seitenanfang

DAK-Gesundheitscheck für Damen und Herren des TSVMH

29.03 Am vergangenen Mittwoch fand sich wie bereits angekündigt ein Großteil des Damen- und Herrenkaders zur Ernährungsberatung im adHock wieder. Besonders die Messungen von BMI, Körperfettwert, Muskelanteil, etc. sorgte dabei nicht nur für neues Wissen über den eigenen Körper- und Fitnesszustand, sondern ebenso für einen gewissen "mannschaftsinternen" Unterhaltungswert. Nach der anschließenden Trainingseinheit fand dann noch ein informationsreicher Vortrag zur richtigen, ausgewogenen Ernährung als Leistungssportler statt. So konnte bestimmt ein jeder Teilnehmer für sich wichtige Erkenntnisse aus der Abendveranstaltung ziehen. Dem Dank für die Organisation dieses umfassenden Events zum Thema "Ernährung und Gesundheit" gilt dem Kooperationspartner des TSV, der DAK Gesundheitskasse. Auch für die Kinder- und Jugendliche und deren Eltern ist ein solcher Informationsabend bzw. "Gesundheitscheck" in der Zukunf geplant. Wir werden unsere Mitglieder zeitnahe in Kenntnis setzen, sobald die Planung dazu konkret werden und ein Termin feststeht.
DAK22.03 Wie bereits angekündigt gehen die DAK Gesundheitskasse und der TSV Mannheim Hockey in Zukunft gemeinsame Wege. Davon profitieren zunächst auch direkt die beiden Bundesligamannschaften des TSVMH. Damen und Herren sind am kommenden Mittwoch zum gemeinsamen „Gesundheitscheck“ eingeladen. Zuerst stehen für die Sportler verschiedene „Messungen“ auf dem Programm. Die Werte dienen u.a. dazu genaue Aussagen über physische Leistungsindikatoren treffen zu können. Im Anschluss werden die Ergebnisse mit einer Expertin besprochen und es findet ein hockeyspezifischer Fachvortrag zur richtigen Ernährung und dem optimalen Verhalten in Regenerations- und Wettkampfphasen statt. Die von der DAK finanzierte und organisierte Veranstaltung soll allerdings nur der Auftakt zur Eventreihe „Gesundheitscheck“ sein. So sind auch für die Jugendlichen des TSV und deren Eltern entsprechende Folgeveranstaltungen in Planung.
Zum Seitenanfang

Neue Trainingszeiten / Platzbelegung Feld 2013

20.03. Mit dem Abtauen des letzten Schnees trainieren nun wieder alle Teams auf den beiden Kunstrasenplätzen.
Hier geht es zu den neuen Trainingszeiten/Platzbelegung Feld 2013
Zum Seitenanfang

Samstag 09.03. "Stars und Sternchen"

12.03. Unser Fotograf Gerd Wolf hat den Event dokumentiert und wieder viele schöne Bilder auf seiner Fotoseite hochgeladen. Dort könnt ihr bei Interesse Abzüge bestellen. (wer dabei den Gutscheincode: Ehrungtsvmh032013 benutzt, erhält direkt 10% Preisnachlass)
Foto-Homepage Gerd Wolf
Stars & Sternchen22.02. Liebe TSVMH-Hockeyfamilie,
Unsere Teams von Groß bis Klein sind in der Feldsaison 2012 und in der aktuellen Hallensaison 2013 alle sehr erfolgreich im Einsatz gewesen und das wollen wir uns einmal wieder zum Anlass nehmen, alle Teams mit allen Spielerinnen und Spielern im Rahmen einer kleinen Feier zu ehren.
Am Samstag, 09.03. ab 18.30 Uhr laden wir deshalb alle Teams ab D-Mädchen/Knaben aufwärts mit ihren Eltern und Fans zu einer kleinen Feierstunde im festlichen Rahmen in die J&M-Arena ein. Lasst euch vom Programm überraschen! Anschließend gibt es einen Cocktailempfang für alle und selbstverständlich gibt es auch ein par kulinarische Kleinigkeiten!
Wir freuen uns auf euch
(Zum Vergrößern des Stars & Sternchen-Flyers, das Bild links anklicken)
Zum Seitenanfang

Büromöbel Kahl unterstützt den TSVMH

13.02. Als Anerkennung für die tolle Saisonleistung der Herren des TSVMH, die sich als Bundesliga-Aufsteiger immerhin für das DM-Viertelfinale qualifizieren konnten, im Auswärtsspiel beim aktuellen Feldmeister Berliner HC dann aber erwartungsgemäß unterlagen, lud Inhaber Lars Kahl der Mannschaft während Ihres Trips in die Hauptstadt zu einem Abendessen ein. Die Firma Kahl, die sich bereits im vergangenen Jahr als Trikotsponsor der Herren engagierte, will auch zukünftig die Arbeit des TSVMH unterstützen. Wir sagen vielen Dank!
Zum Seitenanfang

Erfolgreiche Patenschaft mit dem Luftsportzentrum Rhein-Neckar

Scheckübergabe des Luftsportzentrums Rhein-Neckar an den TSV Mannheim Hockey23.01.Mit einem Hockey-Aktionsstand auf den Mannheimer Flugtagen startete im September 2012 die einjährige Patenschaft des Luftsportzentrums Rhein-Neckar mit dem TSV Mannheim Hockey. Als „Patenkind“ präsentierte der Nachwuchs des TSVMH die Sportart Hockey in einem sicherlich zunächst ungewohnten Umfeld: Im Hangar des Flugplatzes wurde ein kleiner Hockeypark zum Kennenlernen aufgebaut. Das Interesse des flugsportbegeisterten Publikums zeigte schnell, dass zwischen den Fans beider Sportarten Gemeinsamkeiten nicht zu bestreiten sind. Aber nicht nur das aktive Netzwerken zwischen den Mitgliedern und Besuchern beider Lager machte sich bezahlbar, sondern der TSVMH partizipierte auch direkt finanziell von der Aktion. Durch einen Waffelverkauf und die Beteiligung an den Ticketverkäufen von Rundflügen wurden insgesamt 1000 Euro in die TSVMH Vereinskasse erwirtschaftet. Nach dem erfolgreichen Auftritt bei den Flugtagen ist allerdings noch nicht Schluss mit der Patenschaft. So bleibt die Patenschaft bis zu den
 Flugtagen im Folgejahr bestehen. In dieser Zeit ist es das Ziel gemeinsam ehrenamtliche Aktionen mit dem Luftsportzentrum und seinen Mitgliedern durchzuführen. Beide Partner sollen von dieser Bindung langfristig profitieren. Der Flugsportverein ist übrigens aktuell auf der Suche nach einem neuen Patenkind. Als Patenkind bewerben ist denkbar einfach. Eine Bewerbung per E-Mail an patenschaft@lszrn.de mit einer kurzen Beschreibung der Organisation, einem Ansprechpartner und einer Begründung, warum gerade hier eine Patenschaft sinnvoll wäre, reicht völlig aus. Aus allen Bewerbern wählt das Luftsportzentrum dann einen Kandidaten für das kommende Jahr aus. Mehr Infos unter www.flugtage-mannheim.de (TN)
Zum Seitenanfang

Personelle Veränderung beim TSVMH

Neue Aufgabenverteilung und -unterstützung erforderlich.
18.01 Nach einem sehr erfolgreichen und intensiven Jahr 2012 möchten wir Sie heute informieren, dass uns Tommy Neumann ab Februar 2013 leider nicht mehr für die Aufgaben Marketing, Organisation, Club-Management und Turnier-Management zur Verfügung stehen wird, um uns weiter so erfolgreich und engagiert unterstützen zu können. So wenden wir uns umgehend auf diesem Wege an Sie alle mit der Frage, haben SIE Interesse uns bei der Bewältigung unseres Aufgaben-Mixes zu unterstützen, gerne auch gezielt in einem Thema !!!

Unsere Top-Themen in diesem Zusammenhang wären:
  • Management der Mitgliederverwaltung
  • Management des Sportkalenders (Turniere und Meisterschaftsspiele aller Teams)
  • Aufbau eines Marketingkonzeptes (inkl. Verbesserung der Kommunikation und Aufbau eines Partnernetzwerkes)
  • Unterstützung des zentralen TSVMH-Hockeybüros (d.h. Kommunikation und Mitarbeit bei administrativen Aufgaben)
  • Unterstützung der technischen Pflege inkl. Reparatur der Infrastruktur (insbesondere handwerkliches Know-how erforderlich)

Vielen Dank!
Euer VWR
mail to: verwaltung@tsvmh.de
 
Zum Seitenanfang

Hockey-Asse des TSV Mannheim schlagen zu: Entorch neuer Performance Partner

TSVMH beim Ritual20.12 Der TSV sichert sich mit dem Kompressionsprofi „Entorch“ einen erstklassigen Partner, der die Spieler durch First Layer Bekleidung made in Germany aktiv unterstützt und vor Verletzungen schützt.
„Gerade im Hockey profitieren die Spieler von der stabilisierenden Wirkung unserer Performance Produkte im Rumpf und Schultergürtel. Wir sind glücklich über diese Zusammenarbeit. Immerhin entsteht hier bei TSV etwas Großes… genau wie bei uns selbst“, sagt Till Backfisch, Geschäftsführer der Marke Entorch.
Worauf Till Backfisch hiermit anspielt, wird klar, schaut man sich an, was der TSV in den letzten Jahren geleistet hat.
In der Hallenbundesliga-Saison 2012/2013 spielen die Herren seit 23 Jahren endlich wieder erstklassig. Der Start in die Saison ist mit bisher 12 Punkten und dem 2. Tabellenplatz hervorragend gelungen. Die Mannen um Cheftrainer Uli Weise streben ganz selbstbewusst die direkte Qualifikation für das Viertelfinale in der deutschen Meisterschaft an, was mit Erreichen des 2. Platzes gelingen würde.
Geschäftsführer Tommy Neumann bringt es auf den Punkt: „Vor drei Jahren waren wir noch Regionalligist, heute spielen wir in der obersten Hockey-Etage erfolgreich mit. Dieser Erfolg beruht auf einer professionellen Einstellung des jungen Teams um Cheftrainer Uli Weise.“
Zur Partnerschaft zwischen dem TSV und Entorch sagt er: „Die enge Zusammenarbeit mit Entorch pusht beide Seiten. Das gesamte Team fühlt sich wohl in den Performance Produkten von Entorch und das zeigt sich dann einfach auf dem Spielfeld.“ TSV-Topscorer Philip Schlageter (12 Treffer) ergänzt: „Bisher stimmt die Leistung und unser Ziel heißt ganz klar Viertelfinale… und zwar mit Entorch unter dem Trikot."  
Entorch ist ein junges Sportlabel, das seit dieser Saison positiv im Profisport der Metropolregion Rhein-Neckar auffällt, denn auch die Profis der Rhein-Neckar Löwen und Adler Mannheim schwören bereits auf die leistungssteigernden Shirts und Hosen des Hockenheimer Unternehmens. Die Zusammenarbeit mit der erfolgreichen 1. Herren-Mannschaft des TSV Mannheim ist eine weitere vielversprechende Kooperation zwischen Entorch und einem ambitionierten Team aus Baden. Mehr Informationen zu den Performance Produkten und Partnerschaften gibt’s auf www.entorch.de.
Unser TSV–TIPP zu Weihnachten: Entorch verlost bis zum 31. Dezember 2012 Teamausrüstung im Wert von mehreren Tausend Euro auf www.facebook.com/Entorch.
Es ist ganz einfach. Postet ein Foto, stimmt gemeinsam ab und gewinnt tolle Preise!
Entorch – Feel your Power.
 
Zum Seitenanfang

TSVMH Inside: Mädchenmannschaften des TSVMH erfolgreich in die Saisonvorbereitung gestartet

05.11 B Mädchen in SchwabachDie Mannschaften der B und A Mädchen des TSVMH gestalten ihre Vorbereitung auf die Hallensaison 2012/13 erfolgreich. Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz, wie der Kurzbericht der B Mädels zeigt: Die Mädchen B des TSV Mannheim Hockey, verbrachten das Wochenende vom 27./28.10.2012 in Schwabach. Dort spielten wir unser erstes Vorbereitungsturnier in der Halle, was nach der kurzen Pause vom Feld sehr gut war. Außerdem hat uns das Turnier noch mehr zusammen gebracht! Nach den ersten Spielen sind wir mittags gemeinsam in eine Kneipe zum Tee trinken gegangen. Nach dem letzten Spiel haben wir alle in der Halle geduscht! Anschließend vergnügten wir uns an dem Buffet, das uns der Schwabacher Hockeyclub zur Verfügung gestellt hat. Danach sind wir durch die schöne schneebedeckte Landschaft zu unserem Hotel gefahren, das der Verwandtschaft von Stefan Raab gehört. Am Abend sind wir ins Kino "Luna" gegangen! Dort schauten wir uns den Film "Mann tut was Mann kann" an. Nach dem Kino sind dann alle in ihre Zimmer gegangen und hatten dort noch ein " bisschen" Spass! Am Sonntag hatten wir dann noch jeweils zwei Spiele. Wir belegten dem dritten und siebten Platz. Am späten Nachmittag machten wir uns dann auf die Heimreise!
A Mädchen in Worms
Die A Mädchen des TSVMH konnten am vergangenen Wochenende den Drachencup in Worms gewinnen. Die Mannschaft steigerte sich von Spiel zu Spiel und schloss das Turnier ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 17:3 ab. Gegner waren drei Mannschaften aus Rheinland-Pfalz: Die TG Worms, der Kreuznacher HC und der HC Speyer. Wir dürfen gespannt sein wie sich die B und A Mädchen dieses Jahr in der HBW Meisterschaft schlagen werden.
 
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2012

Liebe Hockeyfamilie des TSV Mannheim Hockey,
liebe Mitglieder, Eltern und Freunde,
auch dieses Jahr möchten wir uns als Verwaltungsrat kurz vor Heiligabend nochmal melden und Ihnen/Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2013 wünschen.
Zum Seitenanfang

Come to celebrate: "Stille Nacht" Party im adHock!

Stille Nacht Party
Zum Seitenanfang

Heute: TV-Auftritt des Deutschen Meisters bei RNF-Life

RNF life 26.11 Die männliche Jugend B des TSV Mannheim Hockey hat heute einen Auftritt bei RNF Life. Um 18:00 Uhr wird die Sendung im RNF übertragen, bei der das Team um Meistertrainer Alex Vörg und der Gewinn des Deutschen Meisterschaftstitel im Fokus stehen. Um 18:30 Uhr folgt der Sportreport. In dieser Sendung wird es auch einen Ausblick auf das Lokalderby gegen den MHC geben. Einschalten lohnt sich also.
Zum Seitenanfang

Schiedsrichterlehrgang am 25. November um 16:00 Uhr im adHock

Alle TSVler im Alter von 18-45 Jahren sind am kommenden Sonntag, den 25. November, zum Schiedsricherlehrgang eingeladen. Der Lehrgang beginnt um 16:00 Uhr im Adhock und dauert ca. 2 Stunden mit abschließender Prüfung. Mit dem Bestehen dieser Prüfung erhält man eine SR Lizenz und ist dann berechtigt, die TSV Spiele ab den A Mädchen/Knaben zu leiten. Falls ihr Interesse am Lehrgang habt, so meldet euch bitte unter der Mailadresse verwaltung@tsvmannheimhockey.de dafür an.
Zum Seitenanfang

Infos zum Kartenverkauf für die Hallen-Bundesligasaison 2012/13

14.11 Das lange Warten hat ein Ende...die Hallen-Bundesligasaison steht vor der Tür und der TSVMH ist mit den Damen und Herren in der obersten Spielklasse Hockeydeutschlands vertreten. Die Highlights dieser spannenden Hallenbundesligarunde bilden die drei Derbyspieltage gegen den Mannheimer HC. Den Auftakt machen die Herren am 30. November beim Heimspiel in der eigenen Arena. Am 8. Dezember folgt der Doppel-Derbytag der Damen und Herren in der GBG Arena. Das abschließende Highlight der Derbyreihe folgt dann am 2. Advent (16. Dezember um 15:00 Uhr), wenn die 1. Damen des TSVMH in der eigenen Arena gegen den MHC antreten.
 
Derbytime: Kartenvorbestellung für den 30. November
 
Aufgrund des zu erwartenden hohen Besucheransturms auf die TSVMH-Arena zum Herren-Derby gegen den Mannheimer HC am 30. November um 19:00 Uhr richtet die Geschäftsstelle eine Kartenvorreservierung ein. Die Karten können unter der Karten-Hotline: 0621 – 97675944 (werktags 10:00 – 15:00 Uhr) oder per Mail an verwaltung@tsvmannheimhockey.de vorbestellt werden.
Die Derbykarte kostet 8,-  €  (ermäßigte Karte für Studenten, Azubis und Rentner 6,- €).
Die vorbestellten Karten werden bis 45min (18:15 Uhr) vor Spielbeginn an einem separaten Kartenschalter in der TSVMH-Arena für Sie zurückgelegt (die Karten sind per Vorabüberweisung auf das Konto des TSV Mannheim Hockey zu bezahlen).
Wir empfehlen aufgrund des zu erwartenden hohen Besucheraufkommens eine frühzeitige Anreise zur TSVMH-Arena von mindestens einer Stunde. It`s Derbytime.
 
Dauerkarte für die Hallen-Bundesligasaison 2012/13
 
Wer kein Spiel der Damen und Herren in der Hallen-Bundesligasaison 2012/13 verpassen möchte, sollte sich den Vorteil der TSVMH Dauerkarte sichern. Für 40,- € (ermäßigt 30,- €) erhaltet Ihr die Bundesligadauerkarte, die alle Heimspiele der 1. Damen und 1. Herren des TSVMH in der Hallensaison 2012/13 umfasst.
Zu Bestellen unter der Kartenhotline 0621 – 97675944 (werktags von 10:00 – 15:00 Uhr) oder per Mail an verwaltung@tsvmannheimhockey.de
 
Derbyspieltag: TSVMH vs. MHC am 8. Dezember 2012 in der GBG Halle
 
Die TSVMH Gemeinde kann sich nun Karten für den Derby-Eventspieltag in der GBG Halle am 8. Dezember 2012 sichern. Das Damenderby beginnt um 16:00 Uhr, das Herrenderby steigt um 18:30 Uhr.
Karten sind in der Geschäftsstelle des TSV Mannheim Hockey (Josef-Bußjäger-Weg 5, 68165 Mannheim) werktags von 10:00 – 15:00 Uhr oder in der Halle im Hockeyshop von Barbara Weiher werktags von 17:00 – 19:00 Uhr erhältlich. Die Karte für den gesamten Spieltag kostet 10,- € (erm. 6,- €).
 
Zum Seitenanfang

Lavendel feiert zweijähriges Jubiläum

22.10 Vereinsrestaurant Lavendel wird zwei Jahre alt... und dieses Jubiläum will das Team des Lavendels zusammen mi allen TSVlern am 10. November gemeinsam feiern. Sandra und Sven laden auf den Lavendel Herbstmarkt ein und suchen noch nach "Mitmacher", die Lust haben "Selbstgemachtes", "Künstlerisches" oder "gute Ideen" zu verkaufen, sich zu präsentieren oder sonstwie dabei sein wollen. Es gibt keine Standgebühr und es ist eine gute Gelgenheit sich zu zeigen und etwaige Manschaftskassen aufzubessern....Herzliche Grüße von Sandra & Sven (hier gehts zur Lavendel Herbstmarkt Einladung).
Zum Seitenanfang

Oktoberfest 2012

22.10 Zahlreiche Bilder zum TSVMH Oktoberfest sind jetzt online (auf die Bilder klicken um zur Galerie zu gelangen). Dieses mal eine TSVMH Eventpremiere und a mords Gaudi. Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht mit allen TSVlern, Freunden und Anhängern zu feiern...Auf bald, euer Eventteam.
O`zapft is...O`zapft is...
Zum Seitenanfang

Erste Damen für Victor Sport Award nominiert

25.09 Die ersten Damen des TSVMH wurden für den Victor Sport Award der Metropolregion Rhein-Neckar nominiert. Mit dem Victor SportAward werden exklusiv all die Sportlerinnen, Sportler, Mannschaften, Vereine, Persönlichkeiten und Institutionen geehrt, die für die Ideale und Werte der Region eintreten und sie durch ihr vorbildliches Auftreten positiv nach außen tragen. Der Award wurde 2010 zum ersten Mal verliehen.
Vom 21. September bis einschließlich 7. Oktober 2012 könnt Ihr für unser Damenteam abstimmen. Das Voting läuft über die Website www.victorsportaward.de und über die Facebook-Fanpage www.facebook.com/victorsportaward.
Ein ganz besonderer Abend wird die Award-Nacht in Heidelberg sicherlich für Fanny Rinne. Die TSVMH Ikone wird durch den festlichen Abend führen und ist begeistert von der neuen spannenden Aufgabe, die auf sie wartet (siehe Artikel im Mannheimer Morgen vom 21.09.2012).
 21.09.12 Victor Sport Award sucht neue Sieger
Zum Seitenanfang

Achtung: Zusätzliche Parkmöglichkeiten am 17./18. November wegen Großveranstaltung

Am Wochenende ist die Zufahrt zum TSV und die weiteren Parkplätze rund um den Fernmeldeturm aufgrund einer Regatta des Ruderclubs Amicitia gesperrt. Den Mitgliedern des TSV Mannheim Hockey ist allerdings die Zufahrt zum Vereinsgelände gesichert. Die Mitglieder dürfen die zusätzlich geöffnete Parkfläche auf der TSV Aschebahn neben den Kunstrasenplätzen zum Parken nutzen. Allen aktiven Mannschaften ein erfolgreiches Wochenende.
Zum Seitenanfang

Oktoberfest am Turm

Oktoberfest am Turm
Hier die Main-Facts:
... 21:30 Uhr Fass-Anstich durch den TSVMH-Vorstand...
Wer holt sich die "Stecher-Hüttn"-Krone? (bayrischer Triathlon!)
Wir freuen uns auf a mords gaudi mit euch...
Zum Seitenanfang

Neues Angebot der Hausaufgabenüberwachung beim TSVMH

Zum neuen Schuljahr bietet der TSV Mannheim Hockey erstmals eine regelmäßig stattfindende Hausaufgabenüberwachung an, um den Kindern und Jugendlichen die Vereinbarkeit von Schule und Hockey zu erleichtern. Die Hausaufgabenüberwachung findet montags bis freitags von 14:00 - 16:00 Uhr auf dem Gelände des TSVMH (adHock) statt.
Die Aufsicht und Kontrolle der Hausaufgaben wird hauptverantwortlich von Petra Ankenbrand (1. Damen TSVMH) übernommen. Die angebotene Zeit ist nur für das konzentrierte Arbeiten an den schulischen Pflichten reseviert.
Die Kosten für die Teilnahme an der Hausaufgabenüberwachung belaufen sich auf 80,- Euro pro Monat. Das Betreuungsangebot kann, je nach Stundenplan und Hockeytrainingszeit, flexibel wahrgenommen und individuell angepasst werden. Beim Fragen zum neuen HÜ Angebot und zur Anmeldung bitte mit Thomas Neumann Kontakt aufnehmen.
 
Zum Seitenanfang

TSVMH: Neue Struktur und Anpassung der Mitgliedsbeiträge

02.10 Am Freitag, den 28.September 2012, wurde auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig der Beschluss gefasst, den Beitrag für Mitglieder des TSV Mannheim Hockey e.V. zu erhöhen bzw. den aktuellen Strukturen des Clubs anzupassen. Nach der letzten Mitgliederversammlung wurde ein Arbeitskreis gebildet, um die Anhebung der Beitragsstrukturen weiter zu optimieren und ausgleichend anzupassen. Die überarbeitete Version wurde am 28.09.2012 einstimmig beschlossen. Die Mitgliedsbeiträge gliedern sich wie folgt auf und sind ab dem 1.Oktober 2012 gültig:
                                                     
  Jahr Quartal
Erwachsener 200,00 € 50,00 €
Kind/Jugendlicher 180,00 € 45,00 €
2. Kind (ab 3. Kind Familienbeitrag) 80,00 € 20,00 €
U6 (ME/KE/Minis) 80,00 € 20,00 €
Rentner/Studenten/Azubi* 120,00 € 30,00 €
Familie 340,00 € 85,00 €
Einmalige Aufnahmegebühr (Trainingsgebühr) 75,00 €  
Aufnahme in den Spielbetrieb 50,00 €  
(Passgebühr wird bei der Ausstellung eines Jugend- und Erwachsenenpasses fällig)    
* Im Sinne Vollzeit nicht berufsbegleitend
 
Hinweis: Der Betrag wird wie gewohnt quartalsweise eingezogen. Generell gilt, dass Ausnahmen für Sonderfälle nach Antrag und Abstimmung mit dem Verwaltungsrat des TSV Mannheim Hockey e.V. möglich sind. Bei Fragen zur neuen Beitragsstruktur steht Ihnen die Verwaltung des TSV Mannheim Hockey e.V. gerne zur Verfügung.
 
Kontakt:
TSV Mannheim Hockey
Tel: 0621-97675944
Mail: verwaltung@tsvmannheimhockey.de
 
Zum Seitenanfang

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

03.09 Der Verwaltungsrat möchte alle Mitglieder des TSV Mannheim Hockey e.V. und die Eltern unserer Mitglieder im Kinder- und Jugendbereich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung einladen. Die Sitzung findet am Freitag, den 28. September 2012, um 19:30 Uhr im adHock (Hans-Reschke-Ufer 5, 68165 Mannheim) statt. Die Einladung inklusive der Tagespunkte sind als PDF hinterlegt (bitte anklicken).
Zum Seitenanfang

FSJ – Dringend gesucht!

Wir suchen auch in diesem Jahr wieder einen FSJ´ler oder eine FSJ´lerin zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit des TSV Mannheim Hockey. In der Zeit vom 1.9.2012 – 31.8.2013 kannst du aktiv im Kinder- und Jugendtraining mitwirken, bei der Organisation von Events mithelfen, Kinder im Sommercamp betreuen und vieles mehr.Wir freuen uns auf deine Mitarbeit!

Ansprechpartner: Silvia Biehlmaier, Silvia.Biehlmaier@online.de, 0152/017 43 102
Zum Seitenanfang

Patenschaft bei den Mannheimer Flugtagen am 8./9. September

04.09 Der TSVMH ist in diesem Jahr "Patenkind" bei den Mannheimer Flugtagen. Am kommenden Wochenende präsentiert sich der TSVMH mit einem Hockey Aktionsstand (u.a. Zielschießen, Wer hat den härtesten Schuss?, MiniHockey) im Hangar des Flugplatzes in Neuostheim. Die Flugtage bieten zahlreiche Möglichkeiten und Attraktionen rund um den Luftsport. So werden Rundflüge im Segelflieger oder Oldtimer Doppeldecker angeboten; es bietet sich sogar die Möglichkeit für einen Fallschirm Tandemsprung (mehr Infos unter www.flugtage-mannheim.de).
Wir freuen uns viele Mitglieder der TSVMH Familie an den Flugtagen und speziell am Hockeystand begrüßen zu dürfen. Außerdem natürlich über jeden freiwilligen Helfer. Wendet euch bei Interesse an Tommy Neumann.
Zum Seitenanfang

Zum Schulstart: TSVMH-Stundenplan zum Ausdrucken

30.08. Schüler und Studenten aufgepasst! Der Freundeskreis des TSVMH hat einen Stundenplan designt, den ihr euch ihr herunterladen und ausdrucken könnt:
Download TSVMH-Stundenplan
Zum Seitenanfang

7. Hockey-Feriencamp vom 3. - 7. September 2012

20.07.12 Bericht über die Delta Kids-Feriencamps
16.08. Im Hockeycamp haben wir noch 6 Restplätze!!
05.07. Der TSVMH bietet in der letzten Sommerferienwoche wieder das beliebte Feriencamp mit Hockey und weiteren Sportarten wie Fußball, Kanufahren, Fechten, Klettern, sowie Freizeiterlebnissen, wie Zelten und Grillen an. Das Angebot richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2000 – 2005 (Mädchen und Knaben B-D), egal ob Vereinsmitglied oder nicht, selbst wenn sie vorher noch nie einen Hockeyschläger in der Hand hatten. Die Kinder werden dabei vom TSVMH-Trainerteam auf dem Gelände am Fernmeldeturm von Montag bis Freitag täglich von 7.30 - 17.00 Uhr betreut und voll versorgt.
(Bitte frühzeitig anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl)
Infoflyer Hockeycamp 2012 mit Anmeldeabschnitt
Zum Seitenanfang

Das Olympiafieber steigt

23.07. Nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung der olympischen Spiele in London und das Interesse der deutschen Öffentlichkeit am Hockeysport ist größer denn ja, hat sich doch der DHB als einzige Ballsportart mit beiden Teams für das olympische Turnier qualifiziert. Am kommenden Sonntag, 29.07. stehen die Damen um 21.15 Uhr Ortszeit - d.h. 22.15 Uhr deutscher Zeit - im Spiel gegen die USA zum ersten Mal auf dem blauen Olympiarasen. Das von unserer Mannheimer Nationalmannschaftskapitänin Fanny Rinne angeführte Team, möchte nach zuletzt mehreren vierten Plätzen endlich einmal wieder in die Medaillenränge, wobei es dazu einige mindestens genauso starke Teams, wie Gastgeber England, Las Leonas aus Argentinien (aktueller Weltmeister und Champions Trophy-Sieger) oder die Niederlande (Olympiasieger 2008 in Peking) zu schlagen gilt. Wobei in der deutschen Gruppe B neben Argentinien neben Australien und Neuseeland erst einmal noch zwei weitere Top-Teams auszuschalten sind und in der Gruppe A mit England und Holland sicherlich auch noch China und Korea zu den heißen Halbfinalanwärtern zählen.Sehr großes öffentliches Interesse liegt im Vorfeld der Spiele auf Markus Weise, denn der vom TSV Mannheim stammende Herren-Bundestrainer, hat immerhin schon zwei Olympiasiege mit Damen und Herren auf dem Konto und geht mit seinem Team am Montag, 30.07. um 22.15 Uhr deutscher Zeit beim Auftaktspiel gegen Belgien auch diesmal als Gold-Mitfavorit ins Rennen. Dazu müssen sich die Jungs zunächst einmal in der Gruppe B neben den Niederlanden auch gegen die starken Koreaner und Neuseeland durchsetzen, während man in der Gruppe A neben Top-Favorit Australien vor allem mit Gastgeber England, aber auch mit Spanien und Pakistan als Halbfinalkandidaten rechnen muss.
Es ist unmöglich all die interessanten Quellen der letzten Tage - Zeitungsberichte, Fernsehinterviews usw. hier auf unserer Webseite zu verlinken. Darum werde ich nur stellvertretend einige besonders interessante Beispiele anhängen. Wer näher dran sein will, sei auf unsere Facebookseite bzw. die der Honamas und der Danas verwiesen, wo ständig aktuelle Postings auftauchen. Ansonsten gilt natürlich der Verweis auf die Olympiaseiten von Hockey.de (Logo "London12" anklicken)
Markus Weise beim ZDF im Aktuellen Sportstudio am 21.07.12 direkt oder in der ZDF Mediathek (Einspieler, Interview und Torwandeinsatz über Links in der Leiste unterhalb des Videos auswählen)
Bericht Fanny Rinne in der Rheinpfalz vom 21.07.2012
Zum Seitenanfang

TSVMH-Sommerfest am 21.07.2012

23.07. Zwar sorgte am Samstag das Aprilwetter für die eine oder andere Regenpause, aber der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Beim Würfelturnier kämpften unsere Jüngsten, gemischt mit 1./2. Damen und Herren (einhändig!) und Eltern um die Ehre, während vor dem adHock Andreas Eberle zwei Spanferkel anbruzelte und andere sich an den Spielstationen vergnügten. Die Größeren - A/B-Mädchen und Knaben - hatten später bei einem Mixed-Spiel Ihren Spaß, während weibliche und männliche B-Jugend B sogar vor großer Kulisse zwei HBW-Heimspiele austrugen. Am späten Nachmittag, nachdem ein neuerlicher Guss die Besucher erneut ins Trockene vertrieben hatte, gab es dann noch ein vergnügliches Spiel einer Trainerauswahl gegen die weibliche und männliche A-Jugend.
Gerd Wolf war während des ganzen TSVMH-Sommerfest im Foto-Einsatz und die komplette Sammlung hat er wie gewohnt auf seiner Webseite hinterlegt, wo man auch Abzüge bestellen kann: www.pictrs.com/wolffotodesign
Der TSV Mannheim Hockey lädt zu seinem großen Sommerfest am 21.07.2012 ein. Ein Tag voller Highlights ist geplant! Unter anderem findet ein Würfelturnier (Start: 10.00 Uhr) statt. Teilnehmen dürfen die beiden Bundesligateams des TSV, 2. Damen und Herren sowie unsere Kleinsten die Mädchen und Knaben D/C und deren Eltern.
Programmpunkte:
• Meisterschaftsspiel WJB vs MHC 10.30 Uhr
• Meisterschaftsspiel MJB vs KTV 13.00 Uhr
• Freundschaftsspiele aller anderen Teams

Weitere Attraktionen:
• Spanferkelgrillen
• Zuckerwatte
• Wasserrutsche
• Kicker
• Table-Hockey
• Pedalos
• TSV-Armbänder basteln

Die ganze TSV Mannheim Hockeyfamilie, jung und alt ist herzlich eingeladen!
 
Zum Seitenanfang

Fanny Rinne live bei Sport im Dritten

09.07. und hier sind die Links in die Mediathek des SWR:
Clip des Spielerportraits
Clip des Interview06.07. Zur nächsten Sendung von Sport am Sonntag am kommenden Sonntag ab 21.45 Uhr hat der SWR Fanny Rinne als Studiogast eingeladen, die in London zum vierten Mal um olympisches Gold mitspielen will, das die Spielerin des TSVMH 2004 in Athen mit der deutschen Nationalmannschaft schon einmal gewinnen konnte.www.swr.de/sport-im-dritten/
Zum Seitenanfang

Teamevent der A-Knaben im Kletterwald Viernheim

A-Knaben im Kletterwald Viernheim am 16.06.201218.06.Als Teambuilding-Maßnahme unternahmen die A-Knaben am 16.06.2012 einen gemeinsamen Ausflug in den Kletterwald Viernheim. Dort waren verschiedene Parcours zu absolvieren, die teilweise schon sehr anspruchvoll und auch ziemlich hoch waren. Nach zweieinhalb Stunden waren alle mit dem entsprechenden Adrenalin-Kick bedient und es ging zufrieden nach Hause. (M.Metz)
(Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Vio Schmitt bittet um Unterstützung für ihre Bachelorarbeit

16.07. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit (Thema „Möglichkeiten der Kundengewinnung für die BahnCard in der Zielgruppe Sportverband“), führe ich eine Online-Umfrage zum Reiseverhalten sowie dem Bekanntheitsgrad der BahnCard durch. Es wäre super, wenn Ihr an meiner Umfrage teilnehmt.
Link zur Online-Umfrage: http://www.umfrageonline.com/live.php?code=16e6a60
Der Fragebogen umfasst maximal 16 Fragen, deren Beantwortung ca. 5 Minuten in Anspruch nehmen wird. Die Teilnahme an der Umfrage ist selbstverständlich anonym und dient ausschließlich der Ausarbeitung meiner Bachelorarbeit. Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergeleitet. Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne unter viola.schmitt@fh-heidelberg.dezur Verfügung.
Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Vio
Zum Seitenanfang

Original Uschen-Wein zvk.

Uschen-Wein 201229.06. Unsere erfolgreiche ehemalige Damenmannschaft (Die "Uschen") meldet sich eindrucksvoll zurück. Nach einer ebenso mühevollen, wie auch langwierigen Weinprobe, bei der jede an ihre Grenzen gegangen ist, haben sie sich entschlossen dem Freundeskreis eine außergewöhnliche Spende zu machen.
Sie spendeten 50 Flaschen des als Lieblingswein befundenen Riesling dem Freundeskreis für den Ausschank im adHock. Dort kann er ab 07.07. genossen werden.
Herzlichen Dank.
Der Freundeskreis des TSVMH
Zum Seitenanfang

Pfingstturnier 26.-28. Mai 2012 - und alle helfen mit!

11.05. Es werden noch Helfer gesucht! Bitte in die Doodle-Liste eintragen!
Gemeinsam sind wir wieder für 3 Tage Gastgeber für ca. 600 Kinder, Jugendliche und deren Betreuer.
Ihre Kinder oder Sie selbst sind zwar vielleicht mittlerweile aus dem Alter herausgewachsen, in dem sie am Pfingstturnier aktiv teilnehmen, Sie können sich aber sicher daran erinnern, welch enorme Leistung hinter der Organisation dieses Turniers steckt. Deshalb auch an Sie die Bitte, den TSVMH mit einer Salat- oder Kuchenspende oder auch Geldspende zu unterstützten. Außerdem benötigen wir natürlich wie immer Helfer in der Cafeteria, am Pizza- und Pommesstand sowie am Spülmobil. Wir freuen uns über jegliche Hilfe!
Wenn Sie helfen möchten, schicken Sie bitte eine Mail an Martina Behr (behr@bluetwo.de)
Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung.
Das Organisationsteam
Zum Seitenanfang

TSVMH-Fahrradrallye für Jung und Alt am 23. Juni

Der TSVMH lädt alle Mitglieder, Verwandten und Bekannten zur traditionellen Fahrrad-Rallye ein. Die Strecke ist ca. 30km lang und gespickt mit Rätseln, Geschicklichkeitsübungen und einem Verpflegungspunkt.
Start: Samstag, 23.06.12 um 11 Uhr am adHock.
Zielankunft: ca. 15.30 Uhr mit Siegerehrung und gemütlichen Beisammensein im Lavendel.
Gestartet wird in Gruppen von ca. 4 – 12 Fahrern. (Ihr könnt Euch als Gruppe oder Einzelperson anmelden)
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldung bei Florian Zeilfelder.
Zum Seitenanfang

Überarbeitung der Mannschaftsseiten

B-Mädchen am 22.04.201223.04. Seit ein paar Tagen läuft wieder die Überarbeitung der Mannschaftsseiten im TSVMH-Web und die stets vorbildlichen Betreuer und Trainer der B-Mädchen haben bereits alle Inhalte abgeliefert, was den Webmaster natürlich besonders freut :-)
Da dabei auch ein sensationelles Teamfoto herausgekommen ist, möchte ich es auch hier an prominenter Stelle vorstellen. Vielleicht wird ja ein kleiner Fotocontest daraus... (zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Fußball-Klassiker Deutschland - Italien live im adHock

27.06. Am morgigen Donnerstag kommt es im Halbfinale der Fußball-Europameisterschaften zum ewigen Klassiker: Deutschland - Italien. Nach der Niederlage bei der WM 2006 im eigenen Land und der von den Experten zugeschriebenen Favoritenrolle für Deutschland, ist die Spannung groß. Im adHock werden wir dieses Ereignis wieder übertragen und hoffen auf eine große und lautstarke Fangemeinde. Nicht nur 3. Herren und A-Knaben haben sich angekündigt, sondern auch einige Fans von unserem Nachbarclub MHC werden in nationaler Eintracht Jogis Jungs die Daumen drücken.
Verpasst auch ihr nicht dieses Spitzenevent in unserem Stimmungstempel adHock und kommt rechtzeitig an den Turm. (Öffnungszeit ab 19.45 Uhr)
Wir freuen uns auf euer Kommen.
Bene Schulz-Linkholt
Zum Seitenanfang

Einladung zur Hauptversammlung des TSVMH-Freundeskreis

24.05. Der Freundeskreis des TSVMH trifft sich am Donnerstag, 21. Juni ab 19.30 im adHOCK zu seiner Hauptversammlung. Interessierte sind herzlich willkommen.  
Einladung Freundeskreis-Hauptversammlung 2012
Zum Seitenanfang

Einladung zur Hauptversammlung des TSVMH am 22. Juni 2012

20.06. Selbstverständlich werden wir die Mitgliederversammlung bis 20.45 Uhr beenden und dann besteht, wie gewohnt die Möglichkeit im adHOCK das EM-Viertelfinalspiel Deutschland - Griechenland auf der Großbildleinwand gemeinsam zu verfolgen.
11.06. Am Freitag, 22. Juni 2012 findet um 19 Uhr im adHOCK die Hauptversammlung des TSVMH statt zu der alle Mitglieder, sowie die Eltern unserer Kinder und Jugendlichen herzlich eingeladen sind. Die schriftliche Einladung mit allen Tagungsordnungspunkten findet sich hier:
Einladung Hauptversammlung TSVMH 22.06.2012
Zum Seitenanfang

Fußball EM: Deutschland - Niederlande live im adHOCK

12.06. Auch zum zweiten Auftritt von Löws Buben werden wir morgen Abend im adHOCK den Beamer anwerfen. Wer Lust hat das Ausscheiden Hollands ;-) in Gemeinschaft zu feiern, ist herzlich eingeladen.
Zum Seitenanfang

Deutschen Fußball-EM-Start gemeinsam im adHOCK erleben

06.06. In wenigen Tagen beginnt die heiß ersehnte Fußball-Europameisterschaft und das deutsche Team greift am kommenden Samstag, 09.06. zum ersten Mal ins Geschehen ein. Wie bereits mehrfach erprobt bieten wir wieder an, das Spiel im adHOCK auf der Großleinwand in größerer Fanrunde mitzuerleben.
Auf dem Programm stehen um:

18:00 Uhr Niederlande - Dänemark aus Charkiw
20:45 Uhr Deutschland - Portugal aus Lemberg

Wir freuen uns über viele Fans!
Tommy
Zum Seitenanfang

Aktuelles DHB-Regelbriefing Feld 2012

29.03. Der DHB hat mal wieder ein aktuelles Regelbriefing zur Verfügung gestellt. Ein Muss für alle Player, Schieris und Hockey-Fans, die neuste Regelauslegung zu kennen!
Siehe >Service>Info, Downloads>Regeln
Zum Seitenanfang

Trainingszeiten / Platzbelegung Feld 2012

sind neu eingestellt unter >Trainingsbetrieb
Zum Seitenanfang

Saisonabschluss der B-Knaben im Hockeydome

Am Montag, den 27.02.2012 trafen sich die B-Knaben des TSVMH zum Saisonabschluss im hockeydome Mannheim zum Eishockey-Spielen auf Kunststoffgleitfläche. Nach einer Trainingsstunde mit Tomas Martinec, der seine ganze Erfahrung aus über 500 DEL Einsätzen und über 70 Einsätzen für die Deutsche Nationalmannschaft einbrachte, wurde noch eine ganze Stunde ein kleines Turnier gespielt. Die Jungs waren hinterher platt, aber glücklich. (M.Metz)
(Bild zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Bilder vom Fasching beim TSVMH - Sportler on Fire 2012

21.02. Kölsch und andere leckere Getränke in Strömen, Bombenstimmung bei super Musik, tolle Kostüme und einen würdigen Wiederholungssieger bei der Prämierung der besten Maskierung - "Sportler on Fire 2012" und Flo Endres als Schiedsrichterin Gabi setzen erneut Maßstäbe und bewiesen, dass man sich zum Fasching beim TSVMH zeigen muss und kreative Verkleidung dabei einfach eine Frage der Ehre ist. Max Friedrich als Traglufthalle und Michi Kindel als Cindy aus Marzahn zählten zu den weiteren Kostüm-Highlights, wobei die Auswahl für die Jury Dank der vielen tollen Verkleidungen sicher schwer fiel. (Zur Bildergalerie Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Kleiner Umbau der Webseite

06.02. Um unseren Sponsoren einen besseren Platz auf der TSVMH-Website zu bieten, haben wir die Anordnung der Logos überarbeitet: ourGame.blog und Facebook finden sich zukünftig links im Frame und die Links zu DHB, HBW und Hockeyliga oben auf der Ergebnisdienstseite die mit dem Gästebuch oben in die Hauptnavigation gerutscht ist.
Zum Seitenanfang

Achtung Platzsperre wegen Reinigung

22.03. Als konkrete Sperrzeiten sind nun vereinbart:
Fr 8.00 - 16.30h
Sa 8.00 - 16.00h
So 7.00 - 10.00h
Außerhalb dieser Zeiten ist Training möglich.
20.03. Diesen Freitag und Samstag bis 16.00 Uhr wird der Kunstrasen „Lavendel“ gereinigt und ist somit für den Trainingsbetrieb gesperrt!
Zum Seitenanfang

Der TSVMH sucht Trainer/in für die 2. Damen

Die weibliche Bundesligareserve des TSVMH spielt mit einem Mix aus erfahrenen und jungen Spielerinnen in den für sie höchst erreichbaren Klassen Oberliga Feld und 2. Regionalliga Süd Halle und bietet nach Zugang der sehr gut ausgebildeten 94er und 95er Jahrgänge aus dem erfolgreichen Jugendbereiches des TSVMH jede Menge Potenzial für anspruchsvolles Damenhockey. Wir suchen einen engagierten Trainer, der das Team ab sofort in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Feldsaion voll verantwortlich führt und vernetzt mit Bundesliga-Trainer Uli Weise für eine weiter stabile Entwicklung des Damenbereiches und der weiblichen Jugend des TSVMH sorgt. Interessenten melden sich bitte bei Matthias Wossidlo
Zum Seitenanfang

Sportler on Fire - Faschingsparty im adHOCK

Am Freitag, 17. Februar findet der 3. TSVMH-Sportlerfasching im adHock statt. In den vergangenen Jahren waren immer tolle Kostüme zu sehen und auch dieses Mal werden wieder die besten Verkleidungen prämiert. Nach dem tollen Abschneiden der TSVMH-Teams ist Partylaune ohnehin vorhanden...
(Alle Infos im Flyer -> dazu Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

B-Jugend des TSVMH unterstützt Hockey gegen Krebs

14.02. Am vergangenen Freitag fand in der ausverkauften Halle des Mannheimer HC erneut ein Benefizspiel von ehemaligen Olympiasiegern, Welt- und Europameistern zugunsten der Aktion Hockey gegen Krebs statt und die männliche Jugend B des TSVMH war eingeladen gegen das Team des MHC ein Vorspiel zu bestreiten. Um den guten Zweck zu unterstützen haben Spieler, Eltern und Trainer gesammelt und Kapitän Simon Hayn (Mitte) und Bastian Schneider (links) konnten den Organisatoren zusätzlich einen Spendenscheck i.H.v. 400 Euro überreichen. (Bild zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Wer kann helfen - Wohnung gesucht!

08.02. Der Verwaltungsrat des TSVMH sucht für eine Spieler-WG der 1. Herren eine 3-4 Zimmerwohnung zentraler Lage von Mannheim. Bitte melden unter sport@tsvmannheimhockey.de.
Zum Seitenanfang

Wir sind Gastgeber einer Deutschen Meisterschaft

28.02. Vielen Dank an alle, die sich schon in die Helferliste eingetragen, aber da ist auch noch Luft drin. Außerdem freuen wir uns sowohl samstags, wie auch sonntags über Kuchen- oder Salatspenden (bitte bei Silvia Schmitt anmelden).
24.02. Liebe Mitglieder, Freunde und Fans des TSVMH,
Am 3. und 4. März veranstalten wir das nächste Großereignis in der J&M-Arena. Zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte tragen wir eine Deutsche Jugendmeisterschaft in eigener Halle aus und hoffen wie immer auf eure tatkräftige Mithilfe bei der Besetzung von Bar und Kuchentheke im adHock. Es ist wieder mal an der Zeit zu zeigen, was für ein einzigartig geiler Verein wir sind. Auf der Hockeyplatte und natürlich genauso außerhalb des Parketts...
Unter diesem Doodle-Link könnt ihr euch für den AdHock Dienst eintragen!
Danke für euren Einsatz!
Zum Seitenanfang

Jetzt Event-Partner des TSVMH werden

Partner für die Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften gesucht
Bis zum 06.02. besteht die Möglichkeit als Sponsor für die Süddeutsche (18./19. Februar) und Deutsche Meisterschaft (3./4. März) der männlichen B-Jugend aktiv zu werden, die der TSVMH in der eigenen J&M-Arena veranstaltet. Das Sponsorenpaket beinhaltet eine Werbeseite (DinA5) beider Turnierhefte für insgesamt nur 200,- Euro. Das gewünschte Engagement kann natürlich individuell erweitert werden (z.B. Plakatwerbung, Hauptsponsor, Turniershirt, Shuttle Support, etc.). Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter 0621 – 97675944 verwaltung@tsvmannheimhockey.de
Zum Seitenanfang

Mannheimer Hockeyjugend fährt in den Schnee

12.01. In diesem Jahr gibt es wieder eine Neuauflage der Aktion "Mannheimer Hockeyjugend fährt Ski" bei der Spielerinnen und Spieler vom Mannheimer HC und TSVMH aus den Jahrgängen 2002 und älter vom 16. - 18. März gemeinsam für ein Ski- und Snowboardwochenende an den Feldberg fahren. Alle Detailinfos im:
Flyer Hockeyjugend fährt Ski 2012
Und hier noch zur Erinnerung die Bilder von der Skiaktion 2010
Zum Seitenanfang

Fanreise nach Berlin

11.01. Liebe TSVMH-Fangemeinde,
aufgrund der kurzfristigen Buchungssituation, braucht Barbara Weiher bis morgen Donnerstag, 12.01.12 spätestens um 15 Uhr eine kurze Nachricht, wer das von ihr organisierte Komplettangebot zur DM-Endrunde nach Berlin buchen möchte.
Es beinhaltet die Bahnfahrt Mannheim-Berlin und retour und Unterbringung im Hotel Ibis Spandau, alles gemeinsam mit den Damen. Hinfahrt im ICE am Freitag, 20.01. um 11.31 Uhr. Rückfahrt am Sonntag, 22.01. um 18.07 Uhr mit dem ICE-Sprinter. Preis komplett 212 €!
Im Moment sind es nur 8 DZ für dieses Kontigent. Es ist aber mit dem Hotel ausgemacht, daß das Kontigent über Ameropa ausgeweitet werden kann. Dazu braucht Barbara aber ganz schnell Rückmeldungen. Am besten auch gleich, wer mit wem ins Zimmer möchte.
Alle die sich nach morgen 15 Uhr melden, müssen ihre Reise selbst organisieren. Bitte habt Verständnis! Barbara Weiher, Tel. 0171/7468713, Barbaraweiher28@gmx.de
Das Ibis hat noch ca 50 DZ frei. D.h diejenigen, die erst am Samstag anreisen, können dort auch selbstständig buchen - über Ameropa.de auch mit Bahnfahrt. Selbstorganisierer können bei Klaus Schmitt Infos zu einem speziellen Angebot der Bahn bekommen.
Zum Seitenanfang

Friederike Schreiter im Portrait

23.12. Die Tatsache dass Rike sich im vergangenen Sommer entschied von Berlin nach Mannheim umzusiedeln, um einerseits in Heidelberg Biowissenschaften zu studieren und andererseits beim TSVMH die Position im Tor eines Bundesligateams zu übernehmen hat sich für beide Seiten als absoluter Glücksfall erwiesen. Mit guter Strafraumbeherrschung und sicheren Paraden hat die U21-Nationaltorhüterin einen sehr wichtigen Anteil am derzeitigen Erfolg ihres neuen Teams und die TSVMH-Familie hat die gebürtige Berlinerin schnell in ihre Reihen aufgenommen, so dass sie sich in der Kurpfalz schon ein bißchen zu Hause fühlen kann. Der Mannheimer Morgen widmete ihr am Donnerstag einen größeren Bericht:
 22.12.11 Berlinerin möchte nach Berlin
Zum Seitenanfang

Aktuelle Hallenregeln + Schiri-Regelbriefing

08.11. Die Kenntniss der aktuellen Hallenhockey-Regeln und insbesondere auch des DHB-Briefings zur Regelauslegung ist ein Muss für alle Schiedsrichter und aktive Hockeyspieler, aber auch für alle Fans die gerne Schiris kritisieren ;-). Darum haben wir die aktuellen Dokumente auch in unserem Download-Bereich hinterlegt.
Zum Seitenanfang

Markus Weise zum Trainer des Jahres gewählt

22.12. Wir beglückwünschen Markus zu dieser tollen Ehrung!   
Meldung des Deutschen Olympischen Sporbund auf DOSB.de
Zum Seitenanfang

TSVMH Apres Ski Party im AdHock am 28.12.2011

04.01. Mitorganisatorin Larissa Leuck hat ein paar Schnappschüsse von der Apres Ski-Party zur Verfügung gestellt - offensichtlich wurde zünftig gefeiert...
(zur Bildergalerie Bild klicken)

Nächster Termin der legendären TSVMH-Partyserie. Alle Player und Freunde des TSVMH sind am 28.12. ab 20 Uhr eingeladen, alpine Hüttenstimmung ins AdHock zu tragen. Auch bei fehlender Schneelage sind Skiklamotten erwünscht!! Wir sehen uns...


(Zur Druckversion des Flyers Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Ticketservice Damen-Viertelfinale TSVMH - UHC am 07. Januar

02.01. Am kommenden Samstag um 14 Uhr steigt der erste Top-Event des Jahres in der J&M-Arena. Der Vorjahres-Europapokalsieger und aktuelle Südmeister TSVMH empfängt vor vermutlich ausverkauftem Haus den Vorjahresfinalisten und aktuellen Feldmeister UHC Hamburg zu einem Viertelfinalspiel zur Deutschen Hallenhockeymeisterschaften 2012.
Die Geschäftsstelle des TSVMH bietet einen besonderen Ticketservice an: VF-Interessierte können per Mail mit Namen und Anzahl der Kartenwünsche (bitte Kategorie angeben) an das zentrale Postfach unter verwaltung@tsvmannheimhockey.de Viertelfinaltickets vorbestellen. Die Karten können dann ab 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr an der Kasse abgeholt werden.
 
Vorbestellungen bis Freitag 15:00 Uhr per Email:
Erwachsene 5 Euro
ermäßigt 2,50 Euro (Studenten/Schüler)
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.
 
Tageskasse:
Erwachsene 6 Euro
ermäßigt 3 Euro (Studenten/Schüler)
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.
Zum Seitenanfang

Alles Gute zum neuen Jahr 2012


31.12.2011 Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr, in dem wir hoffentlich auch wieder viele spannende und erfolgreiche Hockey-Highlights des TSVMH erleben dürfen!
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2011


Wir wünschen der ganzen TSVMH-Familie, allen Freunden und Fans ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!
(Apres-Ski-Party am 28.12. nicht vergessen!)Weihnachtsbrief 2011 des Verwaltungsrat des TSVMH
Zum Seitenanfang

Die 1. Herren bedanken sich und senden Grüße an die TSV-Familie

22.12. Frohe Weihnachten im Kreise eurer Familien und einen guten Rutsch in ein gesundes, schönes und erfolgreiches Jahr 2012 - sowohl sportlich, als auch privat. Vielen Dank für eure Unterstützung bei unseren Spielen. Auch dank euch, sind wir auf einem optimalen Weg in Richtung 1. Bundesliga! Wir hoffen auf euch auch bei unserer Rückrunde!
"Das nächste Spiel ist immer das schwerste" - Sepp Herberger
Alles Gute - Eure 1. Herren des TSVMH
Zum Seitenanfang

Jugendschiedsrichterlehrgang beim BHTC am 07/08.01.2012.

22.11. Wie bereits früher gemeldet, brauchen wir dringend neue Schiedsrichter. Gerade für Jugendspieler ist der Aufwand für die Ausbildung und bei ein/zwei Einsätzen pro Saison sehr übersichtlich und es ist ohnehin sinnvoll, die Regeln mal etwas genauer kennenzulernen.
Am 7. und/oder 8. Januar 2012 findet bei einem Turnier in Bietigheim ein praktischer Schiedsrichterlehrgang statt. Die Mannschaften sind wjB und mJB und alle Jugendlichen mit den Jahrgängen 97 oder älter sind herzlich eingeladen sich für diesen Lehrgang anzumelden. Bei Interesse bitte bis zum 15.12.2011 bei Michi Wagner melden.
Zum Seitenanfang

Ohne Schiedsrichter kein Spielbetrieb!

04.11. Liebe Hockeyspielerinnen und -spieler im TSVMH. Wir alle gemeinsam haben ein Schiedsrichterproblem! Jeder Verein im DHB muss eine bestimmte Anzahl Schiedsrichter melden und auch zum Einsatz bringen, weil nur so ein geordneter Spielbetrieb aufrecht zu erhalten ist. Bei Nichterfüllung drohen drakonische Geldstrafen. Wegen Nichtteilnahme am Auffrischungslehrgang im Oktober sind im TSVMH eine ganze Reihe von Lizenzen verfallen und bisher haben sich für den Neulehrgang auch noch zu wenige Kandidaten gemeldet! Bitte geht noch einmal in euch. Der Einsatz ist marginal: 1 Tag Lehrgang + zwei, drei Einsätze pro Jahr. Mit einer "sollen doch die Anderen"-Einstellung kommen wir nicht weiter. Alle Spieler und Spielerinnen jenseits der 18 sind jetzt gefordert ihren Verein zu unterstützen!!

Am kommenden Mittwoch (09.11.) findet im adHock von 19 - 21.30 Uhr ein Schiedsrichterlehrgang statt (für alle Interessierten über 18 Jahre; Vorkenntnis nicht erforderlich). Nach erfolgreichem Absolvieren erhaltet ihr eine Lizenz und seid somit berechtigt zu pfeifen. Bitte meldet euch zahlreich an, die Hockeyspiele pfeifen sich leider nicht von alleine!! Anmeldung bitte bis Sonntag an Michi Wagner
(Diejenigen die nur eine Auffrischung brauchen, können sich natürlich auch gerne mal bei Michi melden.)
Zum Seitenanfang

Wichtige Besucherinfo für's Wochenende

05.02. Liebe Besucher des TSVMH, bittet beachtet, dass zu den beiden Heimspielen unserer Damen und Herren am Wochendende sehr viele Zuschauer erwartet werden. Plant bitte ein, frühzeitig zur J&M-Arena zu kommen, weil ihr ggf. weiter entfernt parken müsst und nicht jeder Besucher einen Sitzplatz haben wird!
Vorverkauf beendet.
Es gibt nur noch Karten an der Tageskasse!
Infos zum Ticket-Vorverkauf Damen-Viertelfinale (weiter unten)
Zum Seitenanfang

Einladung zur Schiedsrichterfort- und ausbildung beim TSVMH

Liebe Mitglieder, nach wieder einmal ereignisreichen Spielen, bei denen es auch die eine oder andere Schiedsrichterentscheidung zu kritisieren und diskutieren gab, möchte ich Euch herzlich dazu einladen aktiv das Niveau des Schiedsrichterwesens zu verbesseren. Alle Spieler, Eltern und Betreuer sind aufgefordert sich selbst als Schiedsrichter zu betätigen und eine Schirilizenz des HBW zu erwerben. Unabhängig davon wollen wir als Top-Verein im HBW auch mit guten Schiedsrichterleistungen voran gehen! Die Spiele pfeifen sich nicht von alleine...
Die beiden kommenden Lehrgänge richten sich zunächst an alle über 18 Jahre, die bereits durch das Absolvieren eines Theorielehrgangs eine Lizenz (Jugend und Verbandsliga) erhalten bzw. ihre Lizenz verlängern müssen:
  • Lizenzverlängerung: Mittwoch, 26.10. um 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr im adHock (nur für Schiedsrichter, zwecks Verlängerung Ihrer Lizenz)
  • Neulizenzen: Mittwoch, 09.11. um 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im adHock (für alle Interessierten über 18 Jahre; Vorkenntnis nicht erforderlich)
  • Lehrgänge für Jugendliche (ab Knaben A Alter) finden als praktische Lehrgänge mit Theorie statt.
    Termine für diese Lehrgänge (Halle) sind derzeit durch den HBW noch nicht veröffentlicht aber geplant.
Anmeldung bitte vorab, rechtzeitig bis zum 21.10. per mail an micmac87[at]yahoo.de.
Zum Seitenanfang

1000 Euro für den TSVMH - Deine Stimme zählt

20.10. So jetzt sind wir erst mal raus - Rang 1018 mit 775 Stimmen! Nur gut 100 Stimmen in acht Tagen - Leute da geht noch was. So schnell sollten wir uns nicht geschlagen geben!!!
12.10. Die Aktion ist noch nicht zu Ende und läuft noch bis zum 15. November! Wir müssen auch wenn wir derzeit noch ganz gut da stehen noch fleißig Stimmen sammeln, denn die Konkurrenz schläft nicht. Wir waren eine Zeit lang auf Rang 30 sind aktuell aber mit 646 Stimmen bis auf Rang 89 zurückgefallen. Die Tabellenführer haben inzwischen über 2000 Stimmen. Darum aktiviert bitte auch alle Freunde, Verwandte, Kollegen etc. damit sie für uns abstimmen.
Der TSVMH hat die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen. Die ING-DiBa spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Wer die meisten Stimmen hat, gewinnt! Also gleich abstimmen! Den "Jetzt abstimmen"-Link findest du im Banner rechts (wenn das Bild umgesprungen ist) - Email-Adresse angeben - Antwortmail bestätigen - und das 3 Mal, denn jeder hat 3 Stimmen!
Zum Seitenanfang

Freundeskreis lädt zur Weinprobe

18.09. Der Freundeskreis des TSVMH lädt am 14. Oktober alle Weinliebhaber und Freunde der spanischen Lebensart ab 19.30 Uhr ins adHock ein, um begleitet durch leckere Tapas eine Auswahl spanischer Weine zu probieren.Anmeldeinfos auf der:Einladung zur spanischen Weinprobe am 14. Oktober 2011
Zum Seitenanfang

Super Saturday mit Bundesliga-Saisonstart und Woodstock am Turm

Stadionzeitung 1 zum Bundesligastart am 10.09.2011
 09.09.11 Uli Weise optimistisch
07.09. Der Wetterbericht sagt für Samstag einen warmen Spätsommertag voraus ;-)
Ein dickes, rotes Kreuz im Kalender für jeden Fan des TSV Mannheim Hockey!
Am 10.09. beginnt die neue Feldsaison am Turm gleich mit einem riesen Eventspieltag: Die Damen empfangen zu ihrem Debut in der 1. Bundesliga um 14.30 Uhr den Vorjahresdritten Klipper THC aus Hamburg. Um 17.30 Uhr treffen anschließend die Herren als frisch gebackener Aufsteiger in die 2. Bundesliga beim heiß erwarteten ersten Heimderby auf den Dürkheimer HC.
Parallel dazu beginnt am adHock "Woodstock am Turm" ein kleines Musikfestival mit bunt gemischtem Programm. Den eher ruhigen Start macht die Jazzband A-Train 905 mit gepflegtem Swing, Bebop und Latin. Danach sorgen dann die Pennysurfers (eine von Fannys Lieblingsbands) mit Punk/Alternative Rock für deutlich mehr Punch und den Abschluss bildet die TSVMH-Band Gnadenlos mit Covers bis zum Abwinken. Der Eintritt von 5 Eur kommt natürlich den TSVMH-Bauprojekten zu Gute. (Plakat zum Vergrößern anklicken)Helfer gesucht: Freiwillige bitte in folgende Doodleliste eintragen: http://doodle.com/e3pe8b3gbu98r6du
Zum Seitenanfang

TSVMH Eventsommer 2011

07.09. Anmeldefrist für die Tour de Menu bis zum 15.09. verlängert - Nicht vergessen!
21.06. Auch wenn der Hockeysport in der Sommerzeit auf kleinerer Flamme köchelt, sorgt der TSVMH für ein volles Sommerprogramm. Neben Klassikern, wie Fahrradrally und Tour de Menue, die endlich mal wieder stattfinden sollen, bereichern mit Boule-Turnier, Rheinschifffahrt, regelmäßigem Mittwochabend-Barbecue und "Woodstock beim TSVMH" eine ganze Reihe Neuerungen den Eventkalender. Alle Mitglieder, Familien und Freunde des TSVMH sind herzlich eingeladen.
Frühzeitige Anmeldung für bessere Planbarkeit ist sehr erwünscht!
(Details im Flyer -> Bild anklicken)
Einladung Tour de Menu am 17.09.2011
Anmeldung Tour de Menu 2011
Einladung zur Fahrradrally am 17.07.2011
Zum Seitenanfang

TSVMH-Newsletter mit Nachbetrachtung Hallensaison 2010/11

TSVMH Newsletter 2
Zum Seitenanfang

6. TSVMH - Hockeycamp 05.-09. September 2011

07.06. Hockeyjugend aufgepasst! In der letzten Sommerferienwoche findet wieder das beliebte Hockeycamp auf dem TSVMH-Gelände statt, bei dem sich unsere Mädchen/Knaben B, C und D der Jahrgänge 1999 - 2004 für den Rest der Feldsaison 2011 fit machen können. Neben intensivem Hockeytraining kommen natürlich auch andere Sportarten und Freizeitaktivitäten nicht zu kurz. Alle Infos im Flyer. Begrenzte Teilnehmerzahl, darum bitte rechtzeit anmelden!
Flyer Hockeycamp 2011 mit Anmeldeinfo
Zum Seitenanfang

Fahrradrally wegen mieser Wettervorhersage abgesagt!

Zum Seitenanfang

OB Dr. Kurz ehrt Fanny Rinne zum 300. Länderspieleinsatz

17.07. Die Stadt Mannheim ehrte eine ihre herausragensten Sport-Persönlichkeiten. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, derzeit kommissarisch auch für den Sport zuständig, gratulierte Fanny Rinne dem sportlichen Aushängeschild des TSV Mannheim Hockey zu ihrem 300. Hockey-Länderspieleinsatz. Wir gratulieren ebenfalls und wünschen noch einige verletzungsfreie Jahre bis Olympia London 2012 und natürlich darüber hinaus...
 15.07.11 Rinne erreicht stolze Zahl
Zum Seitenanfang

Danke Uli für 10 Jahre ...

Uli Fischer31.05. Nach 10 Jahren Betreuung der 1. Damen überlässt Uli Fischer einer neuen Generation das Staffelholz. Uli beendet diese Epoche als erfolgreichste Betreuerin in der Geschichte des TSVMH. Die letzten Jahren sammelte Sie dabei einen Wimpel nach dem anderen, so dass wir unseren "Hut ziehen". Mit überragender Freundlichkeit für Gegner, Schiedsrichter, Offizielle und ihre eigene Mannschaft meisterte Sie seit 10 Jahren die Organisation aller Meisterschafts- und Freundschaftsspiele. Es begann mit dem Aufstieg aus der Regionalliga in die damals zweigleisige Bundesliga und der erste Höhepunkt und Paukenschlag folgte prompt: 2. Platz in der ersten Hallenbundesligasaison in Oelde. Sie selbst beschrieb die letzten Jahre und größten Erfolge mit der für sie typischen Bescheidenheit mit folgenden Worten: " ... ich will nicht alle Stationen aufführen. Es musste auch der erste und einzige Abstieg in die neue 2. Feld-Bundesliga verdaut werde. Aber das ist ja nun wieder Schnee von gestern. Der Aufstieg in die 1. Bundesliga Feld hat ja dieses Jahr nun geklappt. Nach einem Hoch und Tief in den Hallensaisons war dann der Deutsche Meister-Titel da und dieses Jahr sogar der Europapokalsieg." Mit unseren Worten würde dies so klingen: Was für ein Finale, nach dem ersten Deutschen Meistertitel im Hallenhockey unserer Damen kam es ein Jahr später noch besser - der Gewinn des Europapokals der Landesmeister in der eigenen Halle, was für Momente, was für Emotionen. Und nun, wer dachte, dass es das war weit gefehlt. Gleich hinterher der Aufstieg und somit die lang, lang ersehnte Rückkehr in das Oberhaus, die 1. Bundesliga Feld. Liebe Uli, was für ein Endspurt!!! Zum Abschluss noch mal ein Zitat unserer Uli "Mit einem Weise habe ich begonnen, bei einem Weise werde ich es nun beenden. Ich wünsche Euch für die kommende/n Saison/s viel Erfolg, und wenn es mal nicht klappt weiter durch und Zähne zusammenbeißen. Jedem der meinen Posten übernimmt, kann ich nur sagen es lohnt sich. Mit Euch werde ich aus Zuschauersicht weiter mitfiebern und kräftig die Daumen drücken."
Liebe Uli, der Verein sagt Danke für 10 Jahre Betreuung auf höchstem Nivau, von jungen extrovertierten Damen umgeben, aber immer souverän und voller mitfiebernder Gefühle. Du bist und bleibst eine besondere Hockeymutter!!!
Zum Seitenanfang

Hallen DM Endrunde der Jugend B am 3./4. März 2012 beim TSVMH

25.05. Der Jugendausschuss des DHB hat den guten Ruf des TSVMH als Veranstalter von Hallen-Events mit der Vergabe eines Jugend-DM-Turnieres belohnt. Beworben hat sich Carlos Gomes im Namen des Vereins natürlich um die B-Jugend, die eigentlich gute Chancen haben sollte, sich für das Turnier auch zu qualifizieren. Kommentar von Coach Alex Vörg: "Na dann hoffe ich mal dass wir keine Gläser spülen .... sondern spielen ;)"
Zum Seitenanfang

Wir trauern um Dr. Hans Hopf und Herbert Oehlschläger

19.05. Wir trauern um unsere langjährigen Freunde und Mitglieder Dr. Hans Hopf († 23.04.2011) und Herbert Oehlschläger († 15.05.2011)
Bitte lesen Sie dazu folgenden Nachruf des TSVMH Verwaltungsrates:
Nachruf vom 19.05.2011
Zum Seitenanfang

Damen des TSVMH - Mannschaft des Jahres 2010

Bericht Sportlerehrung im Sport-Report vom 21.03.2011
(in der Sendung ab Zeitpunkt 18:23)
Sportlerehrung 201119.03. Bei der feierlichen Sportlerehrung des Stadt Mannheim am gestrigen Freitag wurden die Damen des TSVMH für den Gewinn der Deutschen Hallenmeisterschaft 2010 zur Mannschaft des Jahres gewählt und ließen dabei die Herren des Mannheimer HC und das Tennis-Bundesligateam des TC Grün-Weiß Mannheim hinter sich, die im vergangenen Jahr beide ebenfalls deutsche Meisterehren errungen haben.Sportlerehrung 2011Das Team, das vor zwei Wochen im Club Champions Cup zusätzlich den europäischen Meistertitel gewinnen konnte, war fast vollzählig im Bürgersaal des Mannheimer Stadthauses vertreten, um die Ehrung in Empfang zu nehmen.
(Bilder zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Kunstrasenspenden - bitte jetzt einzahlen!

16.01. Leider von einer ungewöhnlich langen Schneepause unterbrochen, sollen die Arbeiten zur Erneuerung des alten Kunstrasen nun weiter gehen. Sobald die Be- und Entwässerungseinrichtungen fertig verlegt sind, geht es mit dem eigentlichen Belag weiter. Alle die im vergangenen Jahr, z.B. bei der Patenaktion für Rasenstücke von Carlos, eine Spende zugesagt haben möchten wir bitten, den Betrag nun zeitnah auf das Konto des TSVMH einzuzahlen. Die Spendenbescheinigung für das Finanzamt wird automatisch zugesandt.
17.02. Zusätzliche Spenden sind natürlich herzlich willkommen und es fehlt derzeit auch noch ein Privatkreditbetrag i.H.v. 9.000 Euro.

Bankverbindung Volksbank Rhein-Neckar
Bankleitzahl 670 900 00 
Konto TSV Mannheim Hockey e.V. Nr. 16 305 308
Bemerkung: Kunstrasenspende, "Familie n.n."
Alle Detailinfos im Flyer KuraINeu2010
Zum Seitenanfang

Europapokal Helfertreffen

12.04. Alle Helfer und Volunteers die durch ihre großartige Mitarbeit das Europapokalwochenende in der J&M Arena zu einem unvergesslichen Event gemacht haben, sind am Mittwoch, 20. April um 20:00 Uhr zu einem gemeinsamen, gemütlichen Abend ins AdHock eingeladen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt sein! Auf diesem Wege wollen wir uns nochmals für euren tollen Einsatz bedanken. Bis dann, wir sehen uns im AdHock!
Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung am 15.04.2011

06.04. Liebe Mitglieder, liebe Eltern unserer jugendlichen Mitglieder, am Freitag, den 15.04. ab 19 Uhr findet im adHock die nächste Mitgliederversammlung des TSV Mannheim Hockey statt. Neben den "üblichen" Berichten und Neuwahlen gibt es eine Nachschau zum Europapokal und einen Statusupdate zur Kunstrasenfinanzierung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Einladungsschreiben mit Tagesordnung
Zum Seitenanfang

Heute Abend! Finale 10/11 im Trafohaus

Einladung an alle Mannschaften, TrainerInnen, BetreuerInnen, Familien und Freunde zur Saisonabschlussfeier am 18. März 2011 ab 18h30 im Trafohaus (Keplerstraße).

Programm:
18.30 Einlass
19.00 Begrüßung durch den Freundeskreis
19.15 Vorstellung der Kinder und Jugendmannschaften
20.30 Grußwort des TSVMH / Saisonrückblick 2010/2011
21.00 Ehrungen
Open End
Zum Seitenanfang

Wichtiger Hinweis an alle Teams zum Saisonstart

16.03. Liebe Player, Trainer und Betreuer,
natürlich lockt nach Ende der Hallensaison das schöne Wetter zum Zocken auf den Kunstrasen, aber das Einschalten der Bewässerungsanlage darf auf keinem Fall vor dem offiziellen Saisonstart am 28. März (KW 13) erfolgen, da vorher noch das Risiko von ggf. sehr teuren Frostschäden besteht!
Darüber hinaus werden alle Feldmannschaften gebeten, solange bis anders lautende Info's kommen, die Umkleiden und Duschen am Lavendel zu benutzen, da die Hockeyhalle seit diesem Wochenende offiziell geschlossen wurde.
Die Nutzung der Halle und deren Duschen ist nur nach Freigabe über Volker Strauch oder Carlos Gomes möglich.
Vielen Dank für die Beachtung
Zum Seitenanfang

Sportler on Fire - Fasching im adHock am Freitag 4.3.

02.03. Genau das Richtige zur Fortsetzung der Meisterfeiern:
am kommenden Freitag findet im adHOCK der inzwischen schon traditionelle Sportlerfasching des TSVMH statt - Verkleidung erwünscht! Die Damen, A-Knaben und die 2. und 3. Herren haben sich auf jeden Fall schon mal angekündigt.
Weitere Infos auf dem Plakat (Bild klicken)
Zum Seitenanfang

Champions Cup - Players Night Samstag im KOI

25.02. Am Samstag findet die offizielle Champions Cup Players Night statt. Gefeiert wird im Koi Club mitten im Zentrum Mannheims (N5, 2 / 68161 Mannheim – direkt hinter Engelhorn Sports). Alle Partyinteressierten sind dazu aufgefordert, sich am Ticketcounter am Eingang der J&M Arena während des Champions Cup ein „Einlassbändchen“ zu besorgen. Dieses Bändchen gewähreistet den Einlass ins Koi als offizieller Gast des Champions Cup bis 24:00 Uhr. Bitte beachtet, dass ab 24:00 Uhr keine Einlassgarantie mehr für die Gäste des Europacups besteht. Enjoy the Party!
Zum Seitenanfang

Aktion des Freundeskreis - Motto "TSVMH Mitglieder bewegen"

24.01. Der Freundeskreis schreibt hiermit einen TSVMH-internen Wettbewerb aus, an dem sich alle Mannschaften des TSVMH samt Trainer, Betreuer, Eltern und Unterstützern beteiligen können. Alle Teams - 1. Damen/Herren bis Minis - sind angesprochen und es locken attraktive Preise:
1. Preis: Ausflug zum Europapark nach Rust
2. Preis: Ausflug zum Holiday Park nach Hassloch
3. Preis: Ausflug ins Miramar nach Weinheim
Alle Infos könnt ihr dem Ausschreibungflyer entnehmen.
28.01. Eine erste Aktion i.S. "TSVMH Mitglieder bewegen" fand am Wochenende aus Anlass der beiden spannenden Heimspiele der 2. Damen statt: Alle Mitglieder und Freunde des TSVMH waren herzlich eingeladen unser Team bei den Spitzenspielen in der J&M Arena lautstark zu unterstützen und als kleines Motivations-Bonbon lies der Freundeskreis Aktionsgutscheine springen: Gegen Vorlage des passenden Gutscheins erhielt jeder Besucher der beiden Spiele einen Rabatt auf ein Getränk im adHock.
TSVMH2 - MSC2, Freitag, 28.1. 20.00 Uhr
TSVMH2 - NHTC, Samstag, 29.1. 17.00 Uhr
Zum Seitenanfang

Frühe Anfahrt einplanen! - Fußballfeld gesperrt

Aufgrund des starken Regens ist der Fußballplatz an der J&M-Arena aufgeweicht und leidet unter rangierenden Fahrzeugen. Darum mussten wir ihn schließen. Es gibt rund um den Luisenpark genügend Parkplätze; kalkulieren Sie bitte 10 zusätzliche Minuten ein, wenn Sie die Finals besuchen möchten.
Zum Seitenanfang

Eurohockey Club Champions Cup - Vorverkauf beginnt

26.01. Seit heute ist die Eventseite live - Design: Peter Münch - technische Umsetzung: Tobi Blasberg - toller Job!!! (Logo klicken) Wer Lust hat, bei dem Event als Redakteur mitzuarbeiten - bitte melden!
Der Count Down läuft - noch 30 Tage bis zum internationalen Top-Event in der J&M-Arena des TSV Mannheim Hockey. Ausführliche Infos zu Turnier und Kartenvorverkauf jetzt auf eurohockeymannheim2011.de oder im aktuellen Flyer.
Zum Seitenanfang

Wir machen den Club Champions Cup zum Top-Event

02.02. Die Vorbereitungen für das Turnier laufen voll im Plan und die EHF zeigt sich von den schon sichtbaren Ergebnissen beeindruckt: "Dear Malte, I have to say that it is one of the best Tournament websites that I have seen. Simple, clear and with all the information that you could need!". Wir wollen uns unseren internationalen Gästen im gewohnten TSVMH-Style als perfekte Gastgeber präsentieren und dabei setzen wir natürlich wie immer auf die Mithilfe der ganzen TSVMH-Familie. Im adHock, beim Bonverkauf, an der Sektbar, beim Ticketverkauf, an der Garderobe etc. werden über die drei vollen Tage jede Menge helfende Hände gebraucht. Wer bereit ist am 25., 26. oder 27. Februar eine Schicht zu übernehmen trägt sich bitte in die Doodle-Helferliste ein oder meldet sich per email direkt bei Bertram Tel: 0621/826349. (Zur Eventseite Logo klicken)
Zum Seitenanfang

HEISSE PHASE - Die Party - 21. Januar im AdHock

20.01. Morgen ist es so weit: Motto Glitter
Heisse Phase 2011Die weibliche B-Jugend des TSVMH veranstaltet als ihren Beitrag zur Kunstrasen-Spendenaktion eine Party - ein Muss für alle Player des TSVMH. Der Event steigt am Freitag, 21. Januar ab 20 Uhr im adHock. Wir freuen uns auf viele Hockeyspielerinnen und -spieler und natürlich alle Freunde des TSVMH! Vorverkauf bei den wJB-Spielerinnen. Weiter Infos im Flyer (Bild anklicken)
Heisse Phase 2011Zur Veranstaltung auf Facebook:
Zum Seitenanfang

Maria-Hilf Hochzeitspaar im September 2010

Maria-Hilf Hochzeitspaar SutterAm 11. September 2010 heirateten in Zell a. H. im Schwarzwald Birgit Wachter, eine Maria-Hilf-Spielerin der ersten Stunde und aktuelle Mannschaftsbetreuerin und ihr Mannschaftskamerad, der hochtalentierte Mittelstürmer Ralf Sutter. Wenn sie gerade nicht Hockey spielt, ist Birgit Kinderärztin. Sie kam über das Internet zu uns, Ralf wurde durch seine Kollegin Astrid im Kuchenbuch'schen Betrieb zum Hockeytraining motiviert. (Gut gemacht, Astrid!)
Wir wünschen beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft und freuen uns alle über den Maria Hilf-Nachwuchs, der inzwischen deutlich sichtbar schon unterwegs ist. Zur Nachahmung empfohlen!!!!!
Zum Seitenanfang

TSVMH rocks Berlin - Der Film

TSVMH rocks Berlin - Der FilmKunstrasen-Spendenaktion der 2./3. Damen
Verkauf einer Special Edition-DVD "TSVMH rocks Berlin!" inklusive diverser Extras gegen eine "Schutzgebühr" von 18 EURO. Diese DVD enthält, unter vielem anderen, bisher unveröffentlichtes "historisches" privates Film- und Fotomaterial und stellt eine äußerst spannende Dokumentation des Deutschen Titelgewinns unserer 1. Damen 2010 dar.
Ein absolutes MUSS für alle Beteiligten, Angehörigen, Fans, Vereinsmitglieder, Hockey- & Sportfreunde!
Gegen den genannten Spendenbetrag wird die DVD ab Samstag, den 08.01.2011 beim Heimspiel der 1. Damen gegen Eintracht Frankfurt, bei weiteren Heimspielen und bei Barbara Weiher im Hockeyshop bzw. unter barbaraweiher28@gmx.de oder unter 0171/7468713 abgegeben.
Zum Seitenanfang

Spielstände aktuell mit dem TSVMH-Ticker

07.01. Hier die Ticker-Links für das Wochenende:
Damen (Sa. 16 Uhr Eintracht Frankfurt, So. 14 Uhr beim Rüsselsheimer RK)
Herren (Sa. 17 Uhr bei RW München, So.16 Uhr bei HG Nürnberg)
04.01. Als einer der ersten Bundesligavereine in Deutschland, wollen wir unsere Fans mit online-Informationen zu den Spielen des TSVMH versorgen und darum haben wir einen eigenen Live-Ticker installiert (Bild klicken). Vorausgesetzt wir finden immer einen Reporter vor Ort, können wir von allen Heim- und Auswärtsspielen direkt berichten. Die Anwendung - Ticker und Reporteroberfläche - läuft auch auf allen gängigen mobilen Browsern (auf IPhone & Co.), so dass ihr überall direkt verfolgen könnt, wie es um die Teams des TSVMH steht. Die erste Übertragung findet am kommenden Samstag vom Damenspiel gegen die Eintracht statt. Link und Reporter für die Spiele der Herren in München und Nürnberg müssen wir erst noch organisieren. (Freiwillige vor!) Die aktuellen Ticker-Links findet ihr dann immer hier in den News.
Zum Seitenanfang

Zwei Starke Partner


Das Autohaus Geiser und der TSV Mannheim Hockey gehen in Zukunft gemeinsame Wege.
Mitglieder erhalten bei Vorlage der Mitgliederbestätigung auf alle Fahrzeuge beim Autohaus Geisser in Mannheim 13% Rabatt.
Mitgliedsbestätigungen erhalten Sie bei Carlos Gomes (0621 - 1289690, c.gomes@tsvmannheimhockey.de)
Autohaus Geisser - Ladenburger Str. 51-53, 68309 Mannheim Ansprechpartner: Ulrich Schneider Tel.: 0621 – 72065-12
Zum Seitenanfang

Neueröffnung Lavendel (Gasthaus - Catering - Lunchbox)

21.10. Am Freitag, 5. November ab 17 Uhr ist es soweit! Die Servicewüste Hutzel, die wir eine ganze Sommersaison lang ertragen musste, erblüht in neuen Farben. Sandra Möker, vielen bereits als Lieferantin leckerer Buffets bekannt, eröffnet gemeinsam mit Partner Sven Minutoli im renovierten Clubhaus des TSV das "Lavendel". Ab da wird dann rund ums Jahr für gemütliche Gastronomie mit leckerem Essen gesorgt sein - ein echter Zugewinn für unsere Platzanlage. Alle, die in den letzten Wochen die Renovierungsarbeiten verfolgt haben, sind sicher gespannt, wie es in den erweiterten Gasträumen nun aussieht. In zwei Wochen wissen wir mehr, denn alle Freunde des TSVMH sind herzlich zur Eröffnungsfeier eingeladen. Wir wünschen Sandra und ihrem Team einen guten Start!Einladungsflyer
Zum Seitenanfang

1. Carrera Night beim TSVMH am 5.1.2011

Am 5. Januar steigt im AdHock die 1. Carrera-Night 2011. Auf zwei Bahnen à 20 Meter liefern sich bis zu 8 Wagen ein packendes Rennen. Startzeitpunkt zum „Qualifying“ ist 18:00Uhr. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Fahrer begrenzt. Bitte Anmelden unter Carlos Gomes. Anmeldegebühr beträgt 12,- Euro.Nachtrag 30.12. Bei Interesse findet Nachmittags ab 14 Uhr ein Junior-Cup statt. Teilnahmegebühr 6,- Euro. Bitte ebenfalls per Mail bei Carlos anmelden.
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2010


Weihnachtsbrief des TSVMH-Verwaltungsrates
Zum Seitenanfang

Fotos vom Herrenaufstieg im Februar gesucht

19.11. Leider geben alle unseren ofiziellen Quellen keine Bilder vom Aufstiegsspiel der Herren gegen Hanau am 20.2. her. Hat jemand an diesem Tag Bilder gemacht udn würde sie uns zur Verfügung stellen? Bitte per mail bei webmaster@tsvmannheimhokey.de melden.
Zum Seitenanfang

Hockeyball 2010 im Gemeindesaal St. Jakobus Neckarau

Hockeyball 2010 am 31.10.201007.11. Am vergangenen Wochenende traf sich das Who is Who des TSVMH zum alljährlichen Hockeyball im Gemeindesaal St. Jakobus in Neckarau. Vor allem 1. Damen und Herren, der Verwaltungsrat und die aktiven Eltern waren fast vollzählig vertreten. A-Knaben und weibliche Jugend B waren eingeladen, da sie für die erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften geehrt wurden. Leider hatten sich die älteren Semester des Vereins rar gemacht, so dass vom Tanzmusikduo Happiness weniger gediegene Gesellschaftstänze, als aktuelle Partymusik gefordert waren. Nach Sportlerehrungen, Tombola des Freundeskreises und dem durch die 1. Damen im Wunderkerzenglanz aufgetragenen Desert Surprise erinnerte Moderator Wolf Lange mit einer emotional eindrucksvollen Video- und Bildcollage noch einmal an das Highlight des Jahres - den Gewinn des Deutschen Meistertitel der Damen Ende Januar in Berlin. Die von den 1. Herren betriebene Cocktailbar war bis zum Ende sehr gut besucht und so dürfte von dort und von der Tombola zwei erkleckliche Summen in den Spendentopf für den Kunstrasenneubau fließen.
Zum Seitenanfang

Da muss man hin! Hockeyball 2010

28.10. Noch wenige Plätze frei! Bitte gleich anmelden!Diejenigen, die den tollen Hockeyball im vergangenen Jahr noch in Erinnerung haben, warten sicher schon auf den neuen Termin - am Sonntag, den 31. Oktober ist es wieder so weit (am 1. November ist Allerheiligen und Gelegenheit zum Ausschlafen!). Diesmal im Gemeindesaal St. Jakobus in Neckarau, aber wieder mit dem Duo Happiness, das mit seinem genialen Programm die ganze Hockeyfamilie von ganz jung bis nicht mehr ganz so jung den ganzen Abend einmütig auf die Tanzfläche gebracht hat. Bitte weitersagen und vor dem 24.10. beim Eventteam Moni und Bertram, Barbara oder Wolf verbindlich anmelden. Alle Infos im Flyer - Logo anklicken.
Zum Seitenanfang

Heute Abend Regelabend für Schiedsrichter und Anwärter

18.10. Eingeladen sind alle Interessierten über 18 Jahre, die eine C-Lizenz erwerben wollen und somit auch Jugendspiele bzw. Spiele der Verbandsligen pfeifen dürfen. Da ein kurzer Regeltest geschrieben wird, sind ebenso die Schiedsrichter eingeladen, die seit längerem keinen Test mehr geschrieben haben und ihre Regelkenntnisse auffrischen wollen. Anmeldung bitte per email bis 29.10. an Michael Wagner. Interessierte zwischen 13 und 18 Jahre bitte auch bei ihm melden, damit sie beim nächsten praktischen Lehrgang angemeldet werden können.
Einladungsschreiben Regelabend 10.11.
Zum Seitenanfang

BumBum Patrick Bender ist tot

25.09. Der 23jährige flog am Mittwochmorgen bei Schöllenbach im Odenwald mit seinem Motorrad aus einer Kurve und verstarb noch am Unfallort. Mit großer Fassungslosigkeit muss der ganze TSVMH den plötzlichen Verlust eines großartigen und sehr beliebten Mannschaftsspielers zur Kenntniss nehmen und trauert natürlich mit seiner ganzen Familie und allen Freunden. Die ersten und zweiten Herren des TSVMH werden am Wochenende mit Trauerflor spielen und bei der Beerdigung einen Kranz niederlegen.
Zum Seitenanfang

God bless TSVMH!

Saisoneröffnungsparty 201005.09. Am Samstag, den 11.09.2010 feiert der TSV Mannheim Hockey unter dem Motto „God bless TSVMH“ die offizielle Saisoneröffnungsparty für die Spielzeit 2010/2011. Gefeiert wird standesgemäß im AdHock. Ab 20:00 Uhr sind die Pforten für alle Aktiven, Anhänger und Sympathisanten des TSVMH geöffnet. Die Einnahmen dieses TSV Events gehen zu 100% in die Spendenkasse für den neuen Kunstrasen ein!
Let`s get the party started...
(Flyer zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Hockeycamp beim TSVMH am 06. - 10. September 2010

22.08. Nur noch 5 Plätze! Jetzt noch Plätze sichern!
16.06. Wie seit vielen Jahren findet auch am Ende der diesjährigen Sommerferien ein einwöchiges Hockeycamp für alle Kinder-/Jugendspieler des TSVMH der Jahrgänge 1998-2003 (Mädchen/Knaben B, C, D) und interessierte Gäste statt. Neben intensivem Hockeytraining durch das Trainerteam des TSVMH stehen auch die Sportarten Fußball, Basketball, Fechten, Klettern und Kanufahren, sowie eine Zeltübernachtung mit Grillabend auf dem Programm. Bitte rechtzeitig anmelden!
Alle Infos und Anmeldebogen im
Flyer Hockeycamp 2010
Zum Seitenanfang

Benefizspiel beim TFC Ludwigshafen am 11.09.2010

Benefizspiel TFC 11.09.201005.09. Am kommenden Samstag findet beim TFC Ludwigshafen ein Benefizspiel der 1. Herren des TFC gegen eine "Eliteauswahl Rhein-Neckar" statt, in der neben einigen Ex-Internationalen (Dopp, Mayerhöfer, Emmerling...) auch unsere TSVMH-Verwaltungsräte Matthias Wossidlo und Achim Weiher stehen werden. Die Erlöse des Events zum 90-jährigen Vereinsjubiläum kommen einem schwer erkrankten Vereinsmitglied zu Gute. Alle Hockeybegeisterten der Metropolregion sind herzlich eingeladen. (Bild zum Vergrößern klicken)
Zum Seitenanfang

Schlüssel gesucht

22.07. Der Schlüssel für den Zugang zu den Hutzel-Duschen, der im Technikgebäude hinterlegt war, ist leider verschwunden. Bitte alle, die ihn in der letzten Zeit benutzt haben mal überprüfen, ob er vielleicht in der Sporttasche oder sonstwo geblieben ist! Bitte dann Elmar Bescheid geben und einfach in Hildes Postfach im Technikgebäude legen.
Zum Seitenanfang

Freitag Sonder-Mitgliederversammlung wg. Kunstrasenerneuerung

24.06. Es ist endlich soweit, alle planerischen Arbeiten sind abgeschlossen und wie auf der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung angekündigt, will der Verwaltungsrat des TSVMH alle Informationen zur geplanten Erneuerung des alten Kunstrasenplatzes auf einer außerordentlichen Versammlung am Freitag, 23. Juli ab 19.30 Uhr im adHock vorstellen, um dort den finalen Baubeschluss zu fassen. Alle Mitglieder und die Eltern unserer Kinder und Jugendlichen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.Einladungsschreiben
Zum Seitenanfang

TSVMH unterstützt "Mission Olympic" in Mannheim

13.07. Am kommenden Sonntag, 18.07.2010 beteiligt sich der TSV Mannheim Hockey am Mannheimer Sport-Großereignis „Mission Olympic“. Mannheim will sich an diesem Tag in Konkurrenz mit anderen Städten den Titel „Deutschlands aktivste Stadt“ sichern. Der TSVMH wird gemeinsam mit dem MHC einen „Hockey Action Point“ betreiben. Auf der Grünfläche an der Augusta-Anlage direkt gegenüber dem Restaurant „Saigon“ (nahe Kunstverein bzw. Bilfinger&Berger) wartet von 10:00 – 17:00 Uhr ein Torwandschießen und ein Hockeyparcour auf aktive Mannheimer. Wir freuen uns darauf auch viele TSVler an unserer Station begrüßen zu können. (Logo klicken zur offiziellen Webseite)
Zum Seitenanfang

C-Knaben im Indianercamp

C-Knaben beim Indianercamp am 27.03.201023.04. FRANKENSTEIN. Als Saisonabschluss fand am Samstag, den 27.03.2010 ein gemeinsamer C-Knaben-Eltern-Geschwister-Ausflug in den Pfälzer Wald statt. Die C-Knaben waren von 10–13 Uhr im Indianer-Camp beschäftigt, d.h. sie mussten mit verschiedenen Hilfsmitteln Feuer machen, mit Kompass und Karte in Kleingruppen durchs Gelände ziehen und dann wurde auch noch mit Pfeil und Bogen auf (Plastik-) Tiere geschossen. Eltern und Geschwister haben sich ebenfalls aktiv betätigt. Es gab zwei Wandertouren zur Auswahl (3 bzw. 11 km). Das gemeinsame Grillen im Camp fand dann unter widrigsten Verhältnissen statt (es schüttete ohne Ende) und jeder war froh, dass er wieder im trockenen und warmen Auto saß. Die Kinder hatten ihren Spaß und nebenbei wurde so einiges über Wald, Tiere, Pflanzen, Kartenlesen,… gelernt. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an den Freundeskreis des TSV Mannheim Hockey, der diese Aktion (zur Teambildung) finanziell unterstützt hat. Vielen Dank. (Manuela Metz)
Zum Seitenanfang

Action-Point des Freundeskreis beim MLP Marathon


04.05. Sport-Highlights Schlag auf Schlag. Bereits eine Woche nach dem Hockey-Spitzenduell-Tag am Fernmeldeturm (am Samstag, 8. Mai kämpfen TSVMH-Damen im Derby und -Herren gegen Spitzenreiter Nürnberg um einen Aufstiegsplatz) findet am 15. Mai der MLP-Dämmermarathon Mannheim statt, der wie jedes Jahr am TSVMH-Gelände vorbei kommt. Der Freundeskreis des TSVMH wird dieses Jahr auf dem Neckardamm einen Action-Point gestalten und lädt alle Freunde und Fans zum Mitanfeuern und Mitfeiern ein. Es gibt die üblichen Getränke, hot dogs und gute Musik und nach getaner Arbeit bestimmt auch noch einen Absacker im adHOCK. Helfer bitte bei Bertram melden (Tel. 826349).
Zum Seitenanfang

Fachmann für's Dach der J&M Arena gesucht!

16.04. Leider ist es uns noch nicht gelungen, das Dach der J&M Arena ganz dicht zu bekommen. An einigen Stellen dringt immer noch Regenwasser ein und tropft auf den Hallenboden. Darum bittet der Verwaltungsrat alle Mitglieder und Freunde des TSVMH um Mithilfe: Wer ist, oder wer kennt einen Fachmann, der sich mit Profilblech-Dachbelägen auskennt und uns helfen kann, das Problem zu lösen. Bitte bei Volker Strauch melden.
Zum Seitenanfang

HockeyTicket.de mit Kartenspecials für DM-Endrunden

DM-Endrunde 201028.05. Und das nächste Kartenspecial: "Elf Freunde müsst ihr sein". Wer bis zum 10. Juni 11 Karten für die DM-Endrunde in Mannheim kauft, bekommt 2 Freikarten dazu.07.05. Die Deutsche Hockey Agentur bietet für die nationalen Top-Events - u.a. die DM-Endrunde der Damen am 12./13.06. beim MHC neuerdings auf HockeyTicket.de einen online-Ticketverkauf an. Wer bis zum 31. Mai Karten für die Damen-Endrunde, das „Fest des deutschen Hockeys“ oder das BDO Hamburg Masters bestellt, hat die Chance, ein VIP-Upgrade zu gewinnen! Unter allen Bestellern verlost HockeyTicket.de 3 x 2 VIP-Zusatztickets. Damit sitzt man auf den besten Plätzen im Stadion und genießt das kulinarische Angebot des Caterers im VIP-Bereich.
Zum Seitenanfang

Einweihung Hockeypark Heilbronn mit 3-Nationen-Turnier

14.04. Seit 2006 wird in Heilbronn wieder Hockey gespielt und das Team des Hockeyclub im TSG Heilbronn hat mit bewundernswertem Engagement nicht nur eine erfolgreiche Jugendarbeit auf die Beine gestellt, sondern nun auch den nächsten Meilenstein in der jungen Vereinsgeschichte erreicht, die Einweihung eines eigenen Kunstrasenplatzes im neuen Pfefferle Koch Helberg Hockeypark am 2. Mai. Aus diesem Anlass hat der DHB ein 3-Nationen-Turnier der Deutschen Damen-Hockeynationalmannschaft mit China und Japan nach Heilbronn vergeben, das vom 30.04. bis 02.05. mit einem umfangreichen Rahmenprogramm stattfinden wird. Hockeyfreunde aus dem Rhein-Neckar-Delta sind selbstverständlich herzlich eingeladen. zum Programm
Zum Seitenanfang

Hockey-Nachwuchs im Hause Armbrecht

15.04. SMS an die 1. Damen von Mama Bine:
Hi Maedels, viele von Euch haben uns ja schon angerufen, SMS geschickt oder Mails geschrieben! Wahnsinn wie schnell diese News die Runde macht! Vielen Dank auf jeden Fall fuer die ganzen Glueckwuensche! Unser Sohn Jonah hat am 13.April um 16:14 Uhr das Licht der Welt erblickt....! Der kleine Racker wiegt 3260gr. und misst stolze 56cm. Wir sind wohlauf und muessen jetzt erstmal viel schlafen! Jonah beginnt aber auch schon so langsam seine neue Welt zu entdecken! Anbei ein Bild von dem kleinen Mann! (zum Vergrößern klicken)
Liebe Grüße vom Hockeystar 2030 Eure Bine
Wir gratulieren herzlich!!!
Zum Seitenanfang

Selfpass Schulung am Sonntag 11. April

15.04. Für die Teilnehmer zum Nachbereiten und Vertiefen und für alle anderen zum Selbststudium sind Michael Wagners Dokumente und der Link zu den Regelvideos im TSVMH-Servicebereich abgelegt >TSVMH-Service>Infos, Downloads
Regelinfo zum Selfpass für Schiris, Spieler, Trainer und Betreuer
Zum 1. April 2010 wurde im Jugendbereich für den gesamten Geltungsbereich des DHB der „Selfpass“ (Selbstpass) in einer verbindlichen Versuchsregel eingeführt (im Erwachsenenbereich außer BL erst ab 01.08.2010).
Um allen Beteiligten einen Einblick in die Umsetzung und Auslegung der Regeländerung zu gewähren, lädt unser Verantwortlicher für das Schiriwesen, Michi Wagner, am Sonntag, 11. April um 14 Uhr zu einer kurzen Informationsveranstaltung zum Thema Selfpass ins AdHock ein. Es werden u.a. auch Videosequenzen gezeigt, die allen Teilnehmern die Handhabung verdeutlichen soll. Es sind alle herzlich eingeladen, aus jeder Mannschaft sollten mind. 2 Personen teilnehmen, so dass die Informationen später auch weitergegeben werden können.
Zum Seitenanfang

Saisonabschlussfeier am Fr. 12.03.

Saisonabschluss 2010 am 12.März15.03. Zum Abschluss einer überaus erfolgreichen Hallensaison traf sich die TSVMH-Hockeyfamilie am vergangenen Freitag unter dem Motto "Halle 2010 Ich war dabei" in der J&M-Arena, um alle Spielerinnen und Spieler zu ehren.
(zur Bildergalerie Bild klicken)
05.03. Nach Abschluss einer in der Geschichte des TSVMH einzigartigen Hallensaison mit u.a. der Deutschen Meisterschaft der Damen, dem Zweitbundesligaaufstieg der Herren, einem überragenden zweiten Platz der 2. Damen nach Aufstieg in die 2. Regionalliga, dem sofortigen Aufstieg der neu angetretenen 3. Damen, vier Teilnehmern bei der Süddeutschen Meisterschaft der Jugend (MA, wJB, wJA, KA) und drei Teilnahmen bei den Endrunden zur Deutschen Jugendmeisterschaft (MA, WJA, KA) möchten wir alle Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern ausdrücklich ehren und das Erreichte zünftig feiern. Dazu sind alle - Jugend, Erwachsene und Eltern - am Freitag, 12. März ab 18 Uhr herzlich ins adHock eingeladen.
Einladungsflyer Hallensaisonabschluss 2010
Zur Einstimmung hier noch ein toller Bericht der A-Knaben von ihrem Trip zur DM-Endrunde nach Dortmund: zum Bericht
Zum Seitenanfang

Jetzt Anmelden! - 1. TSVMH Ü30 Squash Open am 26.03.

15.03. Ü30-Hockeycracks kennen es noch ;-) Squashen hat auch mit Schläger und Ball zu tun, spielt sich aber Auge in Auge mit dem Gegner in einer teilverglasten Box ab. Im Delta-Kids-Sportclub gibt es u.a. 3 Squashcourts und dort findet am Freitag 26.03. ab 18.30 Uhr die erste TSVMH Ü30 Squash Open für Männer und Frauen statt. Ein illustres Teilnehmerfeld hat sich bereits gemeldet, weitere Spieler und vor allem Spielerinnen sind herzlich willkommen.
Alle weiteren Infos in der Einladung
Zum Seitenanfang

Würfelturnier auf 14. März 2010 verschoben

Die dritten Auflage des TSVMH-Würfelturniers, zu dem wie immer alle Hockeyplayer - Jung und Alt, Profi und Elternspieler - herzlich eingeladen sind, musste mangels Anmeldungen vom ersten Ausweichtermin am Dreikönigstag 2010 nun auf den 14. März 2010 verschoben werden, wenn alle Hallen-Meisterschaftsrunden ausgespielt sein werden. Bitte frühzeitig bei Carlos anmelden!Flyer Würfelturnier 14.03.2010
Zum Seitenanfang

Hochzeit Sabine und Robin Armbrecht

03.03. Am Samstag, 20.02. fand von der großen TSVMH-Öffentlichkeit fast unbemerkt in Robins Heimatstadt Bremen die standesamtliche Trauung mit Sabine (bisher Halling) statt, der der erwartete gemeinsame Nachwuchs ja schon seit einiger Zeit deutlich anzusehen ist. Eine kleine Abordnung der 1. Damen verfolgte das Ereignis in Carmens Wohnung per Webcam-Liveübertragung (ohne Ton ;-) - daher auch das Bild (zum Vergrößern anklicken). Die kirchliche Trauung soll im August in Mannheim folgen - dann mit Nachwuchs. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
Zum Seitenanfang

WM-Finale live im adHock

12.03. Alle TSVMH Hockeyfans können morgen Samstag im adHock das WM-Finale in Indien zwischen Deutschland und Australien ab 13 Uhr über sportdigital.tv und Beamer live erleben. Endspielstimmung garantiert!
Zum Seitenanfang

Mannheimer Hockeyjugend goes Snow - 2nd Edition

08.03. Liebe Skifahrer, liebe Snowboarder im TSV, liebe Mädels, liebe Jungs!
Bald ist es soweit! Das zweite Ski-Event der Mannheimer Hockeyjugend auf dem Feldberg steht an; wir sind derzeit 60 Teilnehmer; für ein paar "Nachrücker" hätten wir noch Platz. Damit ihr und eure Eltern gut informiert seid, laden wir euch zum Info-Abend ein: Wir treffen uns am Dienstag, 16.03.2010 um 19:00 Uhr im MHC Clubhaus. Die Sache dauert ca. 45 Minuten, und es ist schon wichtig, hier zu erscheinen. Hier sagen wir euch alles Wesentliche zu unserer Ausfahrt (Abfahrt, Gruppeneinteilung, Ablaufplan, Staff, "was muß ich mitnehmen und was bleibt zu Hause", etc.). Bitte überweist zwischenzeitlich den Rest- bzw. den Gesamtbetrag. Ich freue mich, euch und eure Eltern am 16. März zu treffen. Besonders freue ich mich auf das Wochenende (20./21.03.2010) - der Schnee wird ausreichend und gut sein - keine Sorge!
Viele Grüße Clemens
Ausschreibungstext mit Anmeldeinfo (21.11.09)
27.10. nach dem großen Erfolg des gemeinsamen Hockeyjugend-Skicamp am Feldberg, bei dem im März über 70 Player von MHC und TSVMH teilgenommen haben, wird es im kommenden Winter am Wochenende 20./21. März 2010 zu einer Neuauflage kommen.Mailkontakt: Clemens Schradi
Zum Seitenanfang

Delta Kids Sport GmbH

Im Oktober wurde die Delta Kids Sport GmbH gegründet. Die GmbH geht aus dem Projekt „Delta Kids„ des TSV Mannheim Hockey hervor, welches in den letzten 5 Jahren die Sommerferien­betreuung von Kindern ansässiger Firmen der Metropolregion Rhein Neckar veranstaltet hat. Geschäftsführer der Delta Kids Sport GmbH ist seit dem 1. Januar 2010 Carlos Gomes, der damit als Geschäftsführer des TSV Mannheim Hockey ausscheidet.
Die GmbH besteht momentan aus den Bereichen Delta Kids und Delta Sport.
... ganze Presseinformation
Zum Seitenanfang

Wahl zum Victor Sportaward der Metropolregion

16.03. Die Metropolregion Rhein-Neckar möchte ihre erfolgreichen Leistungssportler ehren und hat darum den Victor Sportaward ins Leben gerufen, bei dem derzeit in den vier Gruppen Sportlerinnen, Sportler, Talente und Mannschaften jeweils die Preisträger ermittelt werden. Da für uns selbstverständlich die Damen des TSVMH mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft das Team des Jahres sind, bitten wir alle Fans auch entsprechend online ihre Stimme abzugeben: www.victorsportaward.de
Zum Seitenanfang

Freitag, 26. Februar 19 Uhr Mitgliederversammlung im adHock

24.02. Alle Mitglieder des TSVMH, sowie ausdrücklich auch die Eltern von Hockey spielenden Kindern sind herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Neben den üblichen Berichten aus den Ressorts und Neuwahlen stehen die Themen Renovierung des alten Kunstrasens und Infos zur Delta Kids Sport GmbH auf der Tagesordnung. Einladungsschreiben mit Tagesordnung
Zum Seitenanfang

"Sportler on Fire" Hockeyfasching im AdHock am 12. Februar

23.01. Auch dieses Jahr geht es im adHock zur Faschingszeit wieder heiß her: am Freitag, 12. Februar ab 19 Uhr startet die TSVMH-Faschingsfete zu der alle Hockey-Pappnasen und alle Freunde des TSVMH herzlich eingeladen sind ;-) (Klick aufs Bild öffnet den Flyer. Zur Erinnerung ein Schnappschuss vom letzten Jahr: Sportler on Fire 2009
Zum Seitenanfang

Projektleiter für Bau der Photovoltaikanlage gesucht

Heiko Kaufmann hat sich bereit erklärt den Job zu übernehmen. Vielen Dank!19.12. Als Beitrag zur Deckung der enormen laufenden Betriebskosten der J&M-Arena plant der Verwaltungsrat des TSVMH das Hallendach einem Solarstromerzeuger zu verpachten. Für die Wahrnehmung der Bauherrenrolle für dieses Projekt sucht der Verwaltungsrat einen ehrenamtlichen Projektleiter, der die Arbeiten im Auftrag des TSVMH koordinieren und überwachen kann. Kandidaten bitte bei Elmar Bosis melden.
Zum Seitenanfang

Benefizspiel Hockey gegen Krebs

Hallo Zusammen,
gemeinsam mit dem MHC organisieren wir, von TK Hockey Equipment, derzeit ein Hallenhockey Benefizspiel zugunsten krebskranker Kinder. Gespielt wird in der Halle des Mannheimer HC am Neckarplatt am 19.2.2010.  Viele Hockeygrößen stellen sich in den Dienst der guten Sache und werden aktiv teilnehmen. Neben einem unvergesslichen Hallenhockeyspektakel mit Akteuren, die zusammen mehr als 2400 A-Länderspiele in der Deutschen Nationalmannschaft bestritten haben, wird es auch eine Players Night geben. RPR1 wird für die nötige Stimmung sorgen. Am gesamten Abend werden pro konsumiertem Getränk € 0,50 zugunsten Hockey gegen Krebs abgeführt.
Ab Ende der Woche wird eine eigene Internetseite (www.hockey-gegen-krebs.de) Online gehen und Sie können dieser Seite viele weitere Informationen entnehmen. In der Anlage das aktuelle Plakat zum Spiel mit allen Informationen zum Spieltermin. Karten erhalten Sie bei TK Hockey Equipment oder auf der MHC Geschäftsstelle. Auch wenn Sie das Spiel nicht live verfolgen können, haben Sie die Möglichkeit die Initiative Hockey gegen Krebs mit einer Spende zu unterstützen. Unter anderem unterstützen wir mit den Spenden das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. 
Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2010.
Viele Grüße, Axel Schröder (TK Hockey Equipment GmbH)Plakat zum Benefizspiel
Zum Seitenanfang

Frohe Weihnachten und einen guten Start 2010

Deerz 4 Xmas 200922.12. Ein ereignisreiches und sportlich erfolgreiches Jahr 2009 geht zu Ende und wir wünschen der ganzen TSVMH-Hockeyfamilie und allen Freunden ein paar schöne, geruhsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Wer will kann den Silvesterabend gerne im adHock mit feiern (s.u.) Wir sehen uns dann spätestens am 6.1. beim Würfelturnier und am 9.1. beim DM-Viertelfinalquali-Topspiel unserer Damen gegen den Rüsselsheimer RK.
(Klick auf das Bild öffnet einen kleinen Weihnachtsgruß vom Webmaster)
Weihnachtsbrief des TSVMH-Verwaltungsrat
Zum Seitenanfang

adHock Silvesterparty "Night in White Satin"

Night in white satinAuch den Jahreswechsel 2009/2010 können echte TSVMH-Fans im adHock erleben. Bertram hat das obige Motto ausgegeben und freut sich über Voranmeldungen.
(Nähere Infos im Flyer > aufs Bild klicken)
Zum Seitenanfang

Alle Fans nach Nürnberg

Nachricht vom größten Supporter an alle Hockeyfans: "Am Sonntag spielen unsere Damen in Nürnberg um 14.00 Uhr ein sehr wichtiges Spiel und brauchen unsere Unterstützung, daher auch von mir der Aufruf an alle. Fahrt mit vielen Trommeln nach Nürnberg. Gruß Jochen"
Es lohnt sich bestimmt, denn in Nürnberg wartet ja schließlich auch noch der berühmte Christkindlesmarkt. Vielleicht spendiert Jochen bei einem Sieg ja auch noch eine Runde Glühwein... ;-)
Zum Seitenanfang

First TSVMH Skat Open am 11.12.

11.11. Am Freitag den 11.12. ab 19 Uhr findet in unserer guten Stube dem adHock ein Preisskat-Turnier für Jedermann statt. Startgeld 10 Euro. Alle die irgendwie des Reizens mächtig sind, sind herzlich eingeladen.
Zum Seitenanfang

TK-Hockey-Verkauf in der J&M-Arena

22.10. Für die Dauer der Hallensaison hat Barbara Weiher ihren Verkauf von TK-Hockeyequipment in den Besprechungsraum in der J&M-Arena verlegt. Sie ist dort immer Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr anzutreffen. Weitere Termin gerne nach telefonischer Absprache: 0176-41320434
Zum Seitenanfang

In eigener Sache - Pressewart gesucht

Der TSV Mannheim Hockey sucht ab dem 1.9.2009 einen neuen Pressereferenten, da diese Stelle vakant wird. Gesucht wird jemand, der Spaß am Schreiben hat und den Kontakt mit den relevanten Medien (v.a. Mannheimer Morgen, www.hockey.de, www.hbw-hockey.de, aber auch allgemeinen Sportportalen, wie www.spowo.net, www.lu-aktiv.de) hält. Die Aufgaben sind folgende:
• Vor- und Nachberichte zu den 1. Damen und 1. Herren (MaMo)
• Dazu fallen bei Einzelevents (z.B. Länderspiele) Sonderberichte an.
• Zusammenarbeit mit dem Webmaster der TSVMH-Homepage.
Der Aufwand ist nicht hoch und wird durch den MM für einen Schüler und Studenten mit einem netten Entgelt (je nach Anzahl der erschienenen Berichte) entlohnt. Bist du ab 16 Jahre alt und hast Interesse am Journalismus? Dann wende dich doch einfach mal an Ulf Stemler (Ulf.Stemler[a]gmx.de) oder Matthias Wossidlo (sport[a]tsvmannheimhockey.de). Solange die aktuelle Saison noch läuft, kann Ulf dich bei der Einarbeitung unterstützen.
Wir freuen uns auf jegliche Antworten!
Zum Seitenanfang

Nikolausverkauf bei TK Hockey

Am Samstag, 28.11. findet von 10-14 Uhr bei TK-Hockey in der Fabrikstationstraße Mannheim der alljährliche Nikolausverkauf mit tollen Ausverkaufsangeboten statt.Flyer Nikolausverkauf 2009
Zum Seitenanfang

Bilder vom Herbstausflug Mädchen und Knaben C

Ausflug MC/KC 20.09.200910.10. Bilder und Bericht von Manu und Sigrid
Mord im Schlossgarten Schwetzingen
„Gestern noch konnten die eleganten Damen und Herren des Hofes unbeschwert durch den prächtigen Garten des Schlosses wandeln. Aber eine ruchlose Tat verunsichert nun alle… ein Diener des Kurfürsten Carl Theodor wurde heimtückisch ermordet!“
Indizien und Aussagen wurden am Sonntag, 20.09.09 von den C-Mädchen und C-Knaben des TSVMH während ihres gemeinsamen Herbstausflugs gesichert und ausgewertet. Nerven waren gefragt, denn verdächtig waren alle. Mit detektivischem Spürsinn haben unsere Kinder in super Teamarbeit den Täter und sein Motiv entlarvt und nebenbei auch noch Orionbrunnen, Moschee, Apollotempel, uvm. kennen gelernt.
Bei klasse Wetter hatten alle richtig Spaß!    (M.Metz, S.Weidinger)
Zum Seitenanfang

Ein tolles Pfingsturnier 2009 liegt hinter uns

Pfingstturnier 2009
03.06. Drei Tage tolles Hockeywetter - 33 Teams Mädchen und Knaben A, B und C auf gutem Niveau - schönes, teilweise anspruchsvolles Jugendhockey - alle ca. 600 Teilnehmer bestens versorgt - sehr gute, gelöste Stimmung. Das 19. Jugend-Pfingsthockeycamp beim TSVMH war wieder in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Allen Teilnehmern und insbesondere den vielen Helfern gilt unser herzlicher Dank! Wenn im Laufe der Woche die letzten Schlafdefizite überwunden sind, bleibt unser Turnier sicher bei Allen in guter Erinnerung und wir freuen uns schon auf das nächste Mal...
(zur Bildergalerie Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Uli Weise im RNFLife-Studio - Freitag, 18 Uhr

19.11. Am morgigen Freitag, 20.11. um 18 Uhr ist Uli Weise Interviewgast beim Rhein-Neckar-Fernsehen. Er wird durch Teile der Mannschaft der 1. Herren des TSVMH begleitet, die die Gelegenheit nutzen wollen, um Werbung für ihr erstes Regionalliga-Heimspiel am Samstag, 21.11. um 17 Uhr in der J&M-Arena zu machen, wo es gleich zum spannenden Duell mit Aufstiegs-Mitkonkurrent Zweitligaabsteiger HC Ludwigsburg kommen wird.
Der Beitrag ist vermutlich später auch im Videoportal von RNF zu finden:
www.rnf.de/videoportal
Zum Seitenanfang

Neuansetzung Schiedsrichter-Regelabend

Freitag, 13. November um 17.30 Uhr im adHock!
Alle Schiedsrichter des TSVMH mit gültiger Lizenz sind herzlich eingeladen! Insbesondere diejenigen, die seit 2006 keine Regelprüfung mehr (erfolgreich) absolviert haben, werden gebeten auf jeden Fall zu erscheinen. Neben aktuellen Regelauslegungen wird es einen Regeltest geben, um seine Lizenz zu verlängern. Einzelheiten könnt ihr der Einladung entnehmen, bitte meldet Euch kurz bei Michael Wagner per email an.
Zum Seitenanfang

Partytime im adHock - Friends-Floor *all night long*

Alle Freunde der gepflegten Party-Mucke unter den TSVMH-Followern lädt DJ WolfL am Freitag 23.10. ab 21 Uhr ins adHock zum "FRIENDS - FLOOR"
Dance & Drinks gehen zu Gunsten unserer ewig klammen Hockeykasse! Eintritt frei!
Einladungsflyer FRIENDS-FLOOR 2009
Zum Seitenanfang

1. Herren weiter auf Trainersuche

23.07./30.09. Das Herrenteam des TSVMH will sich nach dem Aufstieg in die 1. Regionalliga Feld nun sowohl hier, wie auch in der Halle in Richtung 2. Bundesliga orientieren und dort auch langfristig etablieren. Um die kontinuierliche Weiterentwicklung des mit zahlreichen Talenten gespickten und mit 23 Jahren Durchschnittsalter recht jungen Teams voran zu treiben und auch den TSVMH-Weg, über kontinuierliche Jugendarbeit zum Erfolg zu kommen weiter zu verfolgen, suchen wir nach wie vor einen engagierten Trainer mit Führungspersönlichkeit (Teil- oder Vollzeit - viele Modelle sind denkbar). Ein hervorragendes Vereinsumfeld, 2 Kunstrasenplätze und eine eigene Halle bieten beste Voraussetzungen - auch für die persönliche Weiterentwicklung.
Bei Interesse bitte bei sport(a)tsvmannheimhockey.de melden.
Trainersituation für Herbst 2009 geklärt
02.08. Nachdem es bisher nicht gelungen ist einen ausreichend qualifizierten und passenden Trainer & Coach für die 1. Herren des TSVMH zu finden, hat sich Bundesliga-Damentrainer Uli Weise bereit erklärt, nach erfolgreichem gemeinsamem Aufstieg die Herren als Interimstrainer auch in den ersten Teil der im September beginnenden Regionalligasaison zu führen. Unterstützt wird er dabei von Achim Weiher, der als Coach und Co-Trainer eine reibungslose Betreung sicher stellen soll. Die Trainersuche wird mit unverminderter Intensität nun mit Zielrichtung Vorbereitung auf die Hallensaison weitergeführt.
Zum Seitenanfang

03. Oktober - Benefizaktion beim HC Blau-Weiß Speyer

Liebe Hockeyfreunde,
der Hockey-Club Blau-Weiß Speyer e.V. veranstaltet  am 3.10.09 zugunsten des neuen Kunstrasens, der im November verlegt wird, ein außergewöhnliches Event
 
     "Hockey meets Oldtimer"
          Samstag den 3.10.09 von 11 - 16 Uhr
 
Unser Vereinsgelände wird an diesem Tag zum Ausstellungspark für seltene alte Fahrzeuge und es besteht außerdem die Möglichkeit
einmal selbst mit solch einem Oldtimer mitzufahren.
Für die Kinder wird eine Hüpfburg aufgestellt und es finden auch noch einige der letzten Hockeyspiele auf dem alten Kunstrasen statt.
Es gibt ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken. 
 
Wir würden uns sehr freuen, viele von Euch am Hockeyplatz begrüßen zu können.
 
Mit sportlichem Gruß
 
Monika Kreckel
HC Blau-Weiß Speyer e.V.
Flyer "Hockey meets Oldtimer"
Zum Seitenanfang

Regelabend für Schiedsrichter des TSVMH

23.09. Regelabend mangels Teilnehmern abgesagt!
Neuansetzung im November zwischen Feld und Halle.
01.09. Am Mittwoch, 23.9.2009 findet ab 19 Uhr im AdHock ein Regelabend für alle Schiedsrichter des TSVMH statt. Neben Infos zu aktuellen Regelauslegungen wird es auch einen Regeltest geben, um seine Lizenz zu verlängern. Alle Schiedsrichter mit gültiger Lizenz sind herzlich eingeladen! Insbesondere diejenigen, die seit 2006 keine Regelprüfung mehr (erfolgreich) absolviert haben, werden gebeten auf jeden Fall zu erscheinen. Einzelheiten könnt ihr der Einladung entnehmen. Bitte meldet Euch bei Michael Wagner per email an.
Einladung Regelabend 23.09.2009
Zum Seitenanfang

TSVMH-Damen - News im OurGame.Blog und auf Twitter

08.09. Mit Beginn der Saisonvorbereitung sind die Damen des TSVMH auch wieder regelmäßiger in ihrem Blog aktiv (Link oben rechts auf der Seite).
Carmen berichtet gestern vom Wochenende beim Bundesliga-Cup des MHC.
Wer noch näher am Team dran sein will, ist bei Twitter genau richtig: www.twitter.com/TSVMH_Damen.
Zum Seitenanfang

TSVMH Sommerferiencamps - jetzt anmelden!

26.05. Wie jedes Jahr in den Sommerferien finden auch heuer wieder Vorbereitungscamps für aktive TSVMH-Jugendspieler und Gäste statt. In diesem Jahr gibt es für die verschiedenen Altersgruppen zwei getrennte Wochen:
Mädchen und Knaben C/D:                             31.08. - 04.09.2009
Mädchen und Knaben A/B, sowie wJB/mJB:       07. - 11.09.2009
Wie immer organisiert das Campteam um Carlos Gomes neben dem Hockeytraining jede Menge Spaß mit anderen Sportarten und sonstigen Freizeitaktivitäten. Betreuungszeit täglich von 9 - 17 Uhr (incl. Mittagessen), Donnerstagabend mit Grillen, Videokino und Zeltübernachtung. Kostenbeitrag 80.- Euro. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir frühzeitige Anmeldung.
Ausschreibung/Anmeldung Hockeycamp C/D (31.08. - 04.09.2009)Ausschreibung/Anmeldung Vorbereitungscamp A/B/JB (07. - 11.09.2009)
Infos zum Sommerferienprogramm Deltakids das der TSVMH für Firmen aus der gesamten Metropolregion veranstaltet, findet man auf derWebseite der Metropolregion www.m-r-n.com
Zum Seitenanfang

Sommerferien und Saisonvorbereitung

14.08. Während Damen und Herren des TSVMH schon wieder mit der Vorbereitung für die Feldsaison 2009/2010 begonnen haben, haben sich die meisten Kinder und Jugendlichen des TSVMH erst einmal in die verdienten Sommerferien verabschiedet. Da die weibliche Jugend B,  Mädchen A, Knaben A und Knaben B gute Chancen im Kampf um den HBW-Meistertitel haben und die drei älteren Teams im Herbst auch auf der Zwischenrunde der Deutschen Jugendmeisterschaften eine Rolle spielen möchten, finden auch während der Ferien immer wieder Trainingseinheiten statt und alle Spieler und Spielerinnen haben Anleitungen für individuelles Konditionstraining mit in die Ferien bekommen. In den beiden letzten Ferienwochen Anfang September geht es dann auf den TSVMH-Hockeycamps wieder mit Volldampf ins Training.    
Zunächst aber wünschen wir allen schöne und erholsame Sommerferien!
Zum Seitenanfang

Sommerfest 2009 wird zur Aufstiegsfeier

Sommerfeststart mit Regenguss06.07. Als gegen 2 Uhr Nachmittags ein super heftiger Regenschauer die Platzanlage unter Wasser gesetzt hatte, gerieten die Vorbereitungen für das Sommerfest zwar zunächst zum Stillstand. Weil aber die Sonne schon wenig später wieder vom Himmel brannte, konnte der Aufbau des Spieleparcours, der Verpflegungsstationen und der Bühne weitergehen und das Sommerfest nahm seinen geplanten Ablauf. Während die A-Knaben noch ein Punktespiel absolvierten versuchte sich die Hockeyjugend an den verschiedenen, liebevoll vorbereiteten Spielestationen. Zum ersten Tageshöhepunkt wurde dann die Galavorstellung der 1. Herren, die ihre erste Chance den Aufstieg in die Regionalliga klar zu machen, mit einem überzeugenden 11:0-Sieg über die TSG Pasing nutzte und damit das Sommerfest zur Meisterfeier umfunktionierte. Das anschließende Konzert der Elternhockeyband Gnadenlos bot reichlich Gelegenheit Party zu machen. Ihr mehr als zweistündiger Auftritt vor der begeistert mitgehenden TSVMH-Hockeyfamilie wurde am Ende, nach Einbrechen der Dunkelheit durch das Parkfest-Feuerwerk gekrönt. Aber auch danach war das Fest nicht vorbei, denn es wurde zur Musik von DJ Tobi noch lange weitergeschwooft.
Zum Seitenanfang

Am Samstag TSVMH-Sommerfest 2009

Nachdem wir uns am vergangenen Wochenende aus aktuellen Anlässen entschlossen hatten den Termin zu verschieben, findet nun am kommenden Samstag unter dem Motto Spiel und Spaß am Turm unser großes Sommerfest statt, bei dem ein großer Spieleparcours für Jung und Alt im Zentrum steht. Wir würden uns freuen möglichst viele aus unserer großen Hockey-Familie auf unserer Anlage begrüßen zu können! Als Höhepunkte erwarten uns das Aufstiegsendspiel unserer 1. Herren und ein Konzert unserer legendären Elternhockeyband Gnadenlos.
Samstag04. Juli 2009
13.00 UhrSpiel der A-Mädchen gegen SSV Ulm
14.00 Uhr
- 18.00 Uhr
 
 
 
TSV Mannheim Hockey
Sucht den
Vielseitigsten
Mannheimer
Hockeyspieler
15 UhrSpiel der A-Knaben gegen SV Böblingen
17.00 Uhr(Aufstiegsend-)Spiel der 1. Herren gegen TSG Pasing
danach
(ca. 18.30 Uhr)
Siegerehrung und Preisverleihung für den Spieleparcours
19.00 UhrKonzert der Maria-Hilf Band Gnadenlos
anschließendGalafeuerwerk und Ballonglühen (im Luisenpark)
Für Getränke und Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt!
Zum Seitenanfang

29. Mai - Spanische Weinprobe im adHock

Der Freundeskreis lädt nicht nur alle TSVMH-Sympatisanten, sondern alle Interessierten und Weinliebhaber ein.Die reizende Spanierin Alicia wird uns leckere Tapas zubereiten, die charmante Christine vom Weinrefugium wird uns spanische Weine zum Verkosten kredenzen. Das sind schon mal zwei gute Gründe sich den Abend frei zu halten.Beginn 19:00 Uhr.Das Interessanteste ist der Preis: € 25,00
Mitglieder des Freundeskreises zahlen nur € 20,00!!Bitte um Anmeldung bei Bertram Schulz-Linkholt Tel.: 826349 oder bschuli@aol.com
Wir werden gemeinsam einen wunderbaren Abend erleben. Ich freu mich drauf
Bertram
Zum Seitenanfang

Hochzeitsglocken in Neuostheim

Kindelhochzeit am 01.05.200902.05. Am gestrigen Freitag gaben sich 1.Damenspielerin Carmen und Trainer Michael im Beisein vieler TSVMH-Hockeyfreunde in der Thomaskirche in Neuostheim das Ja-Wort und werden nun im Mitgliederverzeichnis als Familie Kindel geführt. Ein Hockeyspalier durfte natürlich nicht fehlen...
Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf erfolgreiche Nachwuchsförderung ;-)
Zum Seitenanfang

Mitgliederbrief des TSVMH-Verwaltungsrat

19.03. In der gestrigen Hauptversammlung unseres Hauptverein TSV 1846 wurde gegen die Stimmen des TSVMH eine Beitragserhöhung i.H.v. ca. 20%, verteilt auf zwei Jahre beschlossen. Der Verwaltungsrat des TSVMH wendet sich mit folgendem Brief an alle Hockey-Mitglieder:Mitgliederbrief 19.03.2009
Zum Seitenanfang

Der Freundeskreis des TSVMH stellt sich vor


25.09. Der Freundeskreis des TSVMH, früher der Förderverein der Hockeyabteilung des TSV von 1846 Mannheim, besteht bereits seit 1997 und wurde mit dem Ziel gegründet, den Feld- und Hallenhockeysport zu unterstützen und allen Freunden und Förderern eine Plattform für ein finanzielles Engagement zu bieten.
Ausführliche Infos unter >Verein>Förderer und Sponsoren
Zum Seitenanfang

Mannheimer Hockeyjugend unterwegs im Schnee

Skiaktion 200903.04. Schnee bis zum Dach, jede Menge Spagetti, nasse Kleidung, Kurvenfahren ohne Ende, 36 Stunden eine Unterhose oder 73 Kleidungsstücke an einem Kind. Das sind einige Momentaufnahmen, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an das jüngste Projekt der Mannheimer Hockeyvereine denken. Es gibt sowohl beim Mannheimer Hockey Club als auch beim TSV Mannheim Hockey gewiss viele schöne Events und Veranstaltungen für Jugendmannschaften. Was es bisher jedoch noch nicht gab, war ein gemeinsames Projekt der beiden Vereine.
Diesen Gedanke haben die Gebrüder Schradi (früher selbst aktiv und heute engagierte Hockey-Väter) aufgefasst und in Form einer Skifreizeit unter dem Motto: „Mannheimer Hockey Jugend fährt Ski“ ins Leben gerufen. Am letzten Wochenende im März 2009 fuhren 70 Jugendliche und 15 Betreuer der beiden Hockeyvereine sowie Skilehrer der Skischule Mannheim gemeinsam auf den im Schwarzwald liegenden Feldberg.
Bei hervorragenden Schneebedingungen, etwas Nebel und zumindest am Samstagvormittag teils kräftigem Schneefall, hatten alle jede Menge Spaß auf der Piste und genossen den gemeinsamen Hüttenabend mit lustigen Spielen. Alle Hockey-Cracks zeigten eine beachtliche Performance auf Skiern und Snowboards. Es gab gute Lernfortschritte, keine Verletzungen und obendrein war es eine Art Höhentraining für die nun anstehende Feldsaison.
Fazit des Wochenendes ist, dass auf dem Hockeyfeld die Kids Rivalen sind, aber bei einem gemeinsamen Skiwochenende der Teamgedanke und der gemeinsame Spaß klar im Vordergrund stehen. Die Planung für 2010 steht. Danke an alle Skilehrer und Betreuer.
Dany, Sarah und Clemens
(zur Bildergalerie Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Bildernachlese: Party der MA und wJA - Motto "bad taste"

Bad Taste Party 7.3.200930.03. Nachdem die Mädchen A mit einem fünften und die wJA sogar mit einem vierten Platz von den Deutschen Jugendmeisterschaften 2008/09 zurück gekommen waren, wollten sich beide Teams mit einer fetten Party beim Verein, beim Verwaltungsrat und bei den treuen Fans bedanken. Am Samstag 07. März traf man sich unter dem Motte "bad taste" im adHock zu einer netten Party. Melanie B. hat für uns einige Eindrücke festgehalten, die uns erst jetzt erreichten - vielen Dank.
(Klick aufs Bild führt zur Bildergalerie)
Zum Seitenanfang

Große Begeisterung beim Hockeyball 2009

Auftritt 1. Herren beim Hockeyball 200926.03. Am vergangenen Samstag rollte der Partybus durch den Gemeindesaal St. Konrad in Mannheim-Casterfeld. Der harte Kern des TSVMH versammelte sich in meist festlicher Abendgarderobe zum alljährlichen Hockeyball. Gut gestärkt durch ein (überwiegend) leckeres Buffet, wurde zunächst der Gesellschaftstanz gepflegt, später ging es dann aber auch zünftiger zur Sache. Das Duo Happiness zog gekonnt alle Register und auch Wünsche nach den aktuellsten Mitsinghits waren kein Problem - "allein, allein,..."
Highlights des Abends waren die Auftritte von 1. Herren und 1. Damen, die das Publikum zu Beifallsstürmen animierten. Eine tolle Veranstaltung! Vielen Dank den Organisatoren - und Melanie und Markus für die Bilder.
(Bild zur Bildergalerie anklicken)
Zum Seitenanfang

Herren auf Trainersuche

13.03. Die Herren des TSV Mannheim Hockey haben nach Abschluss der Hallensaison, in der das gesetzte Ziel Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht erreicht wurde, gemeinsam mit ihrem bisherigen Trainer Michael Kindel Bilanz gezogen. Ergebnis der vom TSV-Traditionsspieler Heiko Kaufmann moderierten offenen Aussprache war, dass das Team mehrheitlich dafür votierte, die Steuerung einem neuen, von außen kommenden Trainer zu übertragen. Kindel, der diesen Wunsch des Teams voll akzeptierte, stellte daraufhin sein Amt zur Verfügung.
Der TSVMH ist nun auf der Suche nach einem ambitionierten, qualifizierten Trainer, der das junge, mit einigen Perspektivspielern und viel Potenzial versehene Team nach oben führen kann.
In der Vorbereitung auf den zweiten Teil der Feldsaison, der Mitte Mai beginnt und an deren Ende der Aufstieg in die 1. Regionalliga stehen soll, wird Co-Trainer Matthias Becher, der derzeit auch als Landestrainer die weibliche Jugend des HBW betreut, das Training leiten. „Wir sind Michi sehr dankbar für seinen bisherigen Einsatz für unser Team, sind aber auch voll gespannter Erwartung, was die Trainersuche bringen wird.“ so Kapitän Alex Vörg. Auf einheitlichen Wunsch von Spielern und der Vereinsleitung bleibt Kindel dem Herrenteam und dem Verein weiter eng verbunden.
Zum Seitenanfang

Individualtraining

DatumTrainerMannschaftenThema
12.11.2008 | 17:00-19:00alleMB/KB, MA/KA, wJB/mJBEinführung, Zieher
19.11.2008 | 17:30-19:00AlexMA/KAEcken
26.11.2008 | 17:00-18:30Matze, Carlos, MaxMB/KB, MA, TorhüterBallabgabe/-annahme
26.11.2008 | 17:30-19:00Matze, Carlos, MaxKA, wJB/mJB, TorhüterBallabgabe/-annahme
03.12.2008 | 17:30-19:00TrainerfreiSpiel
10.12.2008 | 17:00-18:30Michi, Max, FloMB/KB, MA, TorhüterSchlenzen
10.12.2008 | 17:30-19:00Michi, Max, FloKA, wJB/mJB, TorhüterSchlenzen
17.12.2008 | 17:30-19:00TrainerfreiSpiel
Zum Seitenanfang

Hauptversammlung des TSV Mannheim von 1846 am 18.03.

13.03. Am Mittwoch, 18.03. findet ab 19 Uhr im Vereinsheim Stresemannstraße die Hauptversammlung unseres Hauptvereins des TSV Mannheim von 1846 statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist eine geplante Beitragserhöhung.
(Tagesordnung siehe www.tsvmannheim.de)Der Vorstand des TSVMH ruft mit folgendem Rundschreiben alle Mitglieder zur Teilnahme auf:TSVMH-Mitgliederbrief 03/2009
Zum Seitenanfang

Samstag, 7.3. ab 19 Uhr - die Mädels laden zur Mottoparty

5.3. Die A-Mädchen und die weibliche Jugend A des TSVMH wollen ihren erfolgreichen Saisonabschluss - Qualifikation zur Deutschen mit abschließendem fünften bzw. vierten Platz - mit dem gesamten Verein im adHock feiern, um sich für die tolle Unterstützung zu bedanken. Sie wünschen sich eine Riesenparty mit der ganzen Hockeyfamilie und deshalb müssen auch alle, alle kommen!
Motto der Party: "Bad Taste"
Zum Seitenanfang

Hockeyball 2009 am 21. März

02.03. Bitte dringend zwecks Disposition um umgehende Anmeldung/ Vorverkaufsbestellung per Mail bei Wolf-Henrik LangeHockeyball 200928.01. Der Hockeyball 2009 findet am 21. März ab 19 Uhr wieder im Gemeindesaal St. Konrad in MA-Casterfeld unter dem Motto
Ein Abend mit Musik, Tanz, Essen, bester Laune – einfach was für ALLE! statt.
Wir möchten zu dieser Veranstaltung neben der treuen Hockeyballgemeinde insbesondere die Eltern unseres Hockey-Nachwuchses einladen, denn hier bietet sich die beste Gelegenheit, Teil unserer großen TSVMH-Familie zu werden. Der Hockeyball bringt traditionell alle Vereinsmitglieder zusammen: von der Ü50-TSV-Traditionsgeneration über die aktiven Eltern (das Rückgrat unseres Vereines) bis zu den aktuellen Damen- und Herrenspielern und der älteren Jugend. (Für Flyer Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Bei uns ist der Teufel los! Sportlerfasching im adHOCK

Flyer Sportlerfasching 200916.02. Letzte Erinnerung! am Freitag wird das adHock zur Hölle!
21.01. Unsere Cafeteria adHock (mit angrenzender J&M-Arena) hat sich in den letzten Wochen als Partylocation bewährt und darum laden wir am
Freitag, 20. Februar ab 19 Uhr alle Mannheimer Sportler zum großen Mannheimer Sportlerfasching ein.
Kostümierung ist erwünscht!
Eintritt zur Hölle 7 Euro - im Vorverkauf 5 Euro (incl. 1 Getränk).
(Klick aufs Bild öffnet das Plakat)
Zum Seitenanfang

Skiwochenende für die Mannheimer Hockeyjugend 28./29.03.2009

29.11. Diesen Winter zum ersten Mal: ein tolles Ski-/Snowboardwochenende für alle Jugendmannschaften von Mädchen/Knaben C bis Jugend B, organisiert und betreut durch Hockeyeltern die nebenbei auch noch Ski- bzw. Snowboardlehrer in der DSV-Skischule Mannheim sind.
Fahrt mit dem Bus, Übernachtung mit Vollpension, Skipass und Ski-/Snowboardbetreuung. Schnell anmelden, die Plätze sind knapp! Am besten mannschaftsweise ;-)AusschreibungsflyerFür alle organisatorischen Details (Abfahrt, Kurseinteilung, etc.) liegt in der J&M-Arena das Programm der DSV-Skischule Mannheim aus - online zu finden unter www.dsv-skischule-mannheim.de
Zum Seitenanfang

Benefizspiel für krebskranke Kinder bei der TSG Neustadt am 06. März 2009

Wir wollen helfen! Unter dem Schirm diesem Motto haben sich die TSG-Neustadt und die Firma TK Hockey entschieden, am 6. März 2009 eine Benefizspiel zugunsten krebskranker Kinder auszutragen. Es haben bereits folgende Spieler fest zugesagt:
Max Weinhold, Olympiasieger 2008, 29 Länderspiele A-Kader
Christian Mayerhöfer, Olympiasieger 1992 Weltmeister 2002, 315 Länderspiele A-Kader
Christian Domke, Hallenweltmeister 2003, 63 Länderspiele A-Kader
Christian Deuser, Halleneuropameister 2005, 8 Länderspiele A-Kader
Christian Trump, Bundesliga und Jugendländerspiele
Ingo Krüger, Juniorenweltmeister, 2 Länderspiele A-Kader
Axel Schröder, 10 Länderspiele A-Kader
Philipp Collot, Juniorennationalspieler
Uwe Krauss, 22 Länderspiele A-Kader
Max Schulz-Linkholt, Juniorennationalspieler / Perspektivkader A-Kader
Eike Bumb, Juniorennationalspieler
Stepan Bernatek, Bronzemedallie WM Halle in Wien, Tsch. Nationalspieler
Tomas Prochaska, Bronzemedallie WM Halle in Wien, Tsch. Nationalspieler
Thomas Kille, Juniorennationalspieler
Trainer: Stephan Decher, Assistenztrainer von B. Peters Olympia 2004/Athen und Bundesligatrainer TG Frankenthal und Jürgen Althoff, DHB Auswahltrainer Männliche Jugend / Hauptamtlicher Trainer Mannheimer HC
Schiedsricher: Daniel Neideck, Bundesligaschiedsrichter und Frank Lubrich, BundesligaschiedsrichterPlakat
Zum Seitenanfang

Hauptversammlungen: TSVMH am 06.03. - TSV 1846 am 18.03.

Am kommenden Freitag, 6.3. ab 19 Uhr sind alle Mitglieder des TSVMH, sowie die Eltern der jugendlichen Mitglieder sehr herzlich zur alljährlichen Hauptversammlung ins adHock eingeladen.Einladung Mitgliederversammlung TSVMH 2009
Am Mittwoch, 18.03. findet ab 19 Uhr im Vereinsheim Stresemannstraße die Hauptversammlung unseres Hauptvereins des TSV Mannheim von 1846 statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist eine geplante Beitragserhöhung.
(Tagesordnung siehe www.tsvmannheim.de)
Zum Seitenanfang

VF-Frust mit zünftiger "Sieger der Herzen"-Party ausgelöscht

19.01. Wegen des "geklauten" DM-Viertelfinales hatten die Bundesligadamen des TSVMH unerwartet einen freien Samstagabend und so beschlossen Verwaltungsrat und treue Anhängerschar spontan zu einer Saisonabschlussparty ins adHock zusammen zu finden. Was zunächst wie ein gemütliches Zusammensein mit dem praktisch vollzählig angetretenen Team begannn, entwickelte sich bei steigender Stimmung dann doch zu einer fetten TSVMH-Spontanfete, bei der die aufgestaute negative Energie der letzten Tage komplett in gute Laune umgewandelt wurde.
(Bildergalerie im >our game.blog< der Damen - siehe rechts)
Zum Seitenanfang

MannheimBeijing2008.com - jetzt als Buch



Peters Olympiablog mit den Abenteuern von Peter, Carmen und Silvi bei den Olympischen Spielen gibt es ab sofort auch in gedruckter Form. Auf 44 Seiten findet Ihr noch einmal die Originaltexte der Tage von Peking, ausführlich illustriert mit 224(!) Farbfotos. Das Buch kostet 10 EUR und kann über www.mannheimbeijing2008.com bestellt werden (Versand zzgl. 1,50 EUR Porto).

Zum Seitenanfang

Ein neuer TSVMH-Hotspot: Weihnachts-Party der A-Mädchen

DJ Mikmassive08.01. Für ein letztes Highlight der TSVMH-Party-Saison sorgten dieses Jahr die A-Mädchen. Sie luden am 22.12. zur Weihnachtsparty ins adHock und viele TSVMH-Player kamen (nur die mJB glänzte durch Abwesenheit :-0). 1. Damen und 1. Herren waren fast vollständig vertreten und schwoften zur Musik von DJ Mikmassive bis spät in die Nacht.
Díe A-Mädchen hatten sich vorgenommen die namhafte Spende eines Gönners zu investieren und mit Hilfe der Partyerlöse zu Gunsten des neuen Kunstrasens zu vermehren. So blieben neben der Erinnerung an einen tollen Abend auch noch 500 Euro hängen, die in den großen Spendentopf fließen.
Der Dank der A-Mädels gilt vor allem DJ "Mikmassive" Michi Kindel für die tolle Mucke, Max Friedrich fürs Helfen, Clemens Schradi fürs Grillen und allen Gästen, die die tolle vorweihnachtliche Laune mitgebracht haben.
Wir meinen, dieser Event verdient eine Neuauflage im kommenden Jahr!
(zur Bildergalerie Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Werbekundenakquise für den TSV 1846 Mannheim

02.01. Wir möchten unsere Mitglieder und Förderer auf einen Vorfall hinweisen, der vor einigen Wochen passiert ist.
Ein Mitglied unseres Freundeskreises wurde von einem Vertreter einer Werbefirma wegen Werbung für den TSV Mannheim angesprochen. Es wurde u.a. durch die Nennung des Namens eines Hockeymitgliedes der Eindruck erweckt, als ob es sich um Werbung für unseren Hockeyverein handeln würde. In Wirklichkeit wird aber für den Hauptverein TSV 1846 geworben, mit dem diese Firma einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen hat.
Der TSV Mannheim Hockey erhält von den so eingeworbenen Beträgen aber keinen Cent! Wir haben mit keiner Firma einen solchen Vertrag abgeschlossen, so dass auch niemand in unserem Namen Werbekunden akquirieren kann. Falls Sie von jemandem deswegen angesprochen werden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie uns damit nicht unterstützen. Wir bitten Sie, uns in solch einem Fall darüber zu informieren (Michi Kindel, Tel: 0163-4824541; m.kindel@tsvmannheimhockey.de). Falls Sie den Hockeysport beim TSV gerne mit Werbung unterstützen möchten, finden Sie in Michi auch den dafür zuständigen Ansprechpartner.
Für den Verwaltungsrat
Elmar Bosis
Zum Seitenanfang

Silvesterparty im adHock

Der Himmel kann warten, bei uns ist die Hölle los!!06.12. Unter diesem Motto findet zum Jahreswechsel erneut eine große Silvesterparty für alle TSVMH-Sympathisanten statt. Wegen der begrenzten Plätze besser schnell anmelden!Neuer Flyer mit Anmeldeinfos (11.12.2008)
Zum Seitenanfang

Weihnachtsgrüße 2008

22.12. Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern, Trainern und Betreuern, Eltern und Fans des TSV Mannheim Hockey ein frohes Weihnachtsfest 2008.Weihnachtsbrief des Verwaltungsrats
Zum Seitenanfang

Die A-Mädchen laden ein zur Weihnachtsparty

14.12. Die A-Mädchen laden die gesamte TSVMH-Partygemeinde am Montag 22.12.2008 ab 19 Uhr zur Weihnachtsparty ins adHOCK. Der Erlös wandert komplett als Spende in den neuen Kunstrasen.Einladungsflyer
Zum Seitenanfang

TSVMH-Damen im Web 2.0

05.12. Angeregt durch ihren tollen Kanada-Blog hat sich Sarah Heller jetzt auch bereit erklärt, mit der Unterstützung des ganzen Teams, in einem Blog live aus dem (sportlichen) Leben unserer 1.Damen und des ganzen TSVMH zu berichten.
(Erreichbar über den Dauerlink rechts auf der Seite)http://tsvmh-damen.blogspot.com
Zum Seitenanfang

Trainingsplan Individualtraining Mittwoch verfügbar

>auf der Seite Trainingsbetrieb
Zum Seitenanfang

Regelabend für Hockey-Eltern

02.11. Für alle Eltern, die sich schon immer gefragt haben, was die Schiris da eigentlich immer so zu pfeifen haben, bietet unser Schiri-Beauftragter Michael Wagner am 28. November um 18.30 Uhr im adHock einen Hockey-Regelabend an.
(Bei Interesse bitte vorher anmelden!)Infos und Kontaktdaten:
Zum Seitenanfang

2. TSVMH-Würfelturnier am 1. November 2008

Würfelturnier200803.11. Wiederum ein tolles, harmonisches Event war das diesjährige Würfelturnier in der J&M-Arena, bei dem die Teilnehmer von D-Mädchen/Knaben bis zu Eltern in zwölf bunt zusammengewürfelten Teams aufeinander trafen. Die Highlights waren:
* sehr, sehr faire und zum Teil auch sehr gute Spiele von Jung & Alt * überragendes Kuchenbuffet * hervorragende Organisation * liebevolle Eltern * Ehrung der erfolgreichen Knaben B (HBW-Meister) und Mädchen A (HBW-Meister und 3. der DM) * interessantes Rahmenprogramm (Pfälzer Weinprobe, TK-Hockeyequipment, ZweiEck Schreiner-Holz-Fachwerk, aktuelle Sportmedizinische Unterstützung durch Orthopädie Schreiber und Dr. Rössing)
Herzlichen Dank an alle Organisatoren, Helfer, Eltern und Kinder.
Wir freuen uns schon auf 2009! (zur Bildergalerie Bild anklicken)
13.10. Da das Würfelturnier, das im vergangenen Jahr als Generalprobe für die Einweihung unserer J&M-Arena stattfand, in der ganzen TSVMH-Hockeyfamilie mit großer Begeisterung aufgenommen wurde, wollen wir auch in diesem Jahr wieder alle - von Knaben D/Mädchen D bis zu den Eltern und Senioren - zu gemeinsamem Spiel und Spaß einladen.Anmeldeformular (bitte bis 30.10. abgeben)
Zeitplan
* 11-12 Uhr Auslosung
* 12-17 Uhr Würfelturnier
* 14-17 Uhr TSVMH-Marktplatz
(Unser TK-Hockey Shop bietet Alles rund um´s Hockey, Winzer-Heissler bittet zur Weinprobe, Orthopädie-Schreiber & Dr. Rößing kümmern sich um unsere Knochen, Schreinerei ZweiEck zeigt uns Möbel zum Wohlfühlen)
* ab 17 Uhr Gemütliches Beisammensein im ad|Hock
Zur Erinnerung, die Bildergalerie aus 2007 (jetzt richtig)
Zum Seitenanfang

Trainingsplan J&M-Arena Hallensaison 2008/09

Jetzt unter >Trainingsbetrieb zu finden
Zum Seitenanfang

Neues vom Hockey-Nachwuchs im Hause Gomes

31.10. Heute früh konnte es dem kleinen Oskar gar nicht schnell genug gehen, seine Mama Kathrin war keine 20 Minuten im Krankenhaus, bevor er auf die Welt kam. Sie, Emil und Carlos sind selbstverständlich ganz stolz und glücklich mit dem Familienzuwachs. Wir gratulieren herzlich!
Zum Seitenanfang

Sommerferiencamps „Deltakids“ erneut ein voller Erfolg

Deltakids 2008 Kanu12.10.2008 Die vom TSVMH in Zusammenarbeit mit der Metropolregion Rhein-Neckar organisierten Sommerferiencamps waren auch in diesem Jahr mit rund 1000 Teilnehmern an 6 Standorten - Maxdorf, Walldorf und Speyer waren neben Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen erstmals im Programm - wieder ein voller Erfolg.
Die "Camper" der Jahrgänge 1995 bis 2000 hatten während ihrer Campwoche jeweils die Möglichkeit, sich in einer breiten Palette sowohl bekannter als auch nicht alltäglicher Sportarten auszuprobieren. Neben Klassikern wie Fußball, Handball, Hockey und Basketball standen nämlich auch Baseball und Lacrosse, sowie Kanufahren, Klettern, Fechten und Tanzen zur Auswahl.
Deltakids 2008 FechtenNeben den sportlichen Aktivitäten stehen für
die Kinder im Camp vielfältige und sehr beliebte Gemeinschaftsaktionen wie z.B. Video, Zelten und Grillen auf dem Programm.
Die teilnehmenden Firmen und deren Mitarbeiter sehen in den Camps, die der TSVMH im Zusammenhang mit einer entsprechenden MRN-Initiative entwickelt hat, einen wertvollen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und darum steigt die Nachfrage auch stetig an. Camporganisator Carlos Gomes hat für 2009 bereits ein erneut erweitertes Programm angekündigt.
Pressemitteilung der Metropolregion
Zum Seitenanfang

Einladung zum 1. Dubbeglas-Cup 2008

Die beiden Elternhockeymannschaften des TSVMH - Quadratlatschen und Maria-Hilf - laden für den 24.-26.10.2008 zum ersten Mal in die neue J&M-Arena zu einem Elternhockey-Hallenturnier ein.Wir haben bereits 7 Anmeldungen und würden uns freuen ein 10er-Feld zusammen zu bekommen!Flyer und weitere Infos auf der Turnierseite
Dubbeglascup Gnadenlos Partytime
Am Samstagabend 25.10. findet in unserer Cafeteria
ad Hock eine Players Night Party mit Buffet und Live-Musik der inzwischen legendären Maria-Hilf-Band "Gnadenlos" statt, zu der natürlich alle Hockey-Eltern! und Sympathisanten sehr herzlich eingeladen sind.

Eintritt ab 19:30 Uhr (Buffet/Band): 20 Euro
ab 21:00 Uhr (nur Band): 5 Euro

(Bild anklicken öffnet Flyer zum Ausdrucken)
Bei dieser Gelegenheit auch noch einmal der Aufruf an alle Hockey-Eltern:Liebe Eltern unserer Hockey spielenden Kinder und Jugendlichen...
Infos zu Elternhockey beim TSVMH unter:>Mannschaften>Elternhockey
Zum Seitenanfang

Maria Hilf im Oktoberfest-Einsatz

Maria-Hilf beim Oktoberfestturnier 2008 02.10. Eine mit Schwerpunkt weibliche Abordnung unserer Maria-Hilf Eltern- und Freizeitmannschaft zog es am vergangenen Wochenende zum Oktoberfest-Turnier des Münchner SC.
(Bild zum Vergrößern anklicken)
Über die Ergeignisse und Erlebnisse erreichte uns folgender Bericht:Maria Hilf meets Profis
Zum Seitenanfang

TSVMH-Hockeyshoperöffnung mit Sonderverkauf

26.09. Aus Anlass des Damen-Derbys und des anschliessenden Herren-Heimspieles findet am Samstag im neuen vereinseigenen TK-Hockeyshop im Technikgebäude von 13-17 Uhr ein großer Eröffnungsverkauf mit Sonderpreisen für die TSVMH-Kollektion und eine große Auswahl Schläger-Auslaufmodelle statt.
Zum Seitenanfang

Regeländerungen zur Feldhockeysaison 2008/2009

12.9. Aktuelle DHB-Erläuterungen ergänzt (s.u.)23.08. Schiri-Obmann Michi Wagner informiert über zwei spektakuläre Neuerungen:Die Auszeit wird nicht nur auf zwei Minuten verlängert, sondern auch für alle Altersklassen des DHB mit weiterführenden Meisterschaften - also ab Mädchen A / Knaben A und älter - eingeführt! Bei einer Spieldauer von 2 x 35 Minuten hat man je eine Auszeit pro Halbzeit, bei kürzerer Spieldauer eine Auszeit während der gesamten Spielzeit.
Des Weiteren gibt es nach jedem Unentschieden in allen Bundesligen einen Penalty Shoot-Out! Man wird acht Sekunden Zeit haben, um die Kugel - von der Viertellinie aus startend - im Tor unterzubringen. Anders als in der Europäischen Hockey League (EHL) werden beim Shoot-Out je 6 Spieler einer Mannschaft dafür nominiert. Gibt es im Duell der erste drei keinen Gewinner, folgen die Spieler 4, 5 und 6 paarweise. Genauere Durchführungsbestimmungen und Details könnt Ihr dem Anhang entnehmen.
Regeländerungen Feldsaison 2008/2009 (DHB-Mitteilung vom 10.08.2008)Zusätzliche Erläuterungen (vom DHB am 11.09.08 veröffentlicht)
Zum Seitenanfang

TSV Mannheim Hockey e.V. eröffnet eigenen Hockeyshop!

11.09. Hockeyfreunde aufgepasst! Ab sofort bietet der TSV Mannheim Hockey e.V. einen ganz besonderen Service. Denn nun können Spielerinnen und Spieler jeden Alters ganz bequem ihr Hockeyequipment bei uns auf der Platzanlage erwerben. Unter Leitung von Barbara Weiher haben wir unter Mithilfe unseres Ausrüsterpartners TK im Technikgebäude am neuen Kunstrasen unseren eigenen Hockeyshop eingerichtet.
Die Öffnungszeiten sowie aktuelle Informationen findet Ihr immer auf der Hockeyshop-Seite (TK-Logo links anklicken).zum Shop
Zum Seitenanfang

Verstärkung für das Trainerteam des TSVMH

Matze Becher31.07. Nach einjährigen Gastspiel in den professionelen Strukturen von Rot-Weiss Köln kommt Matze Becher, der bereits früher Jugendmannschaften des TSVMH gecoacht hat, zurück an den Fernmeldeturm. Er wird im Oktober sein Studium des Sportmanagements an der Fachhochschule Heidelberg aufnehmen. Der 20-jährige ist inzwischen Inhaber einer A-Lizenz und soll nun vor allem im Leistungsbereich des TSVMH bei Herren und Jugend eingesetzt werden. Seit einiger Zeit trainiert er bereits die weibliche U14-Auswahl Baden-Württembergs und ist Assistent beim D3-Kader (U16). Für Herrentrainer Michi Kindel ergibt sich mit dem Spieler Becher außerdem eine weitere Alternative für die Defensivabteilung der 1. Herren.
Zum Seitenanfang

Hockeycamp 2008

Am Ende der Sommerferien 2008 findet wieder unser alljährliches Hockeycamp für den Hockey-Nachwuchs des TSVMH (MB/KB, MC/KC und MD/KD - Jahrgänge 1996-2001) statt. Natürlich sind interessierte Gäste herzlich eingeladen.
Anmeldung bis zum 27. August. Es sind noch 12 Plätze frei!Flyer mit Anmeldeabschnitt
Zum Seitenanfang

Unser direkter Draht nach Peking

Peking 200821.07. Die Olympischen Spiele 2008 stehen vor der Tür und eine ganze Reihe von TSVMH-Sympathisanten plant, wie bereits bei Athen 2004, wieder live dabei zu sein. Natürlich vor allem auch, um die beiden deutschen Hockeyteams zu unterstützen. Auf der Webseite "www.MannheimBeijing2008.com" wird Peter Münch wieder aktuell aus der Olympiastadt berichten. Schaut regelmäßig vorbei - auch im Gästebuch!
Zum Seitenanfang

Sommerferiencamps 2008

Unter dem neuen Namen Delta Kids veranstaltet der TSVMH auch in diesem Jahr wieder - bei erneut erweitertem Umfang an Lokationen und Terminen - seine Sommerferiencamps für Mitarbeiterkinder von Firmen aus der Metropolregion.Genaue Infos auf der Homepage im Web der Metropolregion
Zum Seitenanfang

Hockey of Future

Eine Challenge mit Spaß und sportlicher Herausforderung für alle Krummstockartisten.
Die Meldeliste für das Turnier ist eröffnet!Zur Spezialseite
Zum Seitenanfang

Bilder vom Hockeyball 2008

Hockeyball 200823.06. Vor einer Woche traf sich die TSVMH-Hockeyfamilie zum traditionellen Hockeyball im Skistadl des Skiclub Viernheim. Gemäß dem Motto "schwarz-rot-weiß", das sich auch in der tollen Tischdeko wiederfand, hatten sich zahlreiche Gäste in Schale geworfen und tanzten gestärkt durch ein warmes Buffet zur Musik der Rock-n-Roll Flamingos. Als Höhepunkt des Abends gab es eine Auktion, bei der Dienstleistungen, wie Autowaschen, Babysitten usw., angeboten von den Spielerinnen und Spielern der ersten Mannschaften ersteigert werden konnten. Es wurden sehr ordentliche Preise erzielt, am Ende nur getoppt durch ein Spezialangebot von Damen-Cheftrainer Uli Weise, für das mehrere Bietergruppen gegenseitig tüchtig hochsteigerten.
Alles in allem kam eine ansehnliche Summe für den dringend notwendigen, weiteren Ausbau unserer J&M-Arena zusammen, dem die Einnahmen des gesamten Abends gewidmet waren.
Noch bis spät in die Nacht rockte die Menge zur Musik von Resident-DJ Wolf, der seinem I-Mac - wie immer - so manchen Partykracher entlockte.
Ein dickes Lob dem Orgateam und vielen Dank Larissa für die tollen Bilder!
Zum Seitenanfang

Das Mannheimer Pärchenklo

30.04. Die neue J&M-Arena hinterlässt bei unseren Hockey-Gästen vor allem auch mit ihren baulichen Details einen nachhaltigen Eindruck ;-)Blog-Beitrag bei der TSG BruchsalLiebe Mitglieder und Freunde des TSVMH - unser Projekt J&M-Arena ist noch lange nicht am Ende!
Zum Seitenanfang

TSVMH für Talentförderung geehrt

21.05. Der Badische Sportbund hat am 19.5. bei einer kleinen Feierstunde im Olympiastützpunkt Heidelberg den TSV Mannheim Hockey als einen von 9 Vereinen aus Nordbaden für seine vorbildliche Talentförderung geehrt. Im Beisein von Kultusminister Helmut Rau und Ehrengast Dietmar Hopp durfte TSVMH-Vorstand Dirk Kuchenbuch, begleitet durch unsere Junioren- bzw. Jugend-Nationalspielerinnen Sarah Heller, Tonja Fabig und Coco Przybilla, sowie Trainer Uli Weise der ja auch als DHB-Kadertrainer tätig ist, einen Geldpreis i.H.v. 3.000 Euro in Empfang nehmen.Bericht auf den Webseiten des Badischen Sportbundes
  20.05.08 Große Ehre für neun Vereine
  21.05.08 Anerkennung für erfolgreiche Arbeit
Zum Seitenanfang

TSVMH-Jugend beim Pfingstturnier in Frankfurt

Pfingsten 2008 beim SC Frankfurt 8016.05. Von Samstag bis Pfingstmontag nahm die TSVMH-Jugend mit 5 Teams (MA, MC, KA, KB, KC) am großen Jugend-Pfingstturnier von SC Frankfurt 80 teil. Unter Leitung von "Chefcoach" Carlos Gomes und seinem B-Jugend Trainerteam, sowie C-Mädchen Coach Martina Behr und begleitet von zahlreichen Eltern, bezogen die Mannheimer für 3 Tage mit wolkenlosen Sonnenhimmel den Zeltplatz auf dem Hockeygelände am Hessischen Rundfunk. Sportlich war das Turnier für alle Teams sehr interessant, denn zusätzlich zu Gastgeber SC80 waren mit ASV München, SC Charlottenburg, UHTC Mühlheim, Club Raffelberg, DSD Düsseldorf, Düsseldorfer HC und Blau-Weiß Köln durchweg sehr starke Gegner angetreten, so dass man sich in Frankfurt auf deutschem Top-Niveau messen und wichtige Erfahrungen für die laufende HBW-Runde sammeln konnte. Neben den Turnierspielen, bei denen sich die Teams stets gegenseitig unterstützten, blieb noch genügend Freizeit um die Sonne zu geniessen und sich dann bei Wasserschlachten abzukühlen. Alle Teilnehmer hatten über drei Tage Riesenspaß.
Zum Seitenanfang

"Allez les Rouges"

26.5. Liebe Ballbesucher - bitte dringend anmelden - das Orgateam braucht Planungssicherheit!


Der diesjährige Hockeyball findet am 14.06.2008 im Skistadl Viernheim statt.Alle Infos hier
Zum Seitenanfang

Cafeteria "Ad Hock" mit Party eingeweiht

MD/KD im Kletterwald 200809.05. Am vergangenen Samstag wurde mit einer großen Party und einem Konzert der TSVMH-Band "Halle 07" die Einweihung der Cafeteria an der J&M-Arena gefeiert. Bei dieser Gelegenheit durfte das Publikum gleich noch über deren zukünftigen Namen abstimmen und die Wahl fiel ziemlich eindeutig auf "Ad Hock". Bei lecker Schnittchen, Drinks und Live-Musik feierte die zahlreich erschienene TSVMH-Familie bei bester Stimmung mal wieder bis zum Morgengrauen...
(Zur Bildergalerie Foto anklicken)
Zum Seitenanfang

Am 3.5. Cafeteria-Eröffnung mit Konzert von Halle 07

11.4. Das Cafeteria-Team um Dirk Kuchenbuch und Bertram Schulz-Linkholt hat in den vergangenen Wochen den Ausbau unserer Cafeteria in der J&M-Arena voran getrieben. Am Samstag, 3. Mai 08 findet nun eine Einweihungsparty statt, bei der erstmals die Einrichtung bewundert werden kann. Die Band des Maria-Hilf-Teams "Halle 07", unterstützt durch einige Special Guests wird für die passende Party-Stimmung sorgen. Beginn ist um 19 Uhr.Einladung - Cafeteria Einweihung am 3.5.08
Zum Seitenanfang

D-Mädchen und D-Knaben im Kletterwald Speyer

MD/KD im Kletterwald 200822.04. Bildergalerie hinzugefügt (Bild anklicken)
16.04. Am Samstag den 12.04.08. unternahmen die D-Mädchen und D-Knaben bei Sonnenschein(!) ihren gemeinsamen Hallensaison-Abschlussausflug in den Kletterwald nach Speyer. Zu Beginn wurden alle Kinder und mitkletternden Betreuer vom dortigen Personal in das Sicherheitsschema des Kletterwaldes eingewiesen. Anschließend wiederholten alle diese Übungen um Probleme bei der Handhabung des Equipments auszuschließen. Danach ging es in den Spaß-Parcour. In ca. einem Meter Höhe wurden die Handgriffe gefestigt, von den Kletter-Guides verfolgt und gegebenenfalls korrigiert. Der Fitness-Parcour war dann der Höhepunkt! In zwei bis sieben Metern Höhe konnten sich alle Kinder und Betreuer austoben, entweder alleine oder in der kleinen Gruppe. Mutige probierten den James-Bond-Sprung aus, andere halfen den etwas Unsicheren. Der Adrenalin-Kick war vorprogrammiert (auch bei den Erwachsenen) und der Gruppenzusammenhalt wurde gestärkt! Zum Abschluss gab es noch einen kurzen Abstecher in ein amerikanisches Schnellrestaurant, bevor es mit dem Zug wieder nach Mannheim zurückging. Alle kamen wohlbehalten, erschöpft aber auch stolz zu Hause an. (M. Behr und M. Metz)
siehe Mannschaftsseite Knaben D
Zum Seitenanfang

Saisonabschlusswanderung der Knaben C im Pfälzerwald

KB HBW-Vizemeister Halle 200802.04. Eine tolle Truppe war das im vergangenen Jahr - sportlich erfolgreich und Dank der sehr aktiven Eltern auch eine starke Gemeinschaft, die bei Turnieren, Arena-Arbeitseinsätzen und Freizeitaktivitäten für so manchen erinnernswerten Event gesorgt hat. Die Knaben C und ihre Familien nahmen den Jahrgangswechsel zur Feldsaison zum Anlass, noch einmal gemeinsam etwas zu unternehmen und so traf sich am vergangenen Sonntag bei strahlenden Sonnenschein eine vielköpfige Gruppe bei Deidesheim, um zur Gaststätte am Turner-Ehrenmal zu wandern. Während die Jungs dort ein kleines Fußballturnier ausspielten und das Unterholz unsicher machten, genossen die Eltern den ersten warmen Frühlingstag und die für den Pfälzerwald typischen Speisen und Getränke ;-)
Zum Schluss wurde dann auch noch Julian Stucken mit einem kleinen Geschenk verabschiedet, da er mit seinen Eltern Yoshiko und Dirk nach Zürich umzieht. Sie werden zukünftig bei den dortigen Grasshoppers "Landhockey" spielen, so dass sich sicher bald neue Anknüpfungspunkte für die Deutsch-Schweizer Hockeybeziehungen ergeben.
(Zur Bildergalerie Bild anklicken)
Mädchen und Knaben D im Kurpfalz-Park 06.10.2007Am Samstag, den 06.10.07 unternahmen die D-Mädchen und D-Knaben bei herrlichstem Sonnenschein einen gemeinsamen „Saison-Abschluss-Ausflug“ in den Kurpfalz-Park. 31 Kinder und 6 Betreuer hatten Spaß ohne Ende: Riesen-Rutsche, Rodelbahn, Piraten-Spielplatz, Greifvogel-Schau, u.v.m.. Die Betreuer hatten kaum etwas zu tun, denn die Kinder waren den ganzen Tag beschäftigt. Freundschaften wurden vertieft bzw. neue Freundschaften geschlossen und alle kamen glücklich und zufrieden nach Hause. Eine Wiederholung wurde gewünscht!!! (M.Behr und M.Metz) - Ein Klick aufs Bild führt zur Bildergalerie.
Zum Seitenanfang

Rückblick Mitgliederversammlung

Am Montag, 25. Februar fand um 19 Uhr in der Cafeteria der J&M-Arena die zweite Mitgliederversammlung des TSV Mannheim Hockey statt. 2.Vorsitzender Dirk Kuchenbuch, berichtete in Vertretung seiner verhinderten Vorstandskollegen 1. Vorsitzender Elmar Bosis und kaufmännischer Leiter Achim Weiher über ein sehr herausforderndes aber letztlich auch sehr erfolgreiches erstes Jahr des neugegründeten Hockey-Zweigvereines. Auch sportlicher Leiter Matthias Wossidlo, Jugendleiterin Hilde Stemler und technischer Leiter Volker Strauch konnten aus ihren Ressorts Positives berichteten:
Der Verein verfügt über eine gute Organisationsstruktur, alle Ämter sind auf Sicht gut besetzt. Die Mischung aus Ehrenamtlichen und hauptamtlichem Geschäftsführer und FSJ-ler hat sich bewährt.Der TSVMH hat mit dem Bau der J&M-Arena und der Durchführung der Ferienbetreuung „Delta Kids“ seinen Jahresetat gegenüber den Vorjahren vervielfacht, steht dabei wirtschaftlich aber insgesamt gesund da.Die J&M-Arena hat sich in der ersten Hallensaison bewährt, es bleiben in 2008 aber noch einige echte Herausforderungen zu bewältigen: einerseits umfangreiche Restarbeiten (Verputz, Lüftung, Außenanlage, Schalldämmung, Tribünenrenovierung, etc.) und andererseits die Organisation eines regelmäßigen Hausmeisterdienstes.Im sportlichen Bereich konnte eine überwiegend sehr positive Bilanz gezogen werden. Auch hier gilt es zur nachhaltigen Stabilisierung der Seniorenmannschaften und der weiteren Stärkung der Jugendarbeit noch einige wichtige Hausaufgaben zu erledigen.
Die Ferienbetreuung „Delta Kids“ wurde 2007 wiederum mit Erfolg abgeschlossen, so dass für 2008 eine optimistische Planung entworfen werden konnte.
Insgesamt befindet sich der TSV Mannheim Hockey also auf einem guten Weg. Allerdings ist er dabei auch weiterhin auf die tatkräftige Mithilfe aller Mitglieder und Eltern und die finanzielle Unterstützung durch Freunde und Förderer angewiesen.Präsentationen und Protokoll können auf Wunsch bei der Geschäftsstelle bezogen werden. (verwaltung@tsvmannheimhockey.de)
Zum Seitenanfang

Regelschulung Schiri C-Lizenz beim TSVMH

Am Freitag, 11. April, findet um 18.3o Uhr in der Cafeteria der J&M Arena eine Lehrgangsmaßnahme für (zukünftige) Schiedsrichter statt. Eingeladen sind alle Interessierten (Mindestalter 18 Jahre), die bei erfolgreicher Teilnahme eine C-Lizenz erhalten und damit alle Jugendklassen, sowie Verbandsliga pfeifen dürfen!
Des Weiteren ist dieser Termin Pflicht für alle lizenzierten Schiedsrichter des TSVMH, die verpflichtet sind dieses Jahr an einer Regelschulung teilzunehmen!!
Um Anmeldung wird gebeten; weitere Informationen findet Ihr in der Einladung:Einladung Regelabend 11.04.08
Zum Seitenanfang

Warum wir Hockey lieben...

Lest dazu einen Beitrag der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: zum Artikel
Zum Seitenanfang

Saisoneröffnung bei TK-Hockey am 15.03.

TK-Saisoneröffnung 15.03.2008Am 15. März 2008 von 10-14 Uhr findet bei TK-Hockey in Neckarau die Saisoneröffnung 2008 mit dem neuen Feldsortiment und stark reduzierten Preisen statt.
(Bild zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung

Zeit und Ort: Montag, 25. Februar 2008, 19.OO Uhr in der Cafeteria der J&M-ArenaEinladungsschreiben
Zum Seitenanfang

DM-Viertelfinale in Köln am 2.2. um 16.30 Uhr

29.01. Zweiter Bus - Noch 7 Plätze frei!
Der TSVMH-Fantross nach Köln ist so groß, dass wir inzwischen einen zweiten Bus fast voll besetzt haben.
- Abfahrt am 2.2. um 11.30 Uhr (geändert!) am Turm, Rückfahrt ca. 19 Uhr.
- Preis €15 pro Person. Anmeldung bei Dirk (Tel. 4815881)
23.01. Ulf Stemler hat unserem Team den Puls gefühlt - Spannung und Vorfreude steigen stetig: zum ausführlichen Vorbericht
FanPolovorn2008FanPolohinten200822.01. Die 2ten Damen haben sich Gedanken über das Outfit in Köln gemacht und haben schwarze Polohemden mit Nummer am Ärmel, TSV Logo vorn und Schriftzug "Mannheim" auf dem Rücken geordert. Sie sollen auch als Warmspieltrikot verwendet werden. Preis € 14 mit Druck. (Damen- und Herrenschnitt sind verfügbar)
FanKappe2008
18.01. Um unserem *Fantross* nach Köln ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben, hat Barbara eine TSVMH-Fankappe organisiert. Selbstverständlich ist die Größe verstellbar.
Preis € 8,50 (Bild zum Vergrößern anklicken)
Alle Bestellungen bitte bis 25.01. direkt bei Barbara
18.01. Das Spiel findet in der eigenen Sporthalle von Rot-Weiss Köln stattHomepage Rot-Weiss Köln
Damen nach der Viertelfinalquali Halle 200817.01. Nach der Rückkehr aus München haben unsere Damen am Sonntagabend in der Cafeteria der J&M-Arena schon einmal ein wenig für den Karneval in Köln trainiert ;-) (Bild klicken)
Rot-Weiss Köln hat gestern die Anschlagzeit für das Viertelfinalspiel in der Damen-Bundesliga am Faschingssamstag 2.2. um 16.30 Uhr bestätigt.
Zum Seitenanfang

Samstag 12.01. - Derby der Fans

Liebe Fans des TSVMH,
jeder Hockeybegeisterte in Mannheim erwartet mit Spannung und großer Vorfreude die inoffizielle Stadtmeisterschaft der Damen beim Bundesligaderby am kommenden Samstag in der J&M-Arena. Der MHC hat seine Anhänger bereits mobilisiert und wird ab 13.30 Uhr geschlossen vom Neckarplatt in die J&M-Arena ziehen.
Selbstverständlich wollen wir bei unserem Heimspiel - wie immer - die Stimmung am Rande des Spielfelds dominieren und unser TSVMH-Team lautstark unterstützen. Darum seid bitte vollzählig und vor allem rechtzeitig! in der J&M-Arena. Obwohl wir Zusatztribünen organisiert haben, dürfte es eng werden. Bringt Freunde und Bekannte mit - dieser Hockey-Event ist eine gute Gelegenheit neue Fans für unseren Lieblingssport zu gewinnen!
Zum Seitenanfang

Jahresstart mit Derby

Liebe Spielerinnen und Spieler, Eltern, Freunde und Fans des TSV Mannheim Hockey, wir wünschen euch ein gutes neues Jahr und natürlich allen unseren Teams viel Spaß und Erfolg.
Das Jahr startet am kommenden Samstag, 12.01. um 15 Uhr in der J&M-Arena gleich mit einem sportlichen Highlight - dem Bundesliga-Derby unserer Damen gegen den Mannheimer HC. Im vorletzten Saisonspiel Zweiter gegen Dritter entscheidet sich, welches der beiden Teams aus der Quadratestadt neben dem Süd-Ersten Rüsselheimer RK ins DM-Viertelfinale einziehen und am ersten Februarwochenende die Mannheimer Farben gegen den West-Ersten und Meisterschaftsmitfavoriten Rot-Weiß Köln vertreten darf. Da der TSVMH einen Punkt Vorsprung hat, kann er mit einem Heimsieg bereits alles klar machen.
Um 17 Uhr empfangen dann noch unsere Herren als Tabellenzweiter den Dritten TV 1846 Alzey zu einem sicherlich ebenfalls sehr spannenden Regionalliga-Spiel.
Ein volles Haus und tolle Stimmung sind garantiert!
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2007


Frohe Weihnachten 07
Liebe Hockeyfamilie des TSV Mannheim Hockey,

für dieses Jahr möchten wir uns noch kurz vor Weihnachten auf diesem Wege an Euch wenden, und Euch für den sehr engagierten und unglaublich motivierten Einsatz im Jahr 2007 danken.
Auch wenn die Aktivitäten dieses Jahres mit Pfingstturnier, Feriencamp, OB-Turnier und den Höhepunkten Länderspielwochenende mit Open Air Konzert sowie Hallenbau unglaublich arbeitsreich waren und manchmal fast nicht bewältigbar schienen, konnten wir Dank Eurer Hilfsbereitschaft und phantasievollen Mitarbeit auf den unterschiedlichsten Ebenen ein unglaublich erfolgreiches Jahr 2007 erleben.

Sportlich wurde das Jahr 2007 sowohl im Jugendbereich als auch insbesondere bei unseren 1. Damen und 1. Herren hervorragend abgeschlossen, so dass wir alle mit großem Stolz auf unseren Verein und dessen Zukunft schauen können.

Unser ganz besonderer Dank geht dabei an unsere Trainer und Betreuer, die mit viel Engagement und Kompetenz die Qualität Stück für Stück verbessern. Nicht zu vergessen unsere Elternbetreuer und Hockeyfamilien, ohne die in einem anständigem Hockeyverein sowohl sportlich aber insbesondere gesellschaftlich „gar nichts geht“.

Nun wünschen wir Euch und Euren Familien erholsame Feiertage und wieder einen guten Start in das neue Jahr.

Euer Verwaltungsrat

Dr. Elmar Bosies, Dirk Kuchenbuch, Achim Weiher, Volker Strauch, Matthias Wossidlo
Zum Seitenanfang

TSVMH Silvester Party 2007/2008 in der J&M-Arena

Liebe Freunde des Hockeysports im TSV Mannheim Hockey,
"the place to be" zum kommenden Jahreswechsel: unsere neue J&M-Arena!Einladung mit Anmeldeinfos
Zum Seitenanfang

Der Himmel muss warten - Das TSVMH-Weihnachtsgeschenk

Die 1. Damen haben einen neuen Jahreskalender produziert und verkaufen ihn ab kommendem Wochenende bei ihren Heimspielen zum Preis von 10,- Euro solange der Vorrat reicht. (Der Gewinn fließt natürlich in die J&M-Arena.)
Jahreskalender 2008 der 1.Damen
(zum Vergrößern anklicken)
Wer den Kalender lieber vorab bestellen möchte, kann dies per Email an Carmen tun.
Zum Seitenanfang

Good-Bye Feldsaison 2007 mit Martinsgans + Schorle

Gansessen 200712.11.07 Ursprünglich von Astrid als Saisonabschluss der C-Knaben geplant, hat der Event unter Einschluss von Maria-Hilf und weiterer TSVMH-Sympathisanten eine größere Dimension angenommen und darum spazierten am vergangenen Samstagnachmittag 94 Teilnehmer zum Turner-Ehrenmal oberhalb Deidesheim, um in der komplett für den TSVMH reservierten Wallberg-Gaststätte ein Gansmenü zu verspeisen. Wie man sieht hat es allen Beteiligten viel Spaß gemacht und man kann auch die Gans weiterempfehlen. Vielen Dank Astrid für die tolle Organisation!
(Ein Klick aufs Bild führt zur Bildergalerie)
Zum Seitenanfang

Vereinsinterne Einweihung der J&M-Arena

Generalprobe in der J&M-Arena - Würfelturnier am 01.11.2007Allerheiligen 2007 - Generalprobe für die J&M-Arena und ein toller Premieren-Event für die ganze TSVM-Hockeyfamilie. Das Würfelturnier brachte Groß und Klein beim Hockeyspielen zusammen und der Beweis ist erbracht: der TSV Mannheim Hockey hat sich mit der J&M-Arena eine würdige neue Heimat geschaffen.
(Mehr Bilder beim Klick aufs Foto)
Flyer Würfelturnier 2007Mit einem Spaßturnier für Jung und Alt wollen wir am 01.11.07 unsere neue J&M-Arena mit einem ersten Vereinsevent in Besitz nehmen. Die neue Cafeteria wird ebenfalls zum ersten Mal in Betrieb gehen; es wird den ganzen Tag Kuchen, belegte Brötchen, Fleischkäse und natürlich die legendäre Apfelschorle der 1. Damen "Our Juice" geben.
Zur Teilnahme am Würfelturnier sind alle! sehr herzlich eingeladen. Anmeldungen an Carlos oder Alex
Flyer mit Zeitplan und Anmeldeinfo
Zum Seitenanfang

Mini Trainer gesucht!

TSVMH-Minis im November 200707.11. Hier sitzt unsere Zukunft. 25 Minis mit nur einem Trainer ist zu viel; wer möchte diese verantwortungsvolle Aufgabe zusammen mit Angelo meistern?
Interessierte bitte an Hilde / Carlos / Wossie wenden.
Zum Seitenanfang

Kindel übernimmt das Amt von Mertz

19.10.07: Neuer Trainer der Hockeyherren des TSV Mannheim Hockey wird ab Beginn der Hallensaison 2007/2008 der bisherige Kapitän Michael Kindel und löst damit seinen Freund Marco Mertz nach fast drei Spielzeiten ab.
Unter der Leitung von Marco Mertz konsolidierte und stabilisierte sich die erste Mannschaft erfolgreich, so dass sein Nachfolger eine junge, intakte und v.a. motivierte Mannschaft übernehmen durfte.
Hinter dieser Entscheidung lagen weiterreichende Überlegungen im Hinblick auf die zukünftig immer notwendiger werdende Professionalisierung der Strukturen. „Dies war eine Entscheidung für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Vereines durch die Schaffung einer weiteren hauptamtlichen Stelle für Michael Kindel und auf keinen Fall gegen Marco Mertz“, betont der sportliche Leiter des TSVMH, Matthias Wossidlo. Denn Kindel hat gerade sein BWL-Studium mit Fachrichtung Sportmanagement abgeschlossen und wird neben zentralen Aufgaben in der Vereinsorganisation, insbesondere in der Planung des jährlichen Kinder-Feriencamps, die er mit Carlos Gomes organisieren wird, eine wichtige Rolle übernehmen.
Kindel kennt als langjähriger Spieler des TSV Mannheim Hockey die Strukturen des TSVMH gut und natürlich auch das Potenzial der Mannschaft. Daher wird Kindel keine lange Eingewöhnungszeit benötigen und freut sich nach eigener Aussage „auf diese neue Herausforderung“.
Kindel wird mit seiner Mannschaft am Dienstag, den 23. Oktober die Vorbereitung auf die Hallensaison beginnen, um dann gemeinsam mit dem Team die Ziele in der Hallensaison zu definieren.
Dabei ist in der Vorbereitung insbesondere das am 3./4. November 2007 stattfindende OB-Turnier in der neuen eigenen Hockeyhalle der „J&M Arena“ ein echter Wegweiser.
Zum Seitenanfang

TSVMH Fahrradrally 2007

Diese traditionelle Veranstaltung für die ganze TSVMH-Familie findet - organisiert durch das Maria-Hilf-Team - am Mittwoch, den 3.10. statt.Einladungsschreiben mit AnmeldeinfosEingeladen sind nicht nur unsere Spieler, Betreuer, Eltern und Verwandte, sondern auch Freunde und deren Freunde.
Wir beginnen um 11:00 am Parkplatz, fahren ca. 26 km, und feiern anschliessend noch ausreichend in der Hutzel.
Die Strecke wird in diesem Jahr auf vielfachen Wunsch nicht allzu lange sein, so dass die Kids die Tour ohne grössere Quängelattacken durchstehen werden, und wir Alten länger Zeit zur anschliessenden „Regeneration“ haben werden.
Die Regeneration erfüllt wie immer alle modernen medizinischen Ansprüche: Substitution der verlorengegangenen Flüssigkeit, verbunden mit der Zufuhr von Kohlehydraten in angenehmer Gesellschaft.
Zum Seitenanfang

Diesen Samstag Arbeitseinsatz an der J&M-Arena

Liebe TSVMH-SpielerInnen, -Eltern und -Sympathisanten,
am 15.Oktober beginnt in der J&M-Arena der Trainingsbetrieb der Jugend und bis dahin gibt es noch einige wichtige Arbeiten zu erledigen. Am kommenden Samstag 22.09. muss das Nebengebäude aufgeräumt werden, da sich die Estrichleger angekündigt haben, außerdem wird am Prallschutz in der Halle weitergearbeitet.
Dabei sind wir auf jede Menge freiwillige Helfer angewiesen!
Kommt einfach ab 9.30 Uhr zur Halle - 3 Stunden Einsatzzeit genügen schon.
Zum Seitenanfang

3. Hockeycamp 03.-07. September 2007

Hockeycamp 2006 14.06.07 Auch in diesem Sommer organisiert das Team um Carlos Gomes und Michael Kindel wieder das beliebte Hockeycamp für aktive Spieler und Spielerinnen der Jahrgänge 1995-2000, sowie für interessierte Neueinsteiger.
Eine Woche ausgefüllt mit Hockey, diversen anderen Sportarten und sonstige Freizeitaktivitäten, einschließlich einer Zeltübernachtung mit Grillfest sorgt wieder für einen tollen Sommerferienabschluss.
(limitierte Teilnehmerzahl, also frühzeitig anmelden!)Flyer mit Infos und Anmeldeabschnitt
Zum Seitenanfang

Uli Weise neuer Trainer der 1.Damen

Uli Weise 05.08.07 Der TSV Mannheim Hockey hat einen neuen Trainer für seine 1. Damenmannschaft in der 2. Bundesliga verpflichtet. Uli Weise wird ab sofort die Geschicke am Fernmeldeturm lenken und tritt damit die Nachfolge von Sven Lindemann an, der wiederum Weise als Herrentrainer beim HC Heidelberg beerbt.
Sportlicher Leiter Matthias Wossidlo ist froh, mit Weise einen „absoluten Hockeyfachmann“ im Verein halten zu können. Weise hatte zuletzt die Herren des HC Heidelberg trainiert und zuvor die 1. Herrenmannschaft des TSVMH. Er hat jedoch auch bereits Erfahrung mit Damenmannschaften, so trainierte der 43-Jährige bereits vor einigen Jahren die Damen des Dürkheimer Hockey Clubs, damals ebenfalls in der zweithöchsten Spielklasse. Wossidlo bezeichnet vor allem die große Erfahrung Weises als „großes Plus“ und bezeichnet ihn als „absolut zuverlässig“.
Zunächst will sich Weise einen „genauen Überblick über den Kader“ verschaffen, um dann intensiv in der Vorbereitung arbeiten zu können, die derzeit noch athletisch ausgelegt ist. Wobei er gleich betont, dass der TSVMH trotz des zweiten Tabellenplatzes in der abgelaufenen Saison nicht Aufstiegskandidat Nummer eins ist. Diese Rolle spielt er dem MHC mit seinen Neuzugängen zu.
Weise, der mit Det Mehn als Physiotherapeut und Athletiktrainer und Ulrike Fischer als Teammanagerin auf einen bewährtes Team setzen kann - zudem soll noch ein Co-Trainer noch gefunden werden - wird auch weiter in der Jugendarbeit des TSVMH aktiv sein und vor allem zusammen mit Sebastian Friedrich die weibliche Jugend A trainieren, um so im oberen weiblichen Bereich für Kontinuität zu sorgen. Weise, der diese Lösung als die „beste“ bezeichnet und froh ist „bei meinem Heimatverein arbeiten zu können“ ist außerdem Co-Trainer der männliche U21.
Uli spielte in seiner aktiven Zeit von Kindheit an, zusammen mit seinem Bruder Markus - der bekanntermaßen die deutsche Herren-Nationalmannschaft betreut - für den TSV Mannheim, begann hier früh Kinder- und Jugendmannschaften zu trainieren und sammelte darüber hinaus Erfahrungen beim Dürkheimer Hockey Club, beim Hockeyclub Heidelberg und war im letzten Jahr zudem Trainer der männlichen U16 Nationalmannschaft. (stem)
Zum Seitenanfang

Infos zur HV des TSV Mannheim v. 1846

Liebe Mitglieder des TSV Mannheim Hockey e.V.,
Ihr habt alle in den letzten Wochen Post vom Hauptverein erhalten. Am vergangenen Montag fand eine Hauptausschussitzung des Hauptvereines statt, an der wir als Zweigverein durch den Verwaltungsrat vertreten waren.
Der TSV Mannheim Hockey e.V. ist von den Entwicklungen beim TSV Mannheim v. 1846 nur bedingt betroffen und stellt auch seine Mitglieder von der beschlossenen Umlage frei. Lest dazu bitte folgenden Mitgliederbrief:TSVMH-Mitgliederbrief 07.2007
Mit freundlichen Grüßen
Verwaltungsrat und Geschäftsführung
Zum Seitenanfang

18. Pfinsthockeycamp unterm Fernmeldeturm

Am gesamten Pfingstwochenende fand auf unserer Platzanlage, das traditionelle 18. Jugendhockeycamp für MA, KA, MB, KB, MC und KC mit über 700 Teilnehmern statt.
Die 15 Gastvereine aus nah und fern trafen ab Freitagabend ein und zelteten bis Montag auf unserem Gelände. Auf drei Kunstrasenplätzen wurde jeden Tag von 9 - 20 Uhr guter Sport gezeigt. Ein heftiger Sturzregen am Samstagabend und Dauerregen am Montag konnten die gute Stimmung nicht nachhaltig stören.
Lockere Stimmung und guter Sport - die Gäste zeigten sich begeistert und viele wollen beim nächsten Mal wieder kommen.Ausführlicher Bericht von Miriam Haas
Bildergalerie und Infos unter >Turniere
Liebe Helfer “Jung + Alt”, liebe Eltern und Spender des TSV Mannheim Hockey!
Wir haben es geschafft und es war ein großer Erfolg. In den letzten Tagen erreichten uns sehr viele Komplimente und Dankeschöns unserer Gäste für unser gelungenes Pfingstturnier 2007.
Ganz bewusst sagen wir dabei “unser Turnier”, da dieses Ereignis nur durch den besonderen Zusammenhalt, Euer Durchhaltevermögen, aber auch Euren Spaß und Eure Freude möglich ist. Ohne die außerordentliche Hilfsbereitschaft unserer Hockeyeltern, Spieler, Spender und vieler weiterer Heinzelmännchen wäre eine Großveranstaltung für mehr als 700 Kindern und unzähligen Stunden der Vorbereitung und Durchführung nicht machbar.
Euch allen deshalb noch Mal ganz, ganz herzlichen Dank für diese überragende Unterstützung!
Ganz besonders möchten wir unserer Organisatorin Hilde Stemler danken, die in diesem Jahr zum ersten Mal verantwortlich war und mit großem Erfolg die Fäden zog.

Zum Schluss noch ein Appell von uns, die schon ein paar Jahrzehnte Hockey spielen und dies besonders im TSV Mannheim erleben dürfen: Lasst uns die Zusammengehörigkeit von aktiven Kindern und Mitgliedern, Trainern, Eltern und Freunden bewahren und auch pflegen, nur so können wir den TSV Mannheim Hockey dauerhaft mit Leben füllen. Und so ein Turnier am Pfingstwochenende sollen noch viele Hockeykinder erleben dürfen!

Vielen Dank und bis zu unserem nächsten Hockey-Event!
Euer
Elmar Bosies / Dirk Kuchenbuch / Achim Weiher / Volker Strauch / Matthias Wossidlo
Verwaltungsrat - TSV Mannheim Hockey e.V.
Zum Seitenanfang

Termine: Praktische Schiedsrichterlehrgänge beim HBW

Der HBW hat folgende Termine zur Erlangung einer Jugend- oder Erwachsenenlizenz bekannt gegeben:
TerminOrtLizenzMeldefrist bis
26./27.05.07TSV Mannheim HockeyJ-Lizenz01.05.07
26./27.05.07LahrA- und C-Lizenz01.05.07
30.06./01.07.07HTC StuttgartJ-Lizenz03.06.07
Wir freuen uns über jeden Kandidaten, jede Kandidatin!
Anmeldungen bitte rechtzeitig an Michael Wagner
Zum Seitenanfang

Richtfest für die J&M-Arena am 28.April 2007

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Freunde,
am Samstag den 28.04.2007 um 13.30 Uhr wollen wir das Richtfest unserer neuen Halle feiern. Da man ja traditionell nicht zu einem Richtfest einlädt, möchten wir Euch hiermit darüber informieren, dass wir uns über jeden freuen der kommt, um mit uns diesen ersten großen Schritt zu feiern. Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Danach um 16 Uhr haben unsere Damen ihr erstes Heimspiel der Rückrunde.
Zum Seitenanfang

Kunstrasen für Feldsaison in Top-Zustand

Der Kunstrasen am 13.03.07 in Top-Zustand13.03.07 Nach einer Grundreinigung befinden sich unsere beiden Kunstrasenplätze zu Beginn des Trainingsbetriebes in einem Top-Pflegezustand.
(Der alte Kunstrasenplatz hätte natürlich dringend einen neuen Belag nötig!)
Bitte achtet alle darauf, dass niemand mit Schlammschuhen von der Baustelle her darüber läuft!
(Bild zum Vergrößern anklicken)
Zum Seitenanfang

Einladung zum Hockeyball am 31.03.2007

Am 31.03. findet im Saal der kath. Pfarrgemeinde St.Konrad in MA-Casterfeld der diesjährige Hockeyball statt. Aktive und Eltern! sind zu diesem alljährlichen Höhepunkt im Vereinsleben herzlich eingeladen. Anmeldung bitte bis zum 24.03. - die Plätze sind meist schnell vergeben!Einladung mit allen Infos
Zum Seitenanfang

TSVMH wird Einsatzstelle für freiwilliges soziales Jahr im Sport


01.03.2007 Der TSVMH wurde vom Landessportverband BW als Einsatzstelle anerkannt und kann jeweils ab 1. September eine Person einsetzen, die als Ersatz für den Zivildienst ein freiwilliges soziales Jahr leistet. Neben der regelmäßigen Trainings- und Spielebetreuung unserer Jugendmannschaften gehören zum Aufgabengebiet die Entwicklung und Durchführung von sportlichen Schulaktivitäten, sowie die Vorbereitung und Durchführung der Sprungbrett-Feriencamps.
Zum Seitenanfang

A-Mädchen in der HBW-Meisterschaft Dritter

29.01.07 Mit einem 4:4 gegen den Mannheimer HC II im kleinen Finale der Meisterschafts-Endrunde, beendeten unsere A-Mädchen am Samstag ihre Hallensaison mit einem guten dritten Platz. Nur der Mannheimer HC I und der HTC Stuttgarter Kickers I blieben in der Saison außer Reichweite.
Zum Seitenanfang

Jugend A in der Meisterschaft zweiter Sieger

23.01.07 Am vergangenen Sonntag fand in der Irma-Röchling-Halle des MHC die Endrunde der HBW-Meisterschaft Jugend A statt. Nach Siegen über die beiden anderen Teilnehmer TSV und HC Ludwigsburg qualifizierten sich MHC und TSV nach einem 3:3 gleichberechtigt für das Endspiel, aus dem der MHC mit einem knappen 2:1 als Sieger hervor ging.
Zum Seitenanfang

C-Knaben beim Turnier in Karlsruhe souverän

KC in KarlsruheBild zum Vergrößern Anklicken14.01.07 Unsere C-Knaben nahmen heute mit zwei Mannschaften an einem Einladungsturnier des Karlsruher TV teil und landeten in 8 Spielen 8 souveräne Erfolge.
Zum Seitenanfang

B-Mädchen und B-Knaben am 3.12. mit Turniererfolg in Böblingen

MB und KB in BöblingenBild zum Vergrößern AnklickenEinen Turniersieg der B-Mädchen und einen 3.Platz der B-Knaben verzeichnete der TSV-Nachwuchs bei einem Freundschaftsturnier des SV Böblingen. Wie man sieht, hatten beide Teams viel Spaß dabei, sich gegenseitig lautstark zu unterstützen und zu feiern.
Vielen Dank Matze für das Foto!
Hinweis: Liebe Spieler, Trainer und BetreuerInnen, wer hier ins TSVMH-Web will, muss halt auch dem Webmaster Futter geben!!
Mail an webmaster@tsvmannheimhockey.de genügt.
(Bilder bitte aufs Format 800x600px reduzieren)
Zum Seitenanfang

Einladung zur Mitgliederversammlung am 16.02.2007

Am Freitag, 16.02.2007 findet um 19.30 Uhr in der Cafeteria der Sporthalle Schwetzingerstadt die letzte Mitgliederversammlung der Hockeyabteilung und sofort danach die erste Mitgliederversammlung des neuen TSV Mannheim Hockey e.V. statt.EinladungsschreibenDie Einladung wurde am Montag, 27.11.2006 an alle uns bekannten e-mail-Adressen unserer Mitglieder versandt.

Seit einigen Tagen haben alle Funktionsträger im Verein e-mail-Adressen, die auf unsere Domain tsvmannheimhockey.de zeigen: kontakt@, verwaltung@, verwaltungsrat@, sport@, technik@, webmaster@ etc.
Bitte prüft eure e-mail-Postfächer!
Es kann sein, dass das Rundmail als SPAM klassifiziert wurde. Bitte klassifiziert kontakt@tsvmannheimhockey.de als erwünschten Empfänger, damit ihr zukünftig unsere Mails in das richtige Postfach bekommt.
Wer die Einladungs-Mail nicht bekommen hat, meldet sich bitte bei dieser Adresse zur Klärung.
Zum Seitenanfang

Weihnachten 2006


Zum Seitenanfang

Ein spezielles Weihnachtsgeschenk

Kalender 2007 und DVD zum Hockey WM-Titel
Einige unvergessene Momente der Hockey-WM wurden in dem WM-Kalender 2007 sowie einer 60 minütigen DVD "HONAMAS -der Weg zum Titel" festgehalten.
Eine Vorschau auf die einzelnen Kalender-Seiten gibt es unter folgendem Link: www.hockeyshop.de
Die DVD zeigt auf ca. 60 Minuten den Weg zum Titel mit allen sportlichen Höhepunkten, emotionale Bilder und Einblicke hinter die Kulissen bis in die Kabine der deutschen Mannschaft.
Kalender: 14,95 Euro, DVD: 11,95 Euro, Kalender & DVD: 24,95 EuroBei Interesse an größeren Mengen zu Sonderkonditionen bitte Mail an:
kontakt@tsvmannheimhockey.de
Zum Seitenanfang

Rückblick 55. OB-Turnier für 1. Damen und 1. Herren 2006

Vom 10. bis 12. November 2006 findet unser alljährliches Oberbürgermeister-Turnier für 1. Damen- und Herrenmannschaften statt.
DamenHerren
SC 80 FrankfurtSV Böblingen
SW KölnSW Köln
Mannheimer HCMannheimer HC
Münchner SCMarienthaler HTC
TSV Mannheim HockeyTSV Mannheim Hockey

Das traditionsreiche Turnier in der Sporthalle Schwetzinger Vorstadt dient allen Mannschaften zur intensiven Vorbereitung auf die anstehende Hallensaison.
Von Samstag 10 Uhr bis Sonntag Nachmittag treffen dann immer im Wechsel Damen- und Herrenmannschaften aufeinander.
Turnierhöhepunkt ist wie jedes Jahr die große Party für Spieler, Betreuer und Fans, zu der alle herzlich eingeladen sind.
Spielplan (kompakt)
Tunierplan mit ausführlichen Infos
09.11.06
Da im Flic-Flac ein Wasserschaden aufgetreten ist, kann die Party am 11.11.06 dort leider nicht stattfinden und es musste kurzfristig umdisponiert werden.
Dem Partyteam ist es aber gelungen, eine super Ersatzlocation zu finden:Plakat
Die Turnierfete findet jetzt im Strandgut (im Musikpark Mannheim) statt!

www.strandgut-mannheim.de
RNZ 13.11.06 zum OB-Turnier: Mannheimer Teams dominierenMannheim. (leo) Titelverteidiger Mannheimer HC bei den Herren und Gastgeber TSV Mannheim Hockey bei den Damen heißen die Sieger des 55. Oberbürgermeister-turniers. Während der MHC alle seine Spiele klar dominierte, musste in der Damenkonkurrenz am Ende der Rechenschieber entscheiden – bei Punkt- und Torgleichheit hatte der TSV aufgrund der mehr erzielten Tore gegenüber dem Lokalrivalen vom Neckarplatt die Nase vorn.
Auch die Preise für die besten Spieler des Turniers blieben in der Quadratestadt. Vanessa Blink (MHC) wiederholte dabei ihre Auszeichnung aus dem Vorjahr, bei den Herren fiel die Wahl auf Christian Deuser (ebenfalls MHC).
Die Zuschauer in der Halle Schwetzingerstadt, darunter auch der neue Herren-Bundestrainer Markus Weise, bekamen aber nur mitunter hochklassiges Hockey zu sehen, denn für die meisten Teams war die Veranstaltung das erste Turnier in ihrer Vorbereitung auf die in zwei Wochen beginnende Hallensaison. So nutzte ein Großteil der Trainer die Spiele zum Experimentieren. Bei der Herrenkonkurrenz kam zu einem richtigen Endspiel, nachdem zuvor sowohl der MHC als auch der TSV (beide Regionalliga) gegen die höherklassige Konkurrenz allesamt ihre Spiele gewonnen hatten. Während der MHC den Zweitligisten SV Böblingen (7:2), Marienthaler HTC (11:1) und Schwarz-Weiß Köln (6:0) das Nachsehen gab, hatte der TSV mehr zu kämpfen, kam aber gegen Böblingen (3:2), Köln (3:2) und Marienthal (7:6) zu jeweils knappen Siegen. Im letzten Spiel des gesamten Turniers setzte sich dann der Titelverteidiger mit 7:2 gegen die Gastgeber durch.
Zum Seitenanfang

Die Hockeyabteilung des TSV 1846 wird aufgelöst

20.09.2006Der Hauptausschuss des TSV Mannheim von 1846 e.V. hat in seiner Sitzung vom 19.09.2006 einstimmig beschlossen, die Hockeyabteilung des TSV 1846 zum 31.12.2006 aufzulösen!Damit wurde der letzte (formale) Schritt zur Ausgründung der Hockeyabteilung erledigt und die Basis geschaffen, dass der TSV Mannheim Hockey e.V. als Zweigverein des TSV 1846 geführt werden kann.
Die Mitgliederversammlung der Hockeyabteilung hatte in ihrer letzten Sitzung einstimmig der Überführung der Hockeyabteilung in einen Zweigverein zugestimmt und die Auflösung der Hockeyabteilung befürwortet. Die Satzung des TSV 1846 sieht für diesen Fall vor, dass der Hauptausschuss des TSV über eine solche Auflösung entscheiden muss.
Zum Seitenanfang

Sommercamp 2006 - Hochbetrieb am Fernmeldeturm


17.08.2006
Während der ganzen Sommerferien ist der TSVMH Gastgeber für viele Hundert Ferienkinder, die hier ein intensiv betreutes Sport- und Freizeitprogramm erleben: Lacrosse, Handball, Fechten, Baseball, Jonglieren, Kanufahren, Klettern, Basketball, Tanzen, Volleyball und selbstverständlich Hockey stehen auf dem Programm. Viele unserer Hockeytrainer, verstärkt durch Experten aus anderen Sportarten sind unter der Leitung von Carlos Gomes im Einsatz, um den Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren jeweils eine erlebnisreiche Woche zu bieten.
Die beteiligten Firmen haben in den ersten drei Wochen 120, 130 und 90 Teilnehmer gemeldet. Die 4. und 5. Woche ist komplett durch die MVV gebucht, die die Plätze an ihre Kunden weitergegeben hat.
Wer in diesen Tagen auf unsere Platzanlage kommt, sieht trotz zeitweiligem Regen jede Menge begeisterte Gesichter. (Bildergalerie und Wochenprogramm)
In der letzten Ferienwoche (11.-14.9.) gehört der Platz beim Hockeycamp 2006 wieder unserer eigenen Jugend. (Infos bei Carlos)

28.09.: Jetzt komplette Fotoalben mit Bestellmöglichkeit für Bilder:
Woche 1 (7.-11.8.) - Woche 2 (14.-18.8.) - Woche 3 (21.-25.8.)
MVV-Camps: Woche 4 (28.8.-1.9.) - Woche 5 (4.-8.9.)
(Der TSVMH steht in keiner Geschäftsbeziehung zu diesem externen Anbieter und übernimmt keinerlei Haftung)
Presseberichte:
26.08.06 rheinneckarweb.de: Fechten statt Ferienfrust
06.09.06 Mannheimer Morgen: 10 Meter hohe Kletterwand als Attraktion
Zum Seitenanfang

Endlich Bilder von der NeckarNight...





Die TSVM-Hockeyfamilie gab sich am 8. Juli bei einem begeisternden Amokoma-Konzert die Party der Saison.
zur Bildergalerie (geladen am 01.08.2006):
Zum Seitenanfang

Spielbetrieb und Namenswechsel

03.08.3006

Zwischenzeitlich konnte mit dem DHB, dem SHV, dem HBW und dem TSV-Hauptverein eine Klärung herbeigeführt werden, wie die Namensänderung unserer im Spielbetrieb der genannten Verbände stehenden Mannschaften erfolgen soll. Da die Überführung der Mitglieder der Hockeyabteilung in den TSVMH zum 01.01.2007 erfolgen wird, müssten auch zum 01.01.2007 alle Mannschaften, die bis dahin für den TSV Mannheim von 1846 e.V. spielen, auf den TSVMH umgemeldet werden - also mitten während der laufenden Hallensaison und -im Erwachsenenbereich- zusätzlich der unterbrochenen Feldsaison.
Zur Vereinfachung wurde mit den Verbänden und dem Hauptverein folgendes festgelegt:
Die Erwachsenenmannschaften spielen bereits ab der kommenden Feldsaison (also ab September 2006) unter dem neuen Namen: TSV Mannheim Hockey e.V., kurz TSVMH. Auch die Hallensaison 2006/07 (ab 01.11.2006) wird bereits als TSVMH gespielt.Die Kinder- und Jugendmannschaften spielen die laufende Feldsaison 2006 noch als TSV 1846 zuende und ab der Hallensaison 2006/07 (also ab 01.11.2006) unter dem neuen Namen als TSVMH.Der HBW wird alle Staffelleiter von der Namensänderung und dieser Regelung informieren, unsere Betreuer werden jedoch gebeten, die von den jeweiligen Staffelleitern übersandten Spielpläne ggf. entsprechend zu korrigieren.
Zum Seitenanfang

Förderzusage des Sportausschusses

23.06.2006

Der Sportausschuss der Stadt Mannheim hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, unser Hockeyhallenprojekt mit Mitteln aus der Sportförderung zu unterstützen.
Der TSVMH bedankt sich ganz herzlich für diese Zusage!
Damit ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu unserer eigenen Hockeyhalle geschafft und wir hoffen, schon bald mit den Arbeiten beginnen zu können.
Weitere Infos siehe Projekt Hockeyhalle
Zum Seitenanfang

Neckar Night mit Amokoma am 08. Juli 2006


19.06.2006

Das Sommerevent
beim TSV Mannheim Hockey:

Open-Air-Conzert, Cocktails, Snacks
und Barbecue mit
AMOKOMA und anschließender Party

Einlass ab 19 Uhr/ Band um 21 Uhr
Abendkasse 8 EUR (Kinder frei)
VVK (über die Betreuer) 6 EUR

Neckar-Night Poster

Zum Seitenanfang

Mitgliederversammlung beschließt einstimmig!

18.06.2006

Am 16.06.2006 wurde in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, den Hauptausschuss des TSV zu bitten, die Hockeyabteilung zum 31.12.2006 aufzulösen.
Gleichzeitig wurde -ebenfalls einstimmig- beschlossen, dass die Mitglieder der Hockeyabteilung zum 01.01.2007 in den TSV Mannheim Hockey e.V. überführt werden.
Zum Seitenanfang

Knaben C in Gernsbach

18.06.2006
Die Knaben C des TSV Mannheim verlieren das Finale des 13. Schwarzwald Elchturniers. Nach einer deutlichen Auftaktniederlage steigerten sich die Knaben C unter der Leitung des Aushilfscoachs Stefan Holzhauser bis ins Finale. In diesem Endspiel gegen den TFC Ludwigshafen mussten sie sich am Ende mit 3:2 geschlagen geben. (Bildergalerie)
Zum Seitenanfang

Die alte Abteilungshomepage

alte Hockey-Homepage
Mit dem Abschalten des alten Webauftritt des TSV 1846 sind Anfang 2007 alle älteren Inhalte vor Juni 2006 im Orkus des Internet verschwunden ;-)
Zum Seitenanfang

Halle 07 in Concert in Gehrings Kommode

Halle 07 beim Gig in Gehrings Kommode am 25.11.2007Am 25.11.2007 trat die Band unseres Maria-Hilf-Teams "Halle 07" zu einem Benefizkonzert zugunsten der J&M-Arena in Gehrings Kommode in Mannheim-Neckarau auf. Über den von vorn herein als Hallenspende erhobenen Eintrittspreis wurde die stolze Summe von 610 Euro *eingespielt*. Die rund 60 begeisterten Fans hatten außerdem einen riesen Spaß...
Mehr dazu im Konzertbericht von Bertram(zur Bildergalerie Bild anklicken)
Zum Seitenanfang

Dr. Elmar Bosies - Unser neuer Vereinschef stellt sich vor

21.04.07: Auf der Mitgliederversammlung am 16.3. hat Elmar Bosies die Leitung des TSV Mannheim Hockey von Martin Stahl, den der Beruf nach Leipzig verschlagen hat, übernommen. In einem kurzen Gespräch stellt er sich selbst und seine PLäne vor: zum Interview
Zum Seitenanfang

TSVMH Oktoberfest am Samstag 07.10.2017 ab 21 Uhr

28.09. Bereits seit einigen Jahren gute Tradition der Damen und Herren des TSVMH - das Oktoberfest im adHock. Es findet heuer am Samstag 7. Oktober, ab 21 Uhr, also im gebührenden Abstand nach den beiden Bundesligaspielen gegen Raffelberg bzw. Krefeld statt.
Der Eintritt ist frei, jedoch erst ab 16 Jahren. Eingeladen sind alle Spielerinnen und Spieler, sowie alle Fans und Freunde des TSVMH sich in zünftigem Outfit in unserer guten Stube einzufinden.

Zum Seitenanfang