Hockey am Turm - The place to be :-)

 

Die Firma Luftbild Kay Sommer aus Mannheim hat tolle Aufnahmen unserer Platzanlage für uns gemacht.
Diese können dort natürlich auch für private oder geschäftliche Nutzung erworben werden, übrigens auch als Foto-Leinwand bis 2 Meter Größe.

Zum Seitenanfang

Eigene Sportstätten unterm Fernmeldeturm

Der TSV Mannheim Hockey verfügt auf seinem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichenden Vereinsgelände am Fernmeldeturm über zwei moderne, gewässerte Kunstrasenplätze, eine eigene Hockeyhalle - die Primus-Valor-Arena - die bis zu 800 Zuschauern Platz bietet und seit kurzem nur wenige hundert Meter weiter östlich am Neckar auch noch über eine weitere Trainingshalle - die TSVMH Halle 02 - am Josef-Bußjäger-Weg.

Das 2014 neu eröffnete Sportzentrum unseres Muttervereins TSV Mannheim von 1846 verfügt neben einer kleinen Sporthalle und diversen Übungsräumen auch über ein Fitness-Center mit Sauna, sowie die Physio-Praxis unseres Hockey-Urgestein Bertram Schulz-Linkholt www.physio-am-turm.de. Auf dem Außengelände gibt es dazu zwei Beach-Volleyballplätze, ein Tartan-Basketballfeld, sowie einige Leichtathletik-Einrichtungen.

Zum Seitenanfang

2 Kunstrasenplätze

Der 2003 eingeweihte Kunstrasenplatz am Lavendel bietet mit seinem Bewässerungssytem und der Beleuchtungsanlage einen perfekten Rahmen für leistungsorientierten Hockeysport und war schon mehrmals Schauplatz offizieller Länderspiele der deutschen Nationalmannschaften.

Über den Jahreswechsel 2010/11 wurde der alte sandverfüllte Kunstrasenplatz am adHock direkt vor der TSVMH Arena (im Übersichtsbild oben rechts) renoviert und mit einem neuen Belag und einer modernen Bewässerungsanlage ausgestattet. Weil entgegen der vorherigen Einschätzung durch die Experten vorhandene Unebenheiten im Unterbau zunächst die volle Bespielbarkeit behinderten, musste die Kunstrasendecke noch einmal abgenommen werden, um die erforderlichen Nachbesserungsarbeiten am Untergrund auszuführen. Seit der Nachbesserung im März 2015 ist der Platz nun bei Tageslicht vollwertig nutzbar. Die Erstellung einer Flutlichtanlage ist eines unserer nächsten Projekte...
 
Zum Seitenanfang

Primus Valor Arena

TSVMH Arena Panorama innen

 

Die 2007 neu eröffnete Primus Valor Arena bietet aufgrund ihrer Größe Platz für zwei parallele Trainingsfelder bzw. bei Meisterschaftsspielen reichlich Platz für Tribünen. Die gemütliche Cafeteria AdHock im Eingangsbereich mit ihrer weitläufigen Freiluftterasse ist nicht nur die Basis für die Bewirtung während Turnieren und Spielen - drinnen, wie draußen - sondern auch der Veranstaltungsort für Versammlungen, Feiern und Partys der TSVMH-Vereinsfamilie.
Seit Eröffnung des Delta-Kids Hort 2014 mit Platz für zwei bis zu 20 Kindern großen Gruppen wird das adHock mit allen Nebenräumen, sowie der zusätzlich errichtete Gruppenraum tagsüber von unseren Hortkindern bevölkert.

Zum Seitenanfang

TSVMH Halle 02


 

Um den permanenten Mitgliederaufbau vor allem im Kinder- und Jugendbereich zu bewältigen haben wir im November 2013 mit der TSVMH Halle 02 in eine weitere Trainingshalle investiert. Die mit einem neuen Hallenboden versehene ehemalige Tennishalle bietet mit den ursprünglichen Maßen allerdings nur Platz für ein verkürztes Spielfeld und wird deshalb vor allem von Kindern und kleineren Trainingsgruppen bei der Jugend und den 2./3. Mannschaften  genutzt.
 

TSVMH Halle 02 innenTSVMH Halle 02 innen

Die Verlängerung auf wettkampftaugliche Maße ist allerdings bereits geplant und genehmigt. Wenn wir die Mittel hierfür zusammen haben, kann es gleich losgehen.

Zum Seitenanfang